Meet-a-local im Mai Chau-Tal | Vietnam Baustein-Reise | Dimsum Reisen

Mai Chau - übernachten bei einer Gastfamilie. Ein unvergessliches Erlebnis, bei dem Sie sich in einer märchenhaften Landschaft aufhalten und ethnische Gruppen kennenlernen. Lassen Sie sich Ihre ideale Vietnamreise von Dimsum Reisen zusammenstellen.

Authentisches Homestay-Erlebnis und Meet-a-local im Mai Chau-Tal

Das Pu Bin-Farmhaus befindet sich im gleichnamigen Dorf Pu Bin in der Provinz Hoa Bin und ist die Heimat der Minderheiten Tai und Muong. Im Nordwesten Vietnams waren die Berge lange Zeit der Zufluchtsort für verschiedene Bergstämme. In wunderschönen, oft farbenfrohen Kostümen leben ethnische Minderheiten immer noch so wie bereits seit Generationen. Phu Bin war lange Zeit ein "vergessenes Dorf" und wurde 2014 von der Diep To Foundation (einer kleinen Organisation, die von zwei Schwestern geleitet wird, die Reisende in die unentdeckten Ecken von Vietnam und in die Umgebung einführen möchten) wirklich bekannt gemacht. Da das Dorf vor nicht allzu langer Zeit entdeckt wurde, ist der Besuch eine unvergessliche Erfahrung, bei der Sie nicht viele andere Touristen treffen! werden!

Sie verbleiben in diesen Tagen in einem Homestay/Farmstay. Dieses besteht aus einem großen Holzhaus, das authentisch auf Stelzen gebaut wurde, was für die Tai-Bevölkerung charakteristisch ist. Das Schöne an diesem Farmstay ist, dass nur Menschen aus der Umgebung daran beteiligt sind und so ein stabiles Einkommen erzielen. Der Bauernhof liegt wunderschön inmitten von Bergketten und grüner Natur. Während Ihres Aufenthaltes werden Sie vollständig in das landwirtschaftliche Leben eintauchen können. Lassen Sie sich von krähenden Hähnen wecken und genießen Sie zusammen mit Ihrer Tai-Gastfamilie das köstliche Essen. Frau Diep To bereitet täglich hausgemacht Mahlzeiten nach Familienrezepten für Sie zu. Leckere und gesunde Gerichte vorzugsweise bestehend aus Produkten, die auf dem eigenem Land angebaut werden, werden liebevoll für Sie zubereitet. Haben Sie Allergien oder Ernährungsbedürfnisse? Bitte teilen Sie uns dies mit, damit dies berücksichtigt werden kann.

Der Bauernhof bietet einen einzigartige Aufenthaltsort für Menschen, die Ruhe und Natur suchen. Ein idealer Ort zum Entspannen und um in engen Kontakt mit Ihrer Gastfamilie zu treten. Die Tai sind warmherzig und gastfreundlich und der Kontakt zu dieser Minderheit ist sehr einfach. In diesen  drei Tagen können Sie an allen möglichen Aktivitäten teilnehmen, z. B. auf dem Land helfen, für das Mittag- oder Abendessen Kräuter pflücken oder in der Küche mithelfen. Machen Sie schöne Wanderungen unter der Führung eines Dorfführers, nehmen Sie an Yoga- und Meditationskursen teil oder geben Sie Englischunterricht an die Kinder aus den Dörfern.

Kurz gesagt, es gibt viel zu tun und ein Aufenthalt auf dieser Farm von Pu Bin wird garantiert zu einem unvergesslichen Erlebnis!

Hinweis: Mai Chau ist im Vergleich zu Sapa noch unberührter und leiser. Wenn Sie abseits der ausgetretenen Pfade Ruhe und Frieden mögen, ist dieser Baustein ein Muss in Ihrem Reiseprogramm!

Mehr lesen

Authentisches Homestay-Erlebnis und Meet-a-local im Mai Chau-Tal

Das Pu Bin-Farmhaus befindet sich im gleichnamigen Dorf Pu Bin in der Provinz Hoa Bin und ist die Heimat der Minderheiten Tai und Muong. Im Nordwesten Vietnams waren die Berge lange Zeit der Zufluchtsort für verschiedene Bergstämme. In wunderschönen, oft farbenfrohen Kostümen leben ethnische Minderheiten immer noch so wie bereits seit Generationen. Phu Bin war lange Zeit ein "vergessenes Dorf" und wurde 2014 von der Diep To Foundation (einer kleinen Organisation, die von zwei Schwestern geleitet wird, die Reisende in die unentdeckten Ecken von Vietnam und in die Umgebung einführen möchten) wirklich bekannt gemacht. Da das Dorf vor nicht allzu langer Zeit entdeckt wurde, ist der Besuch eine unvergessliche Erfahrung, bei der Sie nicht viele andere Touristen treffen! werden!

Sie verbleiben in diesen Tagen in einem Homestay/Farmstay. Dieses besteht aus einem großen Holzhaus, das authentisch auf Stelzen gebaut wurde, was für die Tai-Bevölkerung charakteristisch ist. Das Schöne an diesem Farmstay ist, dass nur Menschen aus der Umgebung daran beteiligt sind und so ein stabiles Einkommen erzielen. Der Bauernhof liegt wunderschön inmitten von Bergketten und grüner Natur. Während Ihres Aufenthaltes werden Sie vollständig in das landwirtschaftliche Leben eintauchen können. Lassen Sie sich von krähenden Hähnen wecken und genießen Sie zusammen mit Ihrer Tai-Gastfamilie das köstliche Essen. Frau Diep To bereitet täglich hausgemacht Mahlzeiten nach Familienrezepten für Sie zu. Leckere und gesunde Gerichte vorzugsweise bestehend aus Produkten, die auf dem eigenem Land angebaut werden, werden liebevoll für Sie zubereitet. Haben Sie Allergien oder Ernährungsbedürfnisse? Bitte teilen Sie uns dies mit, damit dies berücksichtigt werden kann.

Der Bauernhof bietet einen einzigartige Aufenthaltsort für Menschen, die Ruhe und Natur suchen. Ein idealer Ort zum Entspannen und um in engen Kontakt mit Ihrer Gastfamilie zu treten. Die Tai sind warmherzig und gastfreundlich und der Kontakt zu dieser Minderheit ist sehr einfach. In diesen  drei Tagen können Sie an allen möglichen Aktivitäten teilnehmen, z. B. auf dem Land helfen, für das Mittag- oder Abendessen Kräuter pflücken oder in der Küche mithelfen. Machen Sie schöne Wanderungen unter der Führung eines Dorfführers, nehmen Sie an Yoga- und Meditationskursen teil oder geben Sie Englischunterricht an die Kinder aus den Dörfern.

Kurz gesagt, es gibt viel zu tun und ein Aufenthalt auf dieser Farm von Pu Bin wird garantiert zu einem unvergesslichen Erlebnis!

Hinweis: Mai Chau ist im Vergleich zu Sapa noch unberührter und leiser. Wenn Sie abseits der ausgetretenen Pfade Ruhe und Frieden mögen, ist dieser Baustein ein Muss in Ihrem Reiseprogramm!

Reiseplan (3 Tage/2 Nächte)

Tag 1 - Hanoi - Pu Bin (Mai Chau-Tal)
Tag 2 - Pu Bin / Wandern und Radfahren
Tag 3 - Pu Bin - Hanoi

Erleben Sie Europa auf unsere Art!!

100 % maßgeschneidert, persönlich und fachkundig organisiert, abseits vom Massentourismus, kleinmaßstäbig und nachhaltig, wo es möglich ist.

Reiseplan
und Reisebeschreibung

Tag wählen

Tag 1 - Hanoi - Pu Bin (Mai Chau-Tal) / Wanderung

Tag 1 - Hanoi - Pu Bin (Mai Chau-Tal) / Wanderung

Auf dem Weg ins Mai Chau-Tal machen Sie Station in Hoa Binh, bekannt für die Dörfer der Muong und Tai. Dann geht es entlang grüner Reisfelder weiter nach Mai Chau. Das Tal ist eine Ansammlung von Dörfern in einer idyllischen Landschaft. Die White Tai (u.a) leben dort in traditionellen Holzhäusern auf Stelzen.

Nach der Ankunft im Mai Chau-Valley werden Sie in das kleine Dorf Pu Bin gebracht. Pu Bin ist die Heimat der Tai- und Muong-Minderheiten und ein versteckter und unentdeckter Teil der Provinz Hoa Binh. Pu Bin ist geprägt von den alten Kulturen und Traditionen der Ureinwohner, ihren grünen Reisfeldern und Gebirgszügen. Nach dem Mittagessen wandern Sie zu den umliegenden Dörfern wie Na Phat, Pieng Dau, Noong O und Bin und können dabei die unberührte Schönheit der Umgebung entlang des Weges genießen. Auf dem Weg besuchen Sie die hölzernen Pfahlhäuser der Tai. Sie lernen auch das ländliche Leben kennen, wenn Sie einen der Gemüse- und Kräutergärten der Tai besuchen.

Sie verbringen die Nacht bei einer Gastfamilie, in der Sie Ihr eigenes Zimmer und Ihr eigenes Bad haben. Nach dem Abendessen (inklusive) können Sie einer "Mua Sap"-Aufführung beiwohnen. Dies ist ein bekannter und lokaler Bambus-Tanz, der von jungen Mädchen und Jungen aus den umliegenden Dörfern aufgeführt wird.

Tag 2 - Mai Chau / Landarbeit & Wandern

Tag 2 - Mai Chau / Landarbeit & Wandern

Nach dem Frühstück können Sie bei den täglichen Aufgaben Ihrer Gastfamilie rund um den Bauernhof und auf den typischen, bergigen Reisterrassen mithelfen. Schließen Sie sich Ihren Gastgebern an und beteiligen Sie sich an den landwirtschaftlichen Aktivitäten wie dem Sammeln von Mais, dem Wässern von Gemüse, dem Ernten von Kartoffeln und anderen Knollen sowie dem Füttern der Tiere. Erleben Sie die täglichen Aufgaben eines Landwirts in jedem Schritt des Pflanzens, Erntens, Dreschens und Gewinnens der Naturprodukte. Sie haben auch die Möglichkeit, mit den Dorfbewohnern im nahe gelegenen Wald Honig zu sammeln.

Am Nachmittag machen Sie eine schöne Wanderung durch die Dörfer Hieng und Cha Day. Sie spazieren entlang des Xam Tang-Sees, dem einzigen See rund um Pu Bin, an dem Wasser gewonnen werden kann, um das Land zu bewässern. Folgen Sie den Spuren der Büffel, die Sie zu den nahe gelegenen Reisfeldern in den Tälern führen. Genießen Sie den Panoramablick auf die Umgebung und wenn Sie genau hinschauen, werden Sie ohne Zweifel Pu Bin sehen!

Tag 3 - Pu Bin - Hanoi / Wandern

Tag 3 - Pu Bin - Hanoi / Wandern

Nach dem Frühstück machen Sie eine letzte Wanderung durch diese wunderschönen Täler. Sie gehen an Tai- und Muong-Dörfern wie Bin, Na Du und Nong Luong vorbei und folgen dann einem Waldpfad. Genießen Sie wieder die Karstgipfel und die endlosen Reisfelder, auf denen Sie hier und da Bauern und Büffel pflügen sehen. Auf dem Weg halten Sie für ein reichhaltiges Picknick-Mittagessen.
Nach dem Mittagessen gehen Sie zum Dorf Van, wo Ihr Fahrer auf Sie wartet. Sie fahren entlang der kleinen Dörfer und Teeplantagen in Richtung Hanoi.

Unsere Hotel-Auswahl

Unser Vietnam wählt für Sie schöne, charakteristische Hotels. Möchten Sie mehr Komfort oder einen Aufenthalt in einer unvergesslichen Lage? Dann schauen Sie sich unsere komfortablen Optionen an.

    Vietnam, Mai Chau-Tal, Pu Bin-Farmstay

    Nachhaltiges und sozial verantwortliches Homestay in Pu Bin (Mai Chau-Tal). Sie verbringen die Nacht in einem Holzhaus auf Pfählen, inspiriert von den Holzhäusern dee Tai. Sie haben ein eigenes Schlafzimmer und ein Badezimmer, das nur die Grundausstattung umfasst, aber Sie brauchen auch nicht mehr!
    Genießen Sie frisch zubereitete Mahlzeiten, machen Sie endlose Spaziergänge in der Umgebung oder werden Sie während einer der Yoga-Sitzungen vollkommen "zen". Ultimative Entspannung!

    in Ihrer Baustein enthalten

    Vietnam, Mai Chau-Tal, Pu Bin-Farmstay

    Nachhaltiges und sozial verantwortliches Homestay in Pu Bin (Mai Chau-Tal). Sie verbringen die Nacht in einem Holzhaus auf Pfählen, inspiriert von den Holzhäusern dee Tai. Sie haben ein eigenes Schlafzimmer und ein Badezimmer, das nur die Grundausstattung umfasst, aber Sie brauchen auch nicht mehr!
    Genießen Sie frisch zubereitete Mahlzeiten, machen Sie endlose Spaziergänge in der Umgebung oder werden Sie während einer der Yoga-Sitzungen vollkommen "zen". Ultimative Entspannung!

Weitere komfortable Optionen für Ihren Aufenthalt in Vietnam

Übersicht Ihrer Reise

Ausflüge

Bausteine

Weitere Tipps für Ihre Vietnam Reise

Nordvietnam: farbenfrohe ethnische Märkte

Hanoi - Lao Cai - Bac Ha - Pan Hou - Ha Giang - Meo Vac - Bao Lac - Ba Be
  • 9 Tage
  • €1255 pro Person

Nordorst-Vietnam: Natur abseits der Massen

abenteuerliche Tour durch eine wunderschöne unberührte Region
  • 6 Tage
  • €525 pro Person

Nordvietnam: Ecolodge in den Bergen nahe Sapa

Secret Hideaway in den Bergen von Vietnam (bei Sapa)
  • 4 Tage
  • €540 pro Person

Preis

Nordwest-Vietnam: Homestay im Mai Chau-Tal

3 Tage
ab €495,-

ab € 495,- pro Person, bei 2 Personen in einem Doppelzimmer.

Im Preis enthalten:
- 2 Übernachtungen im Pu Bin-Homestay (privates Zimmer mit Grundausstattung), inklusive Frühstück
- 3 x Mittagessen und 2 x Abendessen
- privater Transfer zwischen Hanoi und Pu Bin
- alle aufgeführten Aktivitäten mit englischsprachigem Guide
- Mua Sap am ersten Tag

Nicht enthalten:
- nicht aufgeführte Speisen und Getränke
- Trinkgelder
- persönliche Ausgaben

Hinzufügen

Preis

Nordwest-Vietnam: Homestay im Mai Chau-Tal

ohne internationale Flüge

ab € 495,- pro Person, bei 2 Personen in einem Doppelzimmer.

Im Preis enthalten:
- 2 Übernachtungen im Pu Bin-Homestay (privates Zimmer mit Grundausstattung), inklusive Frühstück
- 3 x Mittagessen und 2 x Abendessen
- privater Transfer zwischen Hanoi und Pu Bin
- alle aufgeführten Aktivitäten mit englischsprachigem Guide
- Mua Sap am ersten Tag

Nicht enthalten:
- nicht aufgeführte Speisen und Getränke
- Trinkgelder
- persönliche Ausgaben

Formular ausfüllen

Weitere Inspirationen für Ihre Reis

Vielen Dank für Ihr Interesse! Sie können jetzt zur Angebotsanfrage, oder andere Optionen dazu wählen.

Weiter planen

Fernweh nach Vietnam?
Unsere Reisespezialisten bereiten Ihre Reise gerne für Sie vor!

Reistips

Last minute tips en tricks

Bekijk alle tips

Reistips

>
zu Ihrem Reisekorb hinzugefügt

Nordwest-Vietnam: Homestay im Mai Chau-Tal

3 Tage

Meet-a-local während eines Aufenthaltes in einem authentischen Homestay

€ 495 pro Person

Weitere Inspirationen für Ihre Reise

Zur Inspiration präsentieren wir wunderschöne Vietnam Bausteinen und Ausflügen.

Bausteine

    Nordwest-Vietnam: Historisches Vietnam

    HANOI - KY SON - SON LA - DIEN BIEN PHU - LAI CHAU - SAPA
    • 7 Tage
    • €985 pro Person

    Aktiv! Kurze Nordvietnam Reise

    PU LUONG - BAN HIEU - TAM COC - LAN HA BUCHT
    • 5 Tage
    • €985 pro Person

    Zentralvietnam: Der malerische Lak Lake

    Camping und Abenteuer im zentralen Hochland
    • 4 Tage
    • €495 pro Person

Erhalten Sie unseren Newsletter

Ihre E - Mail Adresse:

Cookies und privacy

Die Webseite von Dimsum Reisen verwendet Cookies. Diese Cookies unterscheiden wir in unterschiedliche Kategorien: funktionelle, analytische, werbungs- und social media Cookies.

Cookies Richtlinien
Datenschutzerklärung

Newsletter Monatliche Reisetipps