Gesamtes Taiwan: Selbstfahren mit Mietwagen

Stellen Sie sich Ihre Taiwan Reise selbst zusammen: Dazu dienen unsere Taiwan Rundreisen und Bausteine. Taiwan Privatreisen / Individualreisen buchen Sie bei Ihrem Reisespezialisten und Asienexperten Dimsum Reisen - völlig maßgeschneidert!

Taiwan komplett: Selbstfahrer Reise - unterwegs mit dem Mietwagen

Lernen Sie die authentische Kultur der Aborigines kennen
Genießen Sie ultimative Freiheit mit einem Mietwagen
Highlights von Taiwan im eigenen Reisetempo
Fahrradtour durch die taiwanesische Landschaft
Übernachtung am beliebten Sonne-Mond-See


Taiwan ist ein ideales Ziel für eine Selfdrive-Reise mit dem Mietwagen. Die Straßen sind von guter Qualität, es herrscht Rechtsverkehr und Sie können so viele Stopps und Ausflüge machen, wie Sie möchten. Dank des englischsprachigen GPS und der guten Verkehrsschilder ist es keine große Aufgabe, sich selbst zurechtzufinden.

Während dieser Reise besuchen Sie die Highlights von Taiwan. Dazu gehören die lebhafte Hauptstadt Taipeh, die Kulturhauptstadt Tainan und der beliebte Sonne-Mond-See. Sie werden auch die Kultur der Ureinwohner im Süden der Insel kennenlernen und haben mehrmals die Gelegenheit, eine schöne Radtour durch die Landschaft zu machen.

Hinweis: Für diese Reise brauchen Sie einen internationalen Führerschein. Gegen Vorlage Ihres deutschen Führerscheins und gegen eine Gebühr von ca. 14 € können Sie diesen in jedem Straßenverkehrsamt erhalten. Vergessen Sie nicht, ein aktuelles Passbild für den Antrag mitzubringen. Der internationale Führerschein gilt nur als Übersetzung, also stellen Sie sicher, dass Sie sowohl den deutschen- als auch den internationalen Führerschein mit nach Taiwan nehmen!

Mehr lesen

Taiwan komplett: Selbstfahrer Reise - unterwegs mit dem Mietwagen

Lernen Sie die authentische Kultur der Aborigines kennen
Genießen Sie ultimative Freiheit mit einem Mietwagen
Highlights von Taiwan im eigenen Reisetempo
Fahrradtour durch die taiwanesische Landschaft
Übernachtung am beliebten Sonne-Mond-See


Taiwan ist ein ideales Ziel für eine Selfdrive-Reise mit dem Mietwagen. Die Straßen sind von guter Qualität, es herrscht Rechtsverkehr und Sie können so viele Stopps und Ausflüge machen, wie Sie möchten. Dank des englischsprachigen GPS und der guten Verkehrsschilder ist es keine große Aufgabe, sich selbst zurechtzufinden.

Während dieser Reise besuchen Sie die Highlights von Taiwan. Dazu gehören die lebhafte Hauptstadt Taipeh, die Kulturhauptstadt Tainan und der beliebte Sonne-Mond-See. Sie werden auch die Kultur der Ureinwohner im Süden der Insel kennenlernen und haben mehrmals die Gelegenheit, eine schöne Radtour durch die Landschaft zu machen.

Hinweis: Für diese Reise brauchen Sie einen internationalen Führerschein. Gegen Vorlage Ihres deutschen Führerscheins und gegen eine Gebühr von ca. 14 € können Sie diesen in jedem Straßenverkehrsamt erhalten. Vergessen Sie nicht, ein aktuelles Passbild für den Antrag mitzubringen. Der internationale Führerschein gilt nur als Übersetzung, also stellen Sie sicher, dass Sie sowohl den deutschen- als auch den internationalen Führerschein mit nach Taiwan nehmen!

Übersicht der Reiseroute (16 Tage / 15 Nächte)

Tag 01 - Ankunft in Taipeh, Transfer zum Hotel
Tag 02 - Taipeh
Tag 03 - Taipeh / Abholung Mietwagen - Yangmingshan - Yehliu - Jiufen (3 Std. Fahrt)
Tag 04 - Jiufen - Taroko Nationalpark (3 Std. Fahrt)
Tag 05 - Taroko Nationalpark
Tag 06 - Taroko Nationalpark - Chenggong (2,5 Std. Fahrt)
Tag 07 - Chenggong - Guanshan - Zhiben (2,5 Std. Fahrt)
Tag 08 - Zhiben - Kenting (2,5 Std. Fahrt)
Tag 09 - Kenting
Tag 10 - Kenting -  Rinari -  Maolin Wald - Meinong
Tag 11 - Meinong - Foguangshan Kloster - Kaohsiung - Tainan (2 Std. Fahrt)
Tag 12 - Tainan
Tag 13 - Tainan - Alishan (2,5 Std. Fahrt)
Tag 14 - Alishan - Sonne-Mond-See (3 Std. Fahrt)
Tag 15 - Sonne-Mond-See - Beipu - Taipeh (3 Std. Fahrt) / Abgabe des Mietwagens
Tag 16 - Taipeh - Abreise

Erleben Sie Europa auf unsere Art!!

100 % maßgeschneidert, persönlich und fachkundig organisiert, abseits vom Massentourismus, kleinmaßstäbig und nachhaltig, wo es möglich ist.

Reiseplan
und Reisebeschreibung

Tag wählen

Tag 1 - Ankunft Taipeh

Tag 1 - Ankunft Taipeh

Heute erreichen Sie den internationalen Flughafen Taoyuan in Taipeh. Dort werden Sie von einem örtlichen Repräsentanten abgeholt und zu Ihrem Hotel im Zentrum der Stadt gebracht.

Die besondere Mischung aus Tradition und Moderne machen Taipeh zu einer Stadt mit vielen Gesichtern. Wo sich vor 300 Jahren noch weite Reisfelder erstreckten, stehen heute gläserne Wolkenkratzer, moderne Kaufhäuser und luxuriöse Apartmentanlagen. Sie werden noble Restaurants, angesagte Nachtclubs und trendige Cafés sehen. Aber auch die traditionelle Kultur ist noch gleichermaßen präsent. Sie werden also ebenfalls antike Tempel, lokale Nachtmärkte und authentische Kräuterläden finden. An den Tempeln werden von Jung und Alt Opfer gebracht. In den Stadtparks finden abends sehenswerte Tänze der Anwohner statt.

Abhängig von Ihrer Ankunftszeit können Sie sich heute einen ersten Eindruck von dieser pulsierenden Hauptstadt machen. Sie haben aber auch noch morgen einen ganzen Tag in Tapeh und am Ende Ihrer Reise werden Sie ebenfalls noch Zeit zur Erkundung dieser Stadt haben. Heute können Sie z.B. Chiang Kai Shek Memorial Hall bewundern. Chiang Kai Shek ist der ehemalige Präsident der Republik China und gilt als Begründer des zeitgenössischen Taiwans. Das imposante Gebäude wurde in den späten 70er Jahren als eine Hommage an den Präsidenten errichtet. Die 89 Stufen, die Sie zum Museum hinaufsteigen müssen, stehen jeweils für ein Jahr im Leben von Chiang Kai Shek. Zu jeder Stunde können Sie sich die eindrucksvolle Zeremonie der Wachablösung in der Gedenkhalle ansehen. Sie erhalten außerdem ein gutes Bild von der kulturellen und politischen Geschichte Taiwans. Darüber hinaus ist es ein schöner Ort, um friedlich durch die schönen Gärten und Höfe rund um die Memorial Hall zu schlendern.

Sie sollten sicherlich auch einen der pulsierenden Nachtmärkte in Taipeh besuchen. Der bekannteste und meist besuchte ist der Shilin Nachtmarkt. Machen Sie eine kulinarische Entdeckungsreise durch die vielen Stände voller authentischer Gerichte und lassen Sie es sich schmecken! Andere nette Nachtmärkte sind der Raohe Nachtmarkt und der Ning Xia Nachtmarkt.

Tag 2 - Taipeh

Tag 2 - Taipeh

Heute haben Sie einen ganzen Tag, um den Alltag in Taipeh kennenzulernen.
Am Morgen können Sie mit einem Besuch des Dongmenmarktes starten. Dann können Sie Wanhua besuchen. Es ist das älteste Viertel von Taipeh und wurde im Jahr 1738 erbaut. Der Longshan Tempel vermittelt Ihnen einen Eindruck vom spirituellen Leben der Taiwanesen. In diesem Tempel sind sowohl Elemente aus dem Buddhismus, als auch aus dem Taoismus enthalten. Die Einheimischen kommen in großer Zahl hierher, um der chinesischen Göttin Guanyin Opfer darzubringen. Während eines schweren Bombenanschlags im Zweiten Weltkrieg blieb sie als Einzige im Tempel unverschont, weshalb ihr spezielle Kräfte zugewiesen werden.

Es lohnt sich, dem National Palace Museum einen Besuch abzustatten. Hier finden Sie die weltweit größte Sammlung chinesischer Kunst. Mehr als eine halbe Million Stücke werden hier in ständig wechselnden Ausstellungen gezeigt. Als die Nationalisten 1948 den chinesischen Bürgerkrieg verlieren sollten, ließ Chaing Kai Shek so viele Artefakte wie möglich von Peking nach Taiwan bringen.

Sie können ebenfalls vom Taipeh Zoo aus mit einer Seilbahn den Maokong Berg hinauffahren. Sie können eine Gondel mit oder ohne Glasboden wählen. Von Ihrer Gondel haben Sie bei klarem Wetter einen schönen Ausblick über die Stadt. Verschiedene Wanderungen wurden auf dem Maokong-Berg ausgearbeitet. Sie können verschiedene Tempel besuchen, Tee in einem der vielen Teehäuser trinken und etwas Leckeres an den Marktständen auf dem Weg kaufen.

Tag 3 - Taipeh - Yangmingshan - Yehliu - Jiufen

Tag 3 - Taipeh - Yangmingshan - Yehliu - Jiufen

Heute werden Sie zur Autovermietung fahren, wo Sie das Auto abholen, das Sie für den Rest der Reise benutzen können. Ihre Route ist bereits im GPS-Gerät eingegeben und Sie erhalten weitere Anweisungen vor Ort. Dann kann Ihre Rundreise beginnen!

Der Yangmingshan National Park befindet sich am Stadtrand von Taipeh und ist ein Muss, wenn Sie der Hektik der Stadt entfliehen wollen. Der Park besteht aus einem bergigen Gebiet mit Wasserfällen, malerischen Seen, Reisfeldern, Vulkankratern und dampfenden heißen Quellen. Mehrere Wanderwege wurden kartiert und bieten Ihnen vielfältige Möglichkeiten, die von ein paar Stunden bis zu einem ganzen Tag reichen. Machen Sie beispielsweise zuerst einen Spaziergang über die Felder von Qingtiangang. Dabei handelt es sich um einen Lavagarten in der Nähe des Zhugao Vulkans. Während der japanischen Kolonialisierung war dies eine Weidefläche für das Vieh und auch jetzt gibt es hier noch vereinzelt freilaufende Kühe. Vom Berg Zhugao aus können Sie die Aussicht auf Taipeh genießen. Dann können Sie sich die heißen Quellen von Lengshuikeng ansehen - oder sogar in ihnen eintauchen. Nehmen Sie ein Bad oder lassen Sie sich verwöhnen. Badekleidung nicht erlaubt, Frauen und Männder baden separat und der Eintritt ist
frei. Auf der anderen Seite des Yangmingshan Berges finden Sie Xiaoyoukeng, eine beeindruckende Fumarole. Aus dieser Öffnung in der Erde treten Gase aus und das Wasser so heiß, dass man darin sogar ein Ei kochen kann.

Dann fahren Sie weiter zum Yehliu Geopark, wo Sie die erstaunlichen Felsformationen bewundern können. Meer- und Winderosion haben spezielle Skulpturen in verschiedensten Formen geschaffen. Wenn Sie zum Mittagessen anhalten möchten, bietet Yehliu eine große Auswahl an guten Fischrestaurants. Später am Tag können Sie Jiufen besuchen, wo Gold aus verschiedenen Minen abgebaut wurde. Es ist ein charmanter Ort in schöner Lage. In der Old Street finden Sie mehrere gemütliche Teehäuser und Restaurants. Gehen Sie nach der Dämmerung spazieren, um die vielen roten Laternen zu sehen.

Tag 4 - Jiufen - Taroko Nationalpark

Tag 4 - Jiufen - Taroko Nationalpark

Nachdem Sie die Küste von Jiufen zum letzten Mal besucht haben, können Sie in ca. 3,5 Stunden entlang der zerklüfteten Ostküste zur Taroko Schlucht fahren. Entlang des Weges werden Sie steile Klippen und schöne Aussichtspunkte passieren. Achten Sie also darauf, dass Sie pünktlich abfahren, um genügend Zeit zu haben, gelegentlich anzuhalten! Nachdem Sie am Liwu Fluss angehalten haben, fahren Sie auf guten, aber schmalen Straßen zur Taroko Schlucht im berühmtesten Nationalpark Taiwans. Sie können Ihr Auto am Anfang des Shakadang Trail parken, um hier einen schönen Spaziergang zu machen. Der ordentlich angelegte Pfad bietet gute Sicht auf den klaren blauen Shakadang Fluss.

Der Park ist das Naturschutzgebiet rund um die beeindruckende Taroko Schlucht. Der neunzehn Kilometer lange blaugrüne Fluss Liwu durchschneidet die Marmor- und Granitberge.  Taroko bedeutet "prächtig" in der Truku-Sprache und sie haben diesem Gebiet nicht umsonst diesen Namen gegeben! Hier und da sehen Sie Pagoden und Tempel, die sich an den mit Nebel bedeckten Berghängen festhalten. Im Taroko Nationalpark gibt es mehrere Wanderwege, die entlang von Wasserfällen, Tunneln, Hängebrücken und schönen Aussichtspunkten führen. Die Wege unterscheiden sich in Länge und Schwierigkeitsgrad, sind aber in der Regel trittsicher.

Der Chongwen Trail liegt am Anfang des Parks und führt Sie zu wunderschönen Ausblicken über Klippen und den Pazifischen Ozean. Der Yanzikou Trail, auch Swallow Grotto Trail genannt, führt Sie entlang einer Straße durch einen der buntesten, engsten und fotogensten Teile der Schlucht. Der Lushui Trail führt hoch durch die Schlucht und bietet fantastische Ausblicke auf den Liwu Fluss. Der Baiyang Trail führt Sie durch sieben Tunnel, der letzte ist der Water Curtain Tunnel, bei dem Sie unter den Wasserfällen wandern und schließlich mit einem fantastischen Blick über das Tal und die Baiyang Wasserfälle belohnt werden. Der Shakadang Trail führt Sie auf einem kleinen Pfad zu Flüssen mit kristallklarem Wasser und weiter zum Changchun-Tempel, der gebaut wurde, um an diejenigen zu erinnern, die die Wege gebaut haben.

* Sie können das ganze Jahr über den Taroko Nationalpark besuchen. Bitte beachten Sie aber, dass an Wochenenden und Feiertagen sehr viel los sein kann. Da gilt eine Faustregel: Je länger die Strecke, desto weniger Menschen werden Ihnen begegnen!

Tag 5 - Taroko Nationalpark

Tag 5 - Taroko Nationalpark

Wenn Sie keine Lust haben Wandern zu gehen, können Sie auch einen Ausflug machen. Besuchen Sie für mehr Informationen die Rubrik "Ausflüge".
Sie können z.B. einen Ausflug  zu einer Jagdschule der Ureinwohner machen. Ein englischsprachiger Guide wird Ihnen alles über die Natur und die traditionelle Art der Jagd beibringen. Sie werden u.a. sehen, wie die Menschen hier leben, jagen und Bambus weben.
Es ist auch möglich, eine Bootsfahrt zu machen, um Delfine und Wale (sogar Orcas!) zu beobachten.

Tag 6 - Taroko Nationalpark - Chenggong

Tag 6 - Taroko Nationalpark - Chenggong

Heute geht es weiter entlang der Ostküste in Richtung Süden. Halten Sie bei Bachi für einen Panoramablick über die Küste. Je nach Wetterlage können Sie auch am Jichi Strand anhalten und im Meer baden. Nicht weit von hier ist das Reisfeld Xinshe. Fahren Sie auch an der Postkartenkirche vorbei - einer Kirche, die von den Ureinwohner entsprechend einer Postkarte aus Mexiko nachgebaut wurde. Die Ureinwohner wussten zu der Zeit nicht, wie man eine Kirche bauen sollte und nahmen demnach eine Postkarte aus Mexiko zum Vorbild.

Sie können dann das Ureinwohnerdorf Bixilan besuchen, das kurz vor der Sanxiantai Brücke liegt. Diese Insel war zunächst nicht mit Taiwan verbunden und somit der beste Ort für die Ureinwohner, ihre Schafe zu halten. Heute sind die zwei Inseln durch eine große Brücke, die einem Drachenrücken gleicht, verbunden.

Tag 7 - Chenggong - Guanshan - Zhiben

Tag 7 - Chenggong - Guanshan - Zhiben

Nach einem Morgen in Chenggong, wo Sie den Fang des Tages im Hafen bewundern können, fahren Sie Richtung Taitung. Hier können Sie ein Fahrrad mieten und entlang der Guanshan Straße zwischen den Reisfeldern radeln. Autos sind auf dieser Straße nicht erlaubt und das bedeutet, dass Sie die Landschaft von Taitung in Ruhe genießen können. Später am Tag können Sie Ihre Fahrt entlang der Küste fortsetzen, bis Sie nach Zhiben im Süden gelangen. Hier können Sie sich in Ihrem Hotel mit natürlichen Heißwasserbädern ausruhen.

Tag 8 - Zhiben - Kenting

Tag 8 - Zhiben - Kenting

Die Reise führt Sie an die südlichste Spitze der Halbinsel Hengchun. Kenting ist am besten bekannt für die schönen weißen Strände und ist deshalb auch ein beliebter Ferienort für taiwanesische und ausländische Reisende. Während des ganzen Jahres ist die Temperatur in Kenting und Umgebung sehr angenehm (zwischen 20 und 35°C).
Die Strände sind Teil des Kenting Nationalparks. Daher machen die farbenfrohen exotischen Fische und unberührten Korallenriffe Kenting zu einem Paradies für Schnorchler und Taucher. Neben silberweißen Stränden, azurblauem Meer und ungewöhnlichen Korallenformationen bietet der Park auch idyllische Fischerdörfer und schöne Wander- und Radwege.

Tag 9 - Kenting

Tag 9 - Kenting

Ein ganzer Tag, um sich in Kenting zu amüsieren. Der Kenting Nationalpark umfasst mehr als 30.000 Hektar und besteht aus Land und Meer. Sie können in Ihrem Hotel am Strand entspannen und es sind viele Wassersportaktivitäten wie Schnorcheln, Tauchen, Surfen und Bootsfahrten möglich. In der Forest Recreation Area finden Sie verschiedene Wälder und Parks, die sich für schöne Wanderungen oder Fahrradtouren anbieten. Achten Sie auf die besonderen Vögel!

Sie können auch das Meeresleben im Nationalmuseum für Meeresbiologie und Aquarium bewundern. Oder besuchen Sie den beeindruckenden Maobitou-Felsen ("Cat Nose Head"), der seinen Namen von dem gebrochenen Stein hat, der wie eine sitzende Katze aussieht. Für Naturliebhaber empfehlen wir den Kenting Forest Recreation Park, auch Kueiyachiao genannt, im nahe gelegenen Bergdorf der Paiwan. Während der Zeit der japanischen Kolonialisierung wurden hier viele wunderschöne botanische Gärten angelegt, sodass diese Landschaften eine atemberaubende Vielfalt an Flora bieten.

Am Abend können Sie den stimmungsvollen Abendmarkt in der Kenting Street genießen.

Tag 10 - Kenting - Rinari - Meinong

Tag 10 - Kenting - Rinari - Meinong

Heute fahren Sie auf die andere Seite von Taiwan; die Seite des chinesischen Meeres. In der Gegend, in der Sie heute und morgen reisen, leben viele ethnische Minderheiten. Der größte Teil der taiwanesischen Bevölkerung besteht aus Han-Chinesen; Nachkommen von Einwanderern aus China. Da sich viele ethnische Gruppen an die soziale Modernisierung angepasst haben, sind die ursprünglichen Unterschiede zwischen den verschiedenen Gruppen weitgehend verschwunden.

Neben dieser großen Mehrheit der Han-Chinesen gibt es auch eine Gruppe von etwa 500.000 einheimischen Einwohnern in Taiwan. Diese Ureinwohner sind in etwa 14 verschiedene Stämme unterteilt. Viele Rukai und Paiwan leben in der Gegend um Sandimen. Das Gebiet wurde 2009 von einem Taifun schwer getroffen, aber die kleinen Gemeinden erholen sich langsam und machen es möglich, weiter in die Berge zu abgelegenen Dörfern wie Wutai und Dewen zu gelangen. Sie können einen Abstecher in das eingeborene Dorf Rinari machen.

Anschließend fahren Sie weiter zum Maolin Wald. Dies ist ein Nationalpark, in dem Sie schöne Spaziergänge machen können. Auf dem Weg dorthin  können Sie noch am "Lover's waterfall" oder im Schmetterlingstal anhalten, um unzählige Schmetterlinge flattern zu sehen. Bitte beachten Sie, dass die vielen Schmetterlinge hier nur in den Wintermonaten von Dezember bis Januar zu sehen sind. Wenn Sie außerhalb dieser Zeit reisen, lohnt es sich aber dennoch, in dieser schönen Gegend spazieren zu gehen.

Später geht es weiter nach Meinong, wo Ihr B&B zwischen Reisfeldern liegt.

Tag 11 - Meinong - Fo Guang Shan Kloster - Kaohsiung - Tainan

Tag 11 - Meinong - Fo Guang Shan Kloster - Kaohsiung - Tainan

Ihr erstes Ziel ist heute das Fo Guang Shan Kloster. Fo Guang Shan ist eine buddhistische Organisation und ein Orden der Mahayana-Tradition. Der größte Fo Guang Shan Tempel in Europa befindet sich auf dem Amsterdam Zeedijk. Das größte Fo Guang Shan Kloster in Taiwan besuchen Sie heute in Kaohsiung.

Dieser buddhistische Komplex besteht nicht nur aus Tempeln und Pagoden, sondern auch aus einer Universität, einem Meditationszentrum und einem Museum. Sobald Sie das Kloster betreten, erscheint sofort die 32 Meter hohe goldene Buddha-Statue vor Ihnen. Die große Statue ist von 480 kleineren Buddha-Statuen umgeben. Bei einem Rundgang durch die Anlage kommen Sie mit den hier lebenden freundlichen Mönchen und Nonnen in Kontakt und Ihnen wird sofort klar, dass sie Ihre Ankunft und Ihr Interesse schätzen.

Seit 2011 wurde hier das Fo Guang Shan Buddha Memorial Center eröffnet. Während der Rest des Komplexes Tradition, Ruhe und Einfachheit ausstrahlt, werden Sie in dieser Gedenkstätte sehen, wie der Buddhismus eine moderne Note erhalten hat. Man versucht, die Jugend mit lustigen Charakterfiguren anzulocken: Mönche, die über den Buddhismus sprechen und die Möbel scheinen direkt aus einem zeitgenössischen Designladen zu kommen. Es ist sogar möglich, über den Computer ein Opfer zu bringen!

Nach dem Besuch des Klosters besuchen Sie Kaohsiung. In dieser Stadt finden Sie den beliebten Lotus See. Die Frühlings- und Herbstpavillons und die Drachen- und Tigerpagoden fallen sofort ins Auge. Treten Sie zuerst durch den Drachenschnabel und dann durch den Tigerschnabel hindurch - andersrum bringt es Pech!
Im Hafen von Kaohsiung finden Sie das Kunstviertel Pier 2, wo viele Kaufhäuser in Kunstgalerien umgewandelt wurden und in denen heute lokale Künstler Arbeiten ausstellen und manchmal auch verkaufen. Es gibt regelmäßig interessante, wechselnde Ausstellungen zu bewundern. Außerhalb der Kaufhäuser sehen Sie ebenfalls große und kleine Kunstwerke wie Skulpturen, Installationen und Wandmalereien. Im Viertel gibt es ein paar kleine Cafés und Restaurants.

Die Fahrt geht weiter nach Tainan - ehemalige Hauptstadt Taiwans. Heute ist Tainan immer noch Taiwans "Tempelhauptstadt", in der es mehr als 500 Tempel aller Formen und Größen zu finden gibt. Ein schönes Beispiel ist beispielsweise der älteste Konfuziustempel in Taiwan. Dort ist es normalerweise sehr ruhig, außer am 28. September. Das ist der Tag der Geburt von Konfuzius und heutzutage wird an diesem Tag auf der ganzen Insel gefeiert. Am "Tag des Lehrers" wird dann eine große Zeremonie mit Tanz und Musik abgehalten.
Für eine Stadt, die sich als Hafen entwickelt hat, ist der Kanalbau sehr wichtig. Der Sicao Green Tunnel ist mehr als 200 Jahre alt und somit der erste Kanal von Tainan. Sie besteigen ein Boot und segeln entlang des Kanals durch den Mangrovenwald.

Tag 12 - Tainan

Tag 12 - Tainan

Auch aus der Kolonialgeschichte gibt es in Tainan noch etwas zu sehen. Die Geschichte von Tainan geht auf das Jahr 1624 zurück, als die Vereinte Ostindische Kompanie einen Handelsposten namens Anping gründete. Koxinga, Loyalist der chinesischen Ming-Dynastie, übernahm 40 Jahre später die Kontrolle und machte Tainan zu der Hauptstadt. Leider starb er ein Jahr nach seinem Sieg. Versäumen Sie also nicht, den Koxinga Tempel zu besuchen. Sie können außerdem das Fort Zeelandia und das Fort Provintia besuchen, wobei es sich um niederländische Handelsposten aus den Jahren 1624 und 1653 handelt. Nicht weit von hier finden Sie auch den schönen Konfuziustempel, eine Enklave der Ruhe, die 1666 erbaut wurde.

Tainan ist eine ideale Stadt, um sie mit dem Fahrrad zu erkunden. Mieten Sie sich also
ein Fahrrad und erkunden Sie am Nachmittag Tainan auf eigene Faust. Sie sollten in mindestens einem der gemütlichen Restaurants von Tainan Pause machen.

Am Ende des Tages ist es toll, durch die alten Straßen von Tainan zu spazieren und die kulinarischen Spezialitäten der Region zu entdecken.

Tag 13 - Tainan - Alishan

Tag 13 - Tainan - Alishan

Weiter geht es zum Nationalpark Alishan, einem von tiefen Wäldern umgebenen Berggebiet inmitten der Insel. Alishan ist ein beliebter Ort unter taiwanesischen Touristen, da man hier schöne Sonnenaufgänge von der Höhe des Berges erleben kann.

Heute können Sie die Alishan National Scenic Area erkunden. Entdecken Sie die türkisblauen Teiche und die mehr als 1000 Jahre alten Bäume, die man nur mit einer
Menschenkette von +/-30 Personen umschließen kann. Durch die tiefen Wälder mit sehr abwechslungsreicher Flora und Fauna wurden verschiedene Wanderwege angelegt.

Die Alishan Mountain Railway verläuft auch durch den Park. Es ist ein besonderes Erlebnis, mit dem kleinen Zug durch die Berge zu fahren. Stellen Sie sicher, dass Sie warme Kleidung mitnehmen; in diesem Bereich kann es abends deutlich abkühlen!

Tag 14 - Alishan - Sonne-Mond-See

Tag 14 - Alishan - Sonne-Mond-See

Heute können Sie sehr früh (ca. 4:30 Uhr) aufstehen, um den Sonnenaufgang mitzuerleben. Der Berggipfel von Alishan ist oft in dichten Nebel gehüllt. Der Alishan-Zug bringt Sie über die Wolkendecke zu einer Plattform, auf der Sie darauf warten können, dass die Sonne langsam aufgeht. Sie werden sicherlich nicht der Einzige hier sein, aber sobald Sie die ersten Sonnenstrahlen über der dicken Wolkendecke sehen, können Sie eine Stecknadel fallen hören. Die magische Atmosphäre wird schnell durch die begeisterten Klicks der Kameras gestört, aber auch Sie werden diesen fotogenen Moment mit Ihrer Kamera zweifellos festhalten wollen.

Sie setzen Ihre Reise in Richtung Norden fort. Für viele Taiwanesen ist der Sonne-Mond-See der schönste Ort in Taiwan. Während des Tages ist es ziemlich überfüllt, besonders von taiwanesischen Tagesausflüglern, aber im Laufe des Nachmittags kehrt die Ruhe zurück und man kann den smaragdgrünen Sonne-Mond-See in voller Pracht bewundern. Der See verdankt seinen Namen der Form: der nördliche Teil sieht aus wie eine Sonne und der südliche Teil ist wie eine Mondsichel geformt.

Nach der Ankunft können Sie eine Bootsfahrt auf dem See machen. Später können Sie einen ruhigen Spaziergang am See unternehmen, sich in Ihrem Hotel entspannen oder sich die Gegend ansehen. In der näheren Umgebung finden Sie beispielsweise die Ci En-Pagode, die Chiang Kai Shek zum Gedenken an seine Mutter errichtet hat. Von der Pagode hat man einen schönen Blick auf den See und die hohen grünen Berge, die ihn umgeben.

Tag 15 - Sonne-Mond-See - Beipu - Taipeh

Tag 15 - Sonne-Mond-See - Beipu - Taipeh

Heute fahren Sie in ca. 3,5 Stunden nach Taipeh zurück. Unterwegs können Sie noch einen Halt in der charmanten Stadt Beipu machen. Sie können sich hier fühlen, wie in einer alten traditionellen chinesischen Stadt. Beipu gilt auch als das Zentrum der ehemaligen Hakka-Kultur und als Ort, an dem der Dongang Meiren-Tee hergestellt wird. Genießen Sie die wunderschön dekorierten Tempel und traditionellen Häuser des alten Dorfes!

Nach Ihrer Ankunft in Taipeh bringen Sie den Mietwagen zurück und werden dann zu Ihrem Hotel gebracht. Danach haben Sie Zeit, noch einige Sehenswürdigkeiten in Taipeh abzuklappern. Besuchen Sie z.B. den wortwörtlichen Höhepunkt und Blickfang der Insel: den Taipeh 101. Der 508 Meter hohe und 101-stöckige Wolkenkratzer ist das fünfthöchste Gebäude der Welt. In dem Gebäude finden Sie Bekleidungsgeschäfte, Büros, Restaurants und verschiedene Aussichtspunkte. Mit dem schnellsten Lift der Welt kann man hier in 37 Sekunden vom fünften bis zum 89. Stock fahren, von wo Sie bei klarem Wetter einen 360 ° Blick auf Taipeh haben. Wenn Sie Ihre Postkarten verschicken möchten, können Sie dies hier tun - in der höchsten Poststelle der Welt!

Das Din Tai Fung Restaurant, das sich im Erdgeschoss von Taipeh 101 befindet, ist bekannt in ganz Taiwan und weit darüber hinaus. Es ist das einzige Dim Sum-Restaurant der Welt mit einem Michelin-Stern! Kein Wunder, dass Menschen von nah und fern kommen, um die - übrigens sehr erschwinglichen – Dim Sum-Gerichte zu probieren. Während Sie in der unvermeidlichen Reihe warten, blicken Sie in die offene Küche, in der Dutzende Köche die Teigbeutel mit den leckersten Füllungen von Hand zubereiten.

Tag 16 - Taipeh - Abreise

Heute werden Sie für Ihren internationalen Rückflug zum Flughafen gebracht. Abhängig von Ihren Flugzeiten können Sie Taipeh noch weiter erkunden.

Unsere Hotel-Auswahl

Unser Taiwan wählt für Sie schöne, charakteristische Hotels. Möchten Sie mehr Komfort oder einen Aufenthalt in einer unvergesslichen Lage? Dann schauen Sie sich unsere komfortablen Optionen an.

    Taiwan, Taipeh, Dandy Hotel

    Das zentral gelegene Dandy Hotel liegt gegenüber vom Stadtpark und in der Mitte des lebhaften Bezirks Zhongshan. Eine U-Bahnstation, mehrere Restaurants, Cafés und Geschäfte sind zu Fuß erreichbar. Die geräumigen Zimmer sind sauber, modern und mit allen notwendigen Einrichtungen ausgestattet, einschließlich einer Toilette mit Fernbedienung und Heizung! Außerdem ist das Personal sehr freundlich und es wird gut Englisch gesprochen.

    in Ihrer Rundreise enthalten

    Taiwan, Taipeh, Dandy Hotel

    Das zentral gelegene Dandy Hotel liegt gegenüber vom Stadtpark und in der Mitte des lebhaften Bezirks Zhongshan. Eine U-Bahnstation, mehrere Restaurants, Cafés und Geschäfte sind zu Fuß erreichbar. Die geräumigen Zimmer sind sauber, modern und mit allen notwendigen Einrichtungen ausgestattet, einschließlich einer Toilette mit Fernbedienung und Heizung! Außerdem ist das Personal sehr freundlich und es wird gut Englisch gesprochen.

    Taiwan, Jiufen, Windsor B&B

    Dieses gemütliche B&B befindet sich in der stimmungsvollen Old Street von Jiufen. Diese Straße ist wunderschön mit roten Laternen dekoriert. Hier finden Sie auch mehrere gemütliche Teehäuser und Restaurants. Die Zimmer in diesem Bed & Breakfast sind geräumig und mit authentischem taiwanesischem Interieur ausgestattet. Sie verfügen über ein eigenes Bad und eine Heizung. Darüber hinaus können Sie den Tag mit einem köstlichen kontinentalen Frühstück und gutem Kaffee beginnen. Alles in allem ein komfortabler Aufenthalt und ein idealer Ausgangspunkt, um diese atmosphärische Stadt zu erkunden.

    in Ihrer Rundreise enthalten

    Taiwan, Jiufen, Windsor B&B

    Dieses gemütliche B&B befindet sich in der stimmungsvollen Old Street von Jiufen. Diese Straße ist wunderschön mit roten Laternen dekoriert. Hier finden Sie auch mehrere gemütliche Teehäuser und Restaurants. Die Zimmer in diesem Bed & Breakfast sind geräumig und mit authentischem taiwanesischem Interieur ausgestattet. Sie verfügen über ein eigenes Bad und eine Heizung. Darüber hinaus können Sie den Tag mit einem köstlichen kontinentalen Frühstück und gutem Kaffee beginnen. Alles in allem ein komfortabler Aufenthalt und ein idealer Ausgangspunkt, um diese atmosphärische Stadt zu erkunden.

    Taiwan, Taroko, Leader Village Hotel Taroko

    Diese Ökolodge liegt wunderschön in der Mitte des Taroko-Nationalparks im Ureinwohnerdorf Bulowan. Die Bungalows im Holzstil der Ureinwohner wurden gegen die Hügel gebaut. Die Zimmer sind klein und einfach, was aber durch die fantastische Lage und die gemütliche Atmosphäre mehr als kompensiert wird. Tauchen Sie hier - inmitten des Taroko-Gebirges - in die indigene Kultur der Trukus ein.

    in Ihrer Rundreise enthalten

    Taiwan, Taroko, Leader Village Hotel Taroko

    Diese Ökolodge liegt wunderschön in der Mitte des Taroko-Nationalparks im Ureinwohnerdorf Bulowan. Die Bungalows im Holzstil der Ureinwohner wurden gegen die Hügel gebaut. Die Zimmer sind klein und einfach, was aber durch die fantastische Lage und die gemütliche Atmosphäre mehr als kompensiert wird. Tauchen Sie hier - inmitten des Taroko-Gebirges - in die indigene Kultur der Trukus ein.

    Taiwan, Chenggong, Fujang Villa

    Diese Lodge befindet sich in wunderschöner Lage im Ureinwohnerdorf Duli. Die Holzbungalows sind im traditionellen Stil gebaut und liegen direkt am Meer. Die einfachen Zimmer sind geräumig und verfügen über einen privaten Balkon mit Blick auf den Pazifischen Ozean.

    in Ihrer Rundreise enthalten

    Taiwan, Chenggong, Fujang Villa

    Diese Lodge befindet sich in wunderschöner Lage im Ureinwohnerdorf Duli. Die Holzbungalows sind im traditionellen Stil gebaut und liegen direkt am Meer. Die einfachen Zimmer sind geräumig und verfügen über einen privaten Balkon mit Blick auf den Pazifischen Ozean.

    Taiwan, Kenting, Red Garden

    Dieses schöne Hotel ist nicht nur stimmungsvoll, sondern auch günstig gelegen - weg von den Touristenmassen und nur zwei Minuten vom Strand entfernt. Das Hotel verfügt über einen fantastischen Garten mit vielen Pflanzen und Sitzbereichen. Die Zimmer sind sehr schön eingerichtet, mit luxuriösen Badezimmern, haben private Balkone und bieten Blick auf den Garten und / oder das Meer. Außerdem ist das Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Das Frühstück ist im Preis inbegriffen, Mittag- und Abendessen werden hier nicht angeboten. Es gibt einen kleinen Supermarkt um die Ecke und in fünf Minuten sind Sie an der Hauptstraße von Kenting. Es gibt nicht viele Parkplätze rund um das Hotel. Wenn Sie mit einem Mietwagen reisen, müssen Sie manchmal etwas suchen.

    in Ihrer Rundreise enthalten

    Taiwan, Kenting, Red Garden

    Dieses schöne Hotel ist nicht nur stimmungsvoll, sondern auch günstig gelegen - weg von den Touristenmassen und nur zwei Minuten vom Strand entfernt. Das Hotel verfügt über einen fantastischen Garten mit vielen Pflanzen und Sitzbereichen. Die Zimmer sind sehr schön eingerichtet, mit luxuriösen Badezimmern, haben private Balkone und bieten Blick auf den Garten und / oder das Meer. Außerdem ist das Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Das Frühstück ist im Preis inbegriffen, Mittag- und Abendessen werden hier nicht angeboten. Es gibt einen kleinen Supermarkt um die Ecke und in fünf Minuten sind Sie an der Hauptstraße von Kenting. Es gibt nicht viele Parkplätze rund um das Hotel. Wenn Sie mit einem Mietwagen reisen, müssen Sie manchmal etwas suchen.

    Taiwan, Meinong, Yellow and Black Guest House

    Diese spezielle gelb-schwarze Unterkunft befindet sich inmitten der Reisfelder. Als Sohn eines Radioprogrammierers und eines Bananenzüchters baute Jhong Shih Wei dieses B&B auf. Dafür hat Jhong Shih sein Elternhaus restauriert und es sehr gemütlich im Vintage-Stil eingerichtet. Neben einem verrückten Design gibt es auch eine Sammlung von bis zu 4500 LPs! Genießen Sie die gute Musik, während Sie sanft in Ihrem Korbstuhl mit dem wehenden Wind durch die Reisfelder winken ...

    in Ihrer Rundreise enthalten

    Taiwan, Meinong, Yellow and Black Guest House

    Diese spezielle gelb-schwarze Unterkunft befindet sich inmitten der Reisfelder. Als Sohn eines Radioprogrammierers und eines Bananenzüchters baute Jhong Shih Wei dieses B&B auf. Dafür hat Jhong Shih sein Elternhaus restauriert und es sehr gemütlich im Vintage-Stil eingerichtet. Neben einem verrückten Design gibt es auch eine Sammlung von bis zu 4500 LPs! Genießen Sie die gute Musik, während Sie sanft in Ihrem Korbstuhl mit dem wehenden Wind durch die Reisfelder winken ...

    Taiwan, Tainan, Fuward Hotel

    Das Fuward Hotel befindet sich im Herzen des historischen Zentrums von Tainan, in der Nähe des Konfuziustempels. Die Zimmer sind geräumig, komfortabel und sauber. Sie sind elegant eingerichtet und mit einem TV, einer Klimaanlage und einem Sitzbereich ausgestattet. Das Hotel verfügt über einen Fitnessraum und ein ziemlich gutes Frühstück. Nur wenige Gehminuten vom Hotel entfernt finden Sie mehrere Restaurants und Cafés, in denen Sie ein köstliches lokales Essen oder das taiwanesische Nachtleben genießen können. Das Personal ist sehr hilfsbereit und spricht gut Englisch.

    in Ihrer Rundreise enthalten

    Taiwan, Tainan, Fuward Hotel

    Das Fuward Hotel befindet sich im Herzen des historischen Zentrums von Tainan, in der Nähe des Konfuziustempels. Die Zimmer sind geräumig, komfortabel und sauber. Sie sind elegant eingerichtet und mit einem TV, einer Klimaanlage und einem Sitzbereich ausgestattet. Das Hotel verfügt über einen Fitnessraum und ein ziemlich gutes Frühstück. Nur wenige Gehminuten vom Hotel entfernt finden Sie mehrere Restaurants und Cafés, in denen Sie ein köstliches lokales Essen oder das taiwanesische Nachtleben genießen können. Das Personal ist sehr hilfsbereit und spricht gut Englisch.

    Taiwan, Alishan, Hoyan BnB

    Das Hoyuan Bed & Breakfast liegt mitten in der malerischen Gegend von Alishan auf einem Hügel. Die Zimmer sind attraktiv, groß und hell eingerichtet. Darüber hinaus verfügt dieses B&B über ein gemütliches Wohnzimmer, in dem Sie eine leckere Tasse Tee genießen können, während Sie der umfangreichen Geschichte der Familie und der Eigentümer lauschen. Der Tee, den Sie trinken, stammt aus dem schönen Landgut und wird von der Familie selbst angebaut. Kommen Sie und entspannen Sie sich in dieser Umgebung der Ruhe und Wärme. Es gibt keinen Aufzug in dieser Unterkunft.

    in Ihrer Rundreise enthalten

    Taiwan, Alishan, Hoyan BnB

    Das Hoyuan Bed & Breakfast liegt mitten in der malerischen Gegend von Alishan auf einem Hügel. Die Zimmer sind attraktiv, groß und hell eingerichtet. Darüber hinaus verfügt dieses B&B über ein gemütliches Wohnzimmer, in dem Sie eine leckere Tasse Tee genießen können, während Sie der umfangreichen Geschichte der Familie und der Eigentümer lauschen. Der Tee, den Sie trinken, stammt aus dem schönen Landgut und wird von der Familie selbst angebaut. Kommen Sie und entspannen Sie sich in dieser Umgebung der Ruhe und Wärme. Es gibt keinen Aufzug in dieser Unterkunft.

    Taiwan, Sonne-Mond-See, Cherng Yuan Hotel

    Das Cherng Yuan Hotel am Sonne-Mond-See liegt in der Nähe des Itashao Piers in idealer und zentraler Lage im ehemaligen Ureinwohnerdorf Idadhao. In Gehweite finden Sie eine Reihe von kleinen Geschäften und Restaurants. Die Zimmer sind komfortabel eingerichtet und die Badezimmer sind sehr geräumig. Kostenloses WLAN ist in den Zimmern verfügbar. Das kleine Hotel bietet eine herrliche Aussicht auf den See.

    in Ihrer Rundreise enthalten

    Taiwan, Sonne-Mond-See, Cherng Yuan Hotel

    Das Cherng Yuan Hotel am Sonne-Mond-See liegt in der Nähe des Itashao Piers in idealer und zentraler Lage im ehemaligen Ureinwohnerdorf Idadhao. In Gehweite finden Sie eine Reihe von kleinen Geschäften und Restaurants. Die Zimmer sind komfortabel eingerichtet und die Badezimmer sind sehr geräumig. Kostenloses WLAN ist in den Zimmern verfügbar. Das kleine Hotel bietet eine herrliche Aussicht auf den See.

Weitere komfortable Optionen für Ihren Aufenthalt in Taiwan

    Taiwan, Taipeh, Eclat Hotel 4*

    Das Eclat ist ein luxuriöses 4-Sterne-Hotel und liegt günstig im Stadtteil Da-An. Das Stadtzentrum von Taipeh liegt nur 4,6 km entfernt. Die Sehenswürdigkeiten sind auch nicht weit vom Hotel entfernt. Die stilvoll eingerichteten modernen Zimmer sind komfortabel und gut ausgestattet. Das Hotel verfügt über ein eigenes Restaurant und eine Cafeteria, die auch westliche Gerichte serviert. Ein komfortables Hotel, in dem Sie schön Ihre Reise beginnen oder beenden können.

    Einen konkreten Aufpreis können wir leider nicht angeben, da sich die Hotelpreise in Taiwan an Wochentagen und Wochenendtagen (manchmal sogar pro Tag) wahnsinnig unterscheiden. Die angegeben Aufpreise sind daher als Startpreis zu verstehen.

    + €55 pro Person pro Nacht/Startpreis

    Taiwan, Taipeh, Eclat Hotel 4*

    + €55 pro Person pro Nacht/Startpreis

    Das Eclat ist ein luxuriöses 4-Sterne-Hotel und liegt günstig im Stadtteil Da-An. Das Stadtzentrum von Taipeh liegt nur 4,6 km entfernt. Die Sehenswürdigkeiten sind auch nicht weit vom Hotel entfernt. Die stilvoll eingerichteten modernen Zimmer sind komfortabel und gut ausgestattet. Das Hotel verfügt über ein eigenes Restaurant und eine Cafeteria, die auch westliche Gerichte serviert. Ein komfortables Hotel, in dem Sie schön Ihre Reise beginnen oder beenden können.

    Einen konkreten Aufpreis können wir leider nicht angeben, da sich die Hotelpreise in Taiwan an Wochentagen und Wochenendtagen (manchmal sogar pro Tag) wahnsinnig unterscheiden. Die angegeben Aufpreise sind daher als Startpreis zu verstehen.

    Taiwan, Taroko, Silks Place 5*

    Das große Silks Place Hotel liegt inmitten des Taroko Nationalparks und ist das luxuriöseste Hotel in der Gegend. Von der Unterkunft aus haben Sie einen herrlichen Blick auf die umliegenden Berge. Es gibt einen Innen- und Außenpool, eine Sauna sowie ein Fitnesscenter und das Hotel verfügt über zwei Restaurants. Viele Aktivitäten wie Tanzvorstellungen und Yoga-Kurse werden organisiert. Die Zimmer verfügen über einen eigenen Balkon mit Blick auf die Berge oder den Fluss.

    Einen konkreten Aufpreis können wir leider nicht angeben, da sich die Hotelpreise in Taiwan an Wochentagen und Wochenendtagen (manchmal sogar pro Tag) wahnsinnig unterscheiden. Die angegeben Aufpreise sind daher als Startpreis zu verstehen.

    + €120 pro Person pro Nacht/Startpreis

    Taiwan, Taroko, Silks Place 5*

    + €120 pro Person pro Nacht/Startpreis

    Das große Silks Place Hotel liegt inmitten des Taroko Nationalparks und ist das luxuriöseste Hotel in der Gegend. Von der Unterkunft aus haben Sie einen herrlichen Blick auf die umliegenden Berge. Es gibt einen Innen- und Außenpool, eine Sauna sowie ein Fitnesscenter und das Hotel verfügt über zwei Restaurants. Viele Aktivitäten wie Tanzvorstellungen und Yoga-Kurse werden organisiert. Die Zimmer verfügen über einen eigenen Balkon mit Blick auf die Berge oder den Fluss.

    Einen konkreten Aufpreis können wir leider nicht angeben, da sich die Hotelpreise in Taiwan an Wochentagen und Wochenendtagen (manchmal sogar pro Tag) wahnsinnig unterscheiden. Die angegeben Aufpreise sind daher als Startpreis zu verstehen.

    Taiwan, Chenggong, Grace House

    Das Grace Haus bietet luxuriöse Zimmer und Villen. Der Strand ist weniger als eine Minute zu Fuß entfernt und das Hotel bietet einen schönen Meerblick. Die Zimmer sind gut ausgestattet. Vor Ort gibt es ein Restaurant und ein Spa, in dem Massageanwendungen angeboten werden. Das Hotel verfügt auch über eine Sonnenterrasse mit Whirlpool und kostenlose Leihfahrräder. WLAN nutzen Sie in der gesamten Unterkunft kostenfrei. Familienzimmer oder Villen können auch gebucht werden.

    Einen konkreten Aufpreis können wir leider nicht angeben, da sich die Hotelpreise in Taiwan an Wochentagen und Wochenendtagen (manchmal sogar pro Tag) wahnsinnig unterscheiden. Die angegeben Aufpreise sind daher als Startpreis zu verstehen.

    + €40 pro Person pro Nacht/Startpreis

    Taiwan, Chenggong, Grace House

    + €40 pro Person pro Nacht/Startpreis

    Das Grace Haus bietet luxuriöse Zimmer und Villen. Der Strand ist weniger als eine Minute zu Fuß entfernt und das Hotel bietet einen schönen Meerblick. Die Zimmer sind gut ausgestattet. Vor Ort gibt es ein Restaurant und ein Spa, in dem Massageanwendungen angeboten werden. Das Hotel verfügt auch über eine Sonnenterrasse mit Whirlpool und kostenlose Leihfahrräder. WLAN nutzen Sie in der gesamten Unterkunft kostenfrei. Familienzimmer oder Villen können auch gebucht werden.

    Einen konkreten Aufpreis können wir leider nicht angeben, da sich die Hotelpreise in Taiwan an Wochentagen und Wochenendtagen (manchmal sogar pro Tag) wahnsinnig unterscheiden. Die angegeben Aufpreise sind daher als Startpreis zu verstehen.

    Taiwan, Jinfeng, Castle Taimali Hot Spring Resort

    Wenn Sie nach Jinfeng, Taimali reisen, dürfen Sie die heißen Quellen nicht verpassen! Dieses kleine Hotel verfügt über zwei eigene heiße Quellen: der Beauty Pool und der Golden Pool. Während Sie die Berglandschaft um Sie herum bewundern, können Sie in diesem heilenden Wasser entspannen.
    Das Hotel ist komplett ausgestattet und befindet sich im Dorf Jinlun. Dieses Dorf ist ziemlich weit von der Außenwelt entfernt und von Touristen noch relativ unentdeckt, was Jinlun seinen Charme verleiht. Wenn Sie die Gegend erkunden möchten, können Sie am Wochenende den Nachtmarkt besuchen, wo Sie authentisches Street Food genießen können. Wenn Sie die Umgebung weiter erforschen, finden Sie wunderschöne versteckte Wege entlang des Flusses.

    Einen konkreten Aufpreis können wir leider nicht angeben, da sich die Hotelpreise in Taiwan an Wochentagen und Wochenendtagen (manchmal sogar pro Tag) wahnsinnig unterscheiden. Die angegeben Aufpreise sind daher als Startpreis zu verstehen.

    + €

    Taiwan, Jinfeng, Castle Taimali Hot Spring Resort

    + €

    Wenn Sie nach Jinfeng, Taimali reisen, dürfen Sie die heißen Quellen nicht verpassen! Dieses kleine Hotel verfügt über zwei eigene heiße Quellen: der Beauty Pool und der Golden Pool. Während Sie die Berglandschaft um Sie herum bewundern, können Sie in diesem heilenden Wasser entspannen.
    Das Hotel ist komplett ausgestattet und befindet sich im Dorf Jinlun. Dieses Dorf ist ziemlich weit von der Außenwelt entfernt und von Touristen noch relativ unentdeckt, was Jinlun seinen Charme verleiht. Wenn Sie die Gegend erkunden möchten, können Sie am Wochenende den Nachtmarkt besuchen, wo Sie authentisches Street Food genießen können. Wenn Sie die Umgebung weiter erforschen, finden Sie wunderschöne versteckte Wege entlang des Flusses.

    Einen konkreten Aufpreis können wir leider nicht angeben, da sich die Hotelpreise in Taiwan an Wochentagen und Wochenendtagen (manchmal sogar pro Tag) wahnsinnig unterscheiden. Die angegeben Aufpreise sind daher als Startpreis zu verstehen.

    Taiwan, Kenting, Ceasar Park Hotel

    Das Kenting Ceasar Park ist ein entzückendes 5* Hotel direkt am Xiaonanwan Strand. Das Hotel bietet eine breite Palette von Einrichtungen, Möglichkeiten und Ausflügen. Aber die Umgebung ist es auch wert, erkundet zu werden! Sie können zum Beispiel das Meeresleben im Nationalmuseum für Meeresbiologie und Aquarium bewundern. Oder genießen Sie die beeindruckende Aussicht auf den Maobitou-Felsen ("Cat Nose Head"), der seinen Namen von dem gebrochenen Stein hat, der wie eine sitzende Katze aussieht.
    Für echte Naturliebhaber empfehlen wir den Kenting Forest Recreation Park, auch Kueiyachiao genannt, in dem nahe gelegenen Bergdorf der Paiwan-Leute. Während der Zeit der japanischen Kolonialisierung wurden hier viele wunderschöne botanische Gärten angelegt, sodass diese Landschaften eine atemberaubende Vielfalt an Flora bieten. Am Abend können Sie den stimmungsvollen Abendmarkt in der Kenting Street genießen.

    Einen konkreten Aufpreis können wir leider nicht angeben, da sich die Hotelpreise in Taiwan an Wochentagen und Wochenendtagen (manchmal sogar pro Tag) wahnsinnig unterscheiden. Die angegeben Aufpreise sind daher als Startpreis zu verstehen.

    + €75 pro Person pro Nacht/Startpreis

    Taiwan, Kenting, Ceasar Park Hotel

    + €75 pro Person pro Nacht/Startpreis

    Das Kenting Ceasar Park ist ein entzückendes 5* Hotel direkt am Xiaonanwan Strand. Das Hotel bietet eine breite Palette von Einrichtungen, Möglichkeiten und Ausflügen. Aber die Umgebung ist es auch wert, erkundet zu werden! Sie können zum Beispiel das Meeresleben im Nationalmuseum für Meeresbiologie und Aquarium bewundern. Oder genießen Sie die beeindruckende Aussicht auf den Maobitou-Felsen ("Cat Nose Head"), der seinen Namen von dem gebrochenen Stein hat, der wie eine sitzende Katze aussieht.
    Für echte Naturliebhaber empfehlen wir den Kenting Forest Recreation Park, auch Kueiyachiao genannt, in dem nahe gelegenen Bergdorf der Paiwan-Leute. Während der Zeit der japanischen Kolonialisierung wurden hier viele wunderschöne botanische Gärten angelegt, sodass diese Landschaften eine atemberaubende Vielfalt an Flora bieten. Am Abend können Sie den stimmungsvollen Abendmarkt in der Kenting Street genießen.

    Einen konkreten Aufpreis können wir leider nicht angeben, da sich die Hotelpreise in Taiwan an Wochentagen und Wochenendtagen (manchmal sogar pro Tag) wahnsinnig unterscheiden. Die angegeben Aufpreise sind daher als Startpreis zu verstehen.

    Taiwan, Tainan, Silks Place 5*

    Silk´s Place ist ein sehr luxuriöses 5-Sterne-Hotel im Zentrum von Tainan (West Central District). Orientalisches Design wird hier mit dem Luxus westlicher Moderne vermischt. Die geräumigen Zimmer sind modern eingerichtet und komplett ausgestattet: Klimaanlage, Flachbild-TV, Sofasitzbereich und ein Badezimmer mit Dusche und Badewanne. Das Hotel verfügt außerdem über einen Außenpool, einen Fitnessraum und mehrere gute Restaurants und Bars. Während Ihres Aufenthaltes können Sie kostenfreies WLAN in der gesamten Unterkunft nutzen. Die Sehenswürdigkeiten wie der Tainan-Konfuziustempel und das Fort Provintia (Chihkan-Turm) liegen nur 10 bis 15 Gehminuten entfernt.

    Einen konkreten Aufpreis können wir leider nicht angeben, da sich die Hotelpreise in Taiwan an Wochentagen und Wochenendtagen (manchmal sogar pro Tag) wahnsinnig unterscheiden. Die angegeben Aufpreise sind daher als Startpreis zu verstehen.

    + €35 pro Person pro Nacht/Startpreis

    Taiwan, Tainan, Silks Place 5*

    + €35 pro Person pro Nacht/Startpreis

    Silk´s Place ist ein sehr luxuriöses 5-Sterne-Hotel im Zentrum von Tainan (West Central District). Orientalisches Design wird hier mit dem Luxus westlicher Moderne vermischt. Die geräumigen Zimmer sind modern eingerichtet und komplett ausgestattet: Klimaanlage, Flachbild-TV, Sofasitzbereich und ein Badezimmer mit Dusche und Badewanne. Das Hotel verfügt außerdem über einen Außenpool, einen Fitnessraum und mehrere gute Restaurants und Bars. Während Ihres Aufenthaltes können Sie kostenfreies WLAN in der gesamten Unterkunft nutzen. Die Sehenswürdigkeiten wie der Tainan-Konfuziustempel und das Fort Provintia (Chihkan-Turm) liegen nur 10 bis 15 Gehminuten entfernt.

    Einen konkreten Aufpreis können wir leider nicht angeben, da sich die Hotelpreise in Taiwan an Wochentagen und Wochenendtagen (manchmal sogar pro Tag) wahnsinnig unterscheiden. Die angegeben Aufpreise sind daher als Startpreis zu verstehen.

    Taiwan, Alishan, Alishan House Hotel

    Das besondere Alishan House Hotel bietet Ihnen einen traumhaften Ausblick auf die Alishan Berge und ist gleichzeitig der beste Ausgangspunkt, um den Nationalpark zu besuchen. Die Zimmer sind komplett ausgestattet und bieten Ihnen eine gemütliche Erfahrung, indem Sie die Einflüsse der umliegenden Natur nutzen. Der umliegende Wald ist ideal für einen Spaziergang. Achten Sie besonders auf den heiligen Baum von Alishan Zhaoping, die Alishan-Schwestern-Teiche oder den beeindruckenden Alishan Shoujhen Tempel.

    Einen konkreten Aufpreis können wir leider nicht angeben, da sich die Hotelpreise in Taiwan an Wochentagen und Wochenendtagen (manchmal sogar pro Tag) wahnsinnig unterscheiden. Die angegeben Aufpreise sind daher als Startpreis zu verstehen.

    + €130 pro Person pro Nacht /Startpreis

    Taiwan, Alishan, Alishan House Hotel

    + €130 pro Person pro Nacht /Startpreis

    Das besondere Alishan House Hotel bietet Ihnen einen traumhaften Ausblick auf die Alishan Berge und ist gleichzeitig der beste Ausgangspunkt, um den Nationalpark zu besuchen. Die Zimmer sind komplett ausgestattet und bieten Ihnen eine gemütliche Erfahrung, indem Sie die Einflüsse der umliegenden Natur nutzen. Der umliegende Wald ist ideal für einen Spaziergang. Achten Sie besonders auf den heiligen Baum von Alishan Zhaoping, die Alishan-Schwestern-Teiche oder den beeindruckenden Alishan Shoujhen Tempel.

    Einen konkreten Aufpreis können wir leider nicht angeben, da sich die Hotelpreise in Taiwan an Wochentagen und Wochenendtagen (manchmal sogar pro Tag) wahnsinnig unterscheiden. Die angegeben Aufpreise sind daher als Startpreis zu verstehen.

    Taiwan, Sonne-Mond-See, Lea Lea Richforest Hotel 4*

    Das LeaLea Richforest Hotel liegt am schönen Sonne-Mond-See. Die Zimmer bieten einen schönen Blick auf den See oder die Berge und sind luxuriös eingerichtet. Das Hotel verfügt über viele Einrichtungen wie einen Pool, einen Whirlpool, eine Sauna, ein Fitnesscenter, einen Billardtisch, einen Schachraum und eine Karaoke-Lounge. Das hauseigene Restaurant serviert chinesische und westliche Gerichte und bietet einen atemberaubenden Blick auf den See. Außerdem steht kostenloses WLAN zur Verfügung. Vom Hotel aus erreichen Sie bequem die Seilbahn, die über den See, verschiedene Tempel und den Tsen Pagoda-Wanderweg führt. Im Hotel können Sie kostenfrei Fahrräder ausleihen, um die wunderschöne Umgebung des Sonne-Mond-Sees zu erkunden.

    Einen konkreten Aufpreis können wir leider nicht angeben, da sich die Hotelpreise in Taiwan an Wochentagen und Wochenendtagen (manchmal sogar pro Tag) wahnsinnig unterscheiden. Die angegeben Aufpreise sind daher als Startpreis zu verstehen.

    + €25 pro Person pro Nacht/Startpreis

    Taiwan, Sonne-Mond-See, Lea Lea Richforest Hotel 4*

    + €25 pro Person pro Nacht/Startpreis

    Das LeaLea Richforest Hotel liegt am schönen Sonne-Mond-See. Die Zimmer bieten einen schönen Blick auf den See oder die Berge und sind luxuriös eingerichtet. Das Hotel verfügt über viele Einrichtungen wie einen Pool, einen Whirlpool, eine Sauna, ein Fitnesscenter, einen Billardtisch, einen Schachraum und eine Karaoke-Lounge. Das hauseigene Restaurant serviert chinesische und westliche Gerichte und bietet einen atemberaubenden Blick auf den See. Außerdem steht kostenloses WLAN zur Verfügung. Vom Hotel aus erreichen Sie bequem die Seilbahn, die über den See, verschiedene Tempel und den Tsen Pagoda-Wanderweg führt. Im Hotel können Sie kostenfrei Fahrräder ausleihen, um die wunderschöne Umgebung des Sonne-Mond-Sees zu erkunden.

    Einen konkreten Aufpreis können wir leider nicht angeben, da sich die Hotelpreise in Taiwan an Wochentagen und Wochenendtagen (manchmal sogar pro Tag) wahnsinnig unterscheiden. Die angegeben Aufpreise sind daher als Startpreis zu verstehen.

Übersicht Ihrer Reise

Ausflüge

Bausteine

Weitere Tipps für Ihre Taiwan Reise

Nord-Taiwan: Wulai

Heiße Quellen und Ureinwohnerkultur nicht weit von Taipeh
  • 2 Tage
  • €70 pro Person

Selfdrive: Geheimes Ureinwohner-Bergdorf Smangus

Übernachtung bei den Ureinwohnern Taiwans
  • 3 Tage
  • €170 pro Person

Zentral-Taiwan: Wanderung auf dem Nenggao Trail

Wanderung durch das beeindruckende Zentralgebirge
  • 2 Tage
  • €75 pro Person

Preis

Ganz Taiwan mit dem Mietwagen

16 Tage
ab €1950,-

ab € 1950,- pro Person, basierend auf zwei Personen in einem Doppelzimmer.

Das Arrangement enthält:
- Übernachtungen, inklusive Frühstück
- 2x Flughafentransfers
- Autovermietung (Ford Focus o.ä), inkl. Standard-Versicherung*
- englisches GPS
- WLAN-Router für die gesamte Reise (auch für die Nutzung von Internet / Google Maps auf Ihrem Smartphone)
- Taiwan Routenkarte

* Es gibt in Taiwan keine Vollkasko-Versicherung, die alle Fälle abdeckt.

Nicht enthalten
:
- internationale Flüge
- Wochenend- und Hauptsaisonzuschlag (können erheblich sein)
- nicht aufgeführte Mahlzeiten und Getränke
- Trinkgelder
- Treibstoffkosten und Mautstraßen
- Upgrade Kfz-Versicherung
- Eintrittsgebühren für Sehenswürdigkeiten
- Zuschlag für komfortablere Hotels
- Early Check-ins und Late Check-outs
- optionale Ausflüge

Hinzufügen

Preis

Ganz Taiwan mit dem Mietwagen

ohne internationale Flüge

ab € 1950,- pro Person, basierend auf zwei Personen in einem Doppelzimmer.

Das Arrangement enthält:
- Übernachtungen, inklusive Frühstück
- 2x Flughafentransfers
- Autovermietung (Ford Focus o.ä), inkl. Standard-Versicherung*
- englisches GPS
- WLAN-Router für die gesamte Reise (auch für die Nutzung von Internet / Google Maps auf Ihrem Smartphone)
- Taiwan Routenkarte

* Es gibt in Taiwan keine Vollkasko-Versicherung, die alle Fälle abdeckt.

Nicht enthalten
:
- internationale Flüge
- Wochenend- und Hauptsaisonzuschlag (können erheblich sein)
- nicht aufgeführte Mahlzeiten und Getränke
- Trinkgelder
- Treibstoffkosten und Mautstraßen
- Upgrade Kfz-Versicherung
- Eintrittsgebühren für Sehenswürdigkeiten
- Zuschlag für komfortablere Hotels
- Early Check-ins und Late Check-outs
- optionale Ausflüge

Formular ausfüllen

Weitere Inspirationen für Ihre Reis

Vielen Dank für Ihr Interesse! Sie können jetzt zur Angebotsanfrage, oder andere Optionen dazu wählen.

Weiter planen

Fernweh nach Taiwan?
Unsere Reisespezialisten bereiten Ihre Reise gerne für Sie vor!

Reistips

Last minute tips en tricks

Bekijk alle tips

Reistips

>
zu Ihrem Reisekorb hinzugefügt

Ganz Taiwan mit dem Mietwagen

16 Tage

Taipeh - Jiufen - Taroko - Kenting - Meinong - Tainan - Alishan - Sonne-Mond-See

€ 1950 pro Person

Weitere Inspirationen für Ihre Reise

Zur Inspiration präsentieren wir wunderschöne Taiwan Bausteinen und Ausflügen.

Bausteine

    Nord-Taiwan: Wulai

    Heiße Quellen und Ureinwohnerkultur nicht weit von Taipeh
    • 2 Tage
    • €70 pro Person

    Selfdrive entlang der Westküste

    Shitoushan - Lukeng - Meishan
    • 4 Tage
    • €355 pro Person

    Zentral-Taiwan: Wanderung auf dem Nenggao Trail

    Wanderung durch das beeindruckende Zentralgebirge
    • 2 Tage
    • €75 pro Person

Ausflüge

    Taiwan, Taipeh, Streetfood Tour in kleiner Gruppe

    € 80 pro Person

    Begeben Sie sich während dieser Streetfood-Tour durch Taipeh auf ein gastronomisches Abenteuer! Sie werden die leckersten Snacks probieren, die Taiwan zu bieten hat. Die Taipeh Foodtour dauert ca. 5 Stunden und gibt Ihnen genügend Zeit, um die Gerichte zu genießen und mehr über die lokale Geschichte und Kultur zu erfahren.
    Unser Rat: Stellen Sie sicher, dass Sie genug Hunger haben, um all die Leckereien auszuprobieren! Die taiwanesische Küche ist eine Fusion verschiedener kulinarischer Aromen und Techniken aus verschiedenen Kulturen und Traditionen, unter anderem aus den südlichen Provinzen Chinas (Fujian und Guangzhou) und Japan. Die taiwanesische Kultur ist sicherlich "Essen-besessen": bei den meisten Treffen geht es ums Essen und viele Taiwanesen warten stundenlang in den besten Restaurants, um dort essen zu können. Das taiwanesische "Xiao Chi" bedeutet wörtlich "kleine Snacks", die den ganzen Tag über gegessen werden oder mehrere Snacks zu Hauptmahlzeiten. Die Xiao Chi Snacks werden in kleinen Ständen auf der Straße verkauft und die Auswahl ist umfangreich. Zutaten, die oft verwendet werden sind Schweinefleisch, Fisch, Huhn, Reis und Soja. Anfang 1900 wurde die Rindfleischnudelsuppe in Taiwan aus China eingeführt. Heute ist dieses Gericht eines der beliebtesten Gerichte in Taiwan.

    Taiwan, Taipeh, Kochen mit Calvin

    € 95 pro Person

    Melden Sie sich für diesen speziellen privaten Kochworkshop an und lernen Sie die echte taiwanesische Küche kennen! Küchenchef Calvin Tu führt Sie zu einem traditionellen lokalen Markt, wo Sie die Zutaten für Ihr Essen kaufen. Als leidenschaftlicher und vor allem super glücklicher Koch erzählt Calvin Ihnen alles über die Zubereitung taiwanischer Gerichte, die reich an Geschmäckern, Gerüchen und Farben sind. Während Sie zuhören, riechen, schneiden und schmecken, bereiten Sie gemeinsam die besten lokalen Gerichte zu. Schließlich können Sie natürlich Ihre hausgemachtes taiwanesische Mahlzeit genießen. Der Ausflug dauert einen halben Tag.

    Taiwan, Taroko, Ureinwohner Jagdschule

    € 65 pro Person

    In Taiwan gibt es immer noch rund 700 Ureinwohner-Dörfer in Taiwan, oft in abgelegenen Bergregionen. Diese Stämme leben hauptsächlich von der Landwirtschaft. Und obwohl Taiwan ein entwickeltes Land ist und die Menschen sicherlich nicht das gleiche Leben wie vor hundert Jahren führen, haben sie es nicht immer leicht. Sie werden heute in Begleitung eines englischsprachigen Guide die Cidal Aboriginal Hunting School besuchen. Hier erfahren Sie alles über den Lebensstil und die Kultur der Ureinwohner von Taroko. Dazu zählen die besondere Art der Jagd und wie Frauen Bambus flechten. Sie werden feststellen, dass die traditionellen Kulturen der Aborigines noch am Leben sind, aber auch einen Platz in der modernisierten Gesellschaft finden müssen.

    Taiwan, Taroko Nationalpark, Delfin- und Walausflug

    € 35 pro Person

    Der warme Kuroshio-Strom, der an der Ostküste von Taiwan durch den Atlantik fließt, bringt jedes Jahr Wanderfische an die Küste von Hualien. Delfine und Wale ernähren sich von diesen Fischen und kehren deshalb jedes Jahr an diesen Ort zurück. Im Prinzip können Sie das ganze Jahr über Wale beobachten, aber von Mai bis Oktober stehen Ihre Chancen am besten. Außerdem haben Sie vom Boot aus die beste Sicht auf die schwimmenden Tiere.
    Der Hafen von Hualien liegt etwa 30 Fahrminuten vom Taroko National Park entfernt und die Bootsfahrt dauert ca. 2 Stunden.

    Taiwan, Kenting, Reiten

    € 115 pro Person

    Aufgrund der landschaftlichen Vielfalt Taiwans können viele verschiedene Aktivitäten unternommen werden. In der Nähe von Kenting können Sie ca. eine Stunde lang, in Begleitung eines Guides entlang von Flüssen, über schöne Wiesen und durch Berglandschaften reiten. Vergessen Sie nicht, sich zwischendurch umzusehen und all die wundervollen Eindrücke des Weges aufzunehmen!

    Taiwan, Taipeh, Stadtrundgang mit Bart

    • €100 pro Person (bei 2 Personen)

    Taiwan, Taipeh, Stadtrundgang mit Bart

    € 100 pro Person (bei 2 Personen)

    Ein Stadtrundgang (ca. 6 Stunden) mit einem privaten Guide ist der ideale Weg, um das vielseitige Taipeh und die Geschichte der Insel kennenzulernen. Taiwan ist ein Land mit einer faszinierenden Geschichte dank vieler Migrations- und Kolonialisierungswellen durch verschiedene Länder. All dies spiegelt sich im Stadtbild von Taipeh wider, wo Sie taiwanesische Tempel neben japanischer Architektur vor der Kulisse von modernem Beton, Glas und Stahl finden.

    Während dieses Stadtspaziergangs führt Sie unser englischsprachiger Guide Bart - mit detaillierten Kenntnissen der taiwanischen Geschichte - an wichtigen historischen Orten vorbei und erzählt Ihnen den Hintergrund und die Veränderung dieser Geschichte.

    Ein mögliches Programm startet am 228 Peace Memorial Park, der einen Schnelldurchlauf der Geschichte von Taiwan vermittelt. Anschließend besichtigen Sie den von den Japanern erbauten Präsidentenpalast im Botanischen Garten, in dem Sie viel Architektur im modernisierten chinesischen Nordpalaststil vorfinden. Anschließend besuchen Sie den Freedom Square mit der Chiang Kai-Shek Memorial Hall, einem wichtigen Ort im Kampf um die Demokratisierung Taiwans. Sie können in einem der vielen Restaurants in der Umgebung ein gutes Mittagessen genießen und anschließend eine Tasse Kaffee in einem der angesagten Cafés trinken.
    Am Nachmittag sehen Sie die modernere Seite von Taipeh. Sie können das Taipei Museum of Fine Art besuchen oder zum Gipfel des Elefantenberges aufsteigen, um einen perfekten Blick auf das Taipeh 101 zu erhalten.

    Das Programm kann ganz nach Ihren Wünschen angepasst werden, bietet jedoch in jedem Fall eine einzigartige und lehrreiche Erfahrung in Taipeh!

    Inkludiert: englischsprachige Führung mit dem Niederländer Bart
    Nicht enthalten: Transport, Mahlzeiten, Eintrittsgelder (falls relevant)

Erhalten Sie unseren Newsletter

Ihre E - Mail Adresse:

Cookies und privacy

Die Webseite von Dimsum Reisen verwendet Cookies. Diese Cookies unterscheiden wir in unterschiedliche Kategorien: funktionelle, analytische, werbungs- und social media Cookies.

Cookies Richtlinien
Datenschutzerklärung

Newsletter Monatliche Reisetipps