Kafiristan nach Baltistan | Pakistan Reise | Dimsum

Abenteuerliche Bergreise vom Hindukusch- zum Karakorum-Gebirge. Reise von Kafiristan nach Balistan. Sie buchen Ihre ideale Pakistan-Rundreise bei Dimsum Reisen.

Pakistan: Von Kafiristan nach Baltistan

Dimsum Reisen hat eine besondere Reise in den Norden Pakistans entwickelt. Diese Region ist vielleicht eine der schönsten Bergregionen der Welt. Eingebettet zwischen dem Hindukusch und dem Karakorum-Gebirge gibt es viele Täler mit jeweils eigener Kultur, Tradition und Bevölkerungsgruppe. Während dieser Reise besuchen Sie mehrere dieser Täler und Bevölkerungen auf beiden Seiten des berühmten Karakorum-Highways.

Sie beginnen im mysteriösen Kafiristan, wo Sie die Täler der Kalasha besuchen. Dieser nicht-muslimischen Bevölkerung mit blonden Haaren und blauen Augen wird nachgesagt, von den Truppen Alexanders des Großen abzustammen. Über den Shandur-Pass fahren Sie in die abgelegene Region Baltistan. Sie machen eine Fahrt über die desolaten, aber so wunderschönen Deosai Plains zurück zum Karakorum-Highway, um die Reise in Gilgit zu beenden. Von dort fliegen Sie zurück nach Islamabad.

Mehr lesen
schließen

Abenteuerliche Bergreise vom Hindukusch- zum Karakorum-Gebirge

Dimsum Reisen hat eine besondere Reise in den Norden Pakistans entwickelt. Diese Region ist vielleicht eine der schönsten Bergregionen der Welt. Eingebettet zwischen dem Hindukusch und dem Karakorum-Gebirge gibt es viele Täler mit jeweils eigener Kultur, Tradition und Bevölkerungsgruppe. Während dieser Reise besuchen Sie mehrere dieser Täler und Bevölkerungen auf beiden Seiten des berühmten Karakorum-Highways.

Sie beginnen im mysteriösen Kafiristan, wo Sie die Täler der Kalasha besuchen. Dieser nicht-muslimischen Bevölkerung mit blonden Haaren und blauen Augen wird nachgesagt, von den Truppen Alexanders des Großen abzustammen. Über den Shandur-Pass fahren Sie in die abgelegene Region Baltistan. Sie machen eine Fahrt über die desolaten, aber so wunderschönen Deosai Plains zurück zum Karakorum-Highway, um die Reise in Gilgit zu beenden. Von dort fliegen Sie zurück nach Islamabad.

Reiseplan (13 Tage/12 Nächte)

Tag   1 - Ankunft Islamabad
Tag   2 - Islamabad - Bumburet, über Chitral
Tag   3 - Bumburet / Besuch der Kalasha-Täler
Tag   4 - Bumburet / Besuch der Kalasha-Täler
Tag   5 - Bumburet - Mastuj
Tag   6 - Mastuj - Gilgit, über Shandur
Tag   7 - Gilgit - Khapalu
Tag   8 - Khapalu
Tag   9 - Khapalu - Skardu / Besuch Shigar
Tag 10 - Skardu - Astor, über Deosai Plains
Tag 11 - Astor - Gilgit
Tag 12 - Gilgit - Islamabad
Tag 13 - Abreise Islamabad

Reiseplan
und Reisebeschreibung

Tag 1 - Ankunft Islamabad

Am Morgen kommen Sie in Islamabad an.
Islamabad bildet zusammen mit Rawalpindi eine Doppelstadt, in der Islamabad die moderne Stadt der Diplomaten und Staatsbeamten ist und Rawalpindi eine prall gefüllte Stadt voller belebter Basare und Verkehrsplätze. Islamabad liegt etwas höher und ist daher etwas kühler als Rawalpindi. Schlendern Sie durch die geschäftigen Basare von Rawalpindi!

Am Ende des Nachmittags besuchen Sie die beeindruckende moderne Faisal-Moschee in Islamabad. Dies ist die größte Moschee der Welt mit Platz für 15.000 Gläubige in der Moschee und 85.000 im Innenhof.

Tag 2 - Islamabad - Bumburet, über Chitral

Ein kurzer Flug bringt Sie mitten in die hohen Berge. Sie fliegen nach Chitral am Fuße des Tirich Mir, einem der Berggiganten des Hindukuschs. Mit seinen 7708 Metern ist dies nicht nur der höchste Berg des Hindukuschs, sondern auch der höchste Berg der Welt außerhalb des Himalayas und des Karakorum-Gebirges.
In Chitral besuchen Sie die charakteristische Shahi-Moschee und das Chitral-Fort. Von der Festung aus haben Sie einen herrlichen Ausblick auf den Tirich Mir und Chitral. In der Zwischenzeit müssen auch Genehmigungen mit der örtlichen Polizei vereinbart werden, um in die Kalasha-Täler zu reisen. Sobald alles geklärt ist, fahren Sie in ca. drei Stunden nach Bumburet, dem größten der Kalasha-Täler.

Tag 3 - Bumburet / Besuch der Kalasha-Täler

In den nächsten zwei Tagen besuchen Sie die Täler der Kalasha, einer animistischen, nicht-muslimischen Bevölkerungsgruppe voller Mythen und Legenden. Die Kalasha haben ihre eigene Tradition, die von den umgebenden islamischen Bevölkerungsgruppen abweicht. Sie leben in den drei Tälern Rumbur, Birir und Bumboret. Der Legende nach stammen die Kalasha von vier griechischen Soldaten aus der Armee von Alexander des Großen ab. Die Frauen sind bekannt für ihre schönen schwarzen Kleider und die mit Münzen und Muscheln verzierten Kopfbedeckungen.

Die Täler sind eng verwandt mit Kafiristan, das sich in Afghanistan befindet. Der historische Name Kafiristan wurde jetzt durch Nurestan, das "Land der Aufklärung", ersetzt. Diese Veränderung fand statt, als Emir Abdur Rahman Khan Ende des 19. Jahrhunderts einen Teil der Bevölkerung zum Islam konvertierte.

Sie besuchen die Täler von Bumburet aus, aber Sie können auch in einem der anderen Täler übernachten.

Am ersten Tag beginnen Sie mit einem Besuch in Rambur, dem kleinsten der Täler und eine Autostunde von Bumburet entfernt. Sie besuchen Brun, wo die Kalasha-Götter leben würden und das Dorf Shaikande.

Tag 4 - Bumburet / Besuch der Kalasha-Täler

Heute können Sie Birir besuchen. Das Hauptdorf hier ist Guru, wo Sie zweifellos die Kalasha-Frauen mit ihrer charakteristischen Kopfbedeckung sehen werden.

Sie können auch eine schöne Wanderung im Tal von Bumburet selbst machen. Folgen Sie den Bewässerungskanälen und sehen Sie, wie die Menschen auf dem Feld arbeiten. Es gibt mehrere Dörfer, ein interessantes Museum und die charakteristischen Friedhöfe, die Sie heute besuchen können.

Mehrmals im Jahr gibt es farbenfrohe Feste der Kalasha. Im Mai, August, Oktober und Dezember finden in den verschiedenen Tälern mehrtägige Festivals statt.

Tag 5 - Chitral - Mastuj

Weiter geht es mit der Erkundung der Chitral-Region und dem schönen Hindukusch. Das heutige Ziel ist Mastuj, wunderschön gelegen und mit Blick auf die Berggiganten des Hindukuschs.
Sie kehren nach Chitral zurück und fahren weiter durch eine einsame, aber doch so wunderschöne Berglandschaft. Sie verbringen die Nacht in Mastuj, einer kleinen Stadt, die von Berggiganten umgeben ist.

Tag 6 - Mastuj - Gilgit, über den Shandur Pass

Ein langer Tag führt Sie in Richtung Karakorum-Highway. Vom Dorf Laspur aus fahren Sie hoch zum Shandur-Pass (3800 Meter). Jedes Jahr findet Anfang Juli das Poloturnier zwischen den Erzrivalen Gilgit und Chitral statt. Dieses Turnier ist das wichtigste Polo-Spiel des Landes und findet seit 1936 auf dem höchsten Polofeld der Welt statt - dem breiten und 3810 Meter hohen Shandur-Pass, welcher die Verbindungsstraße zwischen Chitral und Gilgit ist. Polo ist die beliebteste Sportart in Nordpakistan und zieht viele Besucher an.

Sie fahren wieder runter und weiter durch die Gupis-Region. Ihnen bietet sich eine einsame Berglandschaft mit nicht viel mehr Menschen auf der Straße als ein einzelner Hirte. Sie kommen an Phander vorbei, das für seine Flüsse und Seen, in denen Forellen gefischt werden, berühmt ist.

Schließlich erreichen Sie den Karakorum-Highway und fahren weiter nach Gilgit, dem wichtigsten Ort im Norden Pakistans. Es ist eine lebendige Provinzstadt mit einem hektischen Basar und seit Jahrhunderten der ideale Ort, um Bestände aufzufüllen. Es ist das Zentrum für viele Bergexpeditionen, Händler und Reisende.

Tag 7 - Gilgit - Khapalu

Eine lange Fahrt bringt Sie nach Baltistan. Dies ist eine wunderschöne Reise mit Blick auf Berggiganten wie dem Rakaposhi, Haramosh, Nanga Parbat und Ultar. Sie fahren auch den Indus entlang.

Baltistan ist eine Region, die mehr Ähnlichkeiten mit dem benachbarten Tibet und Ladakh in Indien aufweist, als mit dem Rest Pakistans. Die ursprünglichen Einwohner sprechen immer noch tibetisch. Es ist eine raue Mondlandschaft in großer Höhe und auch das Zentrum für Bergexpeditionen zum K2, dem zweithöchsten Berg der Welt. Sie übernachten in Khapalu.

Tag 8 - Khapalu

Einer der ältesten Orte in Baltistan ist das Dorf Khapalu am Fuße des Gebirgsriesen Masherbrun. Genießen Sie die beeindruckende Umgebung, besuchen Sie den Basar und das Polofeld oder spazieren Sie zu dem schönen Dorf Chakchun.

Tag 9 - Khapalu - Skardu, über Shigar

Sie kehren nach Skardu zurück, der Hauptstadt von Baltistan. Von Skardu aus machen Sie einen Ausflug in das Shigar-Tal. Hier gibt es viel zu sehen: das Shigar-Fort, den Fong Khar-Palast, die Khangah-e-Moallah (ein Ort der religiösen Meditation), Holzgräber, buddhistische Klöster und die Amburig-Moschee aus dem 14. Jahrhundert.

Bei ausreichender Zeit besuchen Sie auch den Satpara-See und die nahe gelegenen buddhistischen Felszeichnungen aus dem 7. Jahrhundert.

Tag 10 - Skardu - Astor, über die Deosai Plains

Sie machen eine wunderschöne Jeep-Safari in den Deosai Plains. Dies ist eine einsame Hochebene von viertausend Metern. Gebirgsbäche ziehen sich durch die Ebene und schneebedeckte Berggipfel stehen im Kontrast zum Horizont. Eine atemberaubend schöne Reise!
Bis Astor sind es nur zweihundert Kilometer, aber Sie werden den ganzen
Tag brauchen. Erwarten Sie hier keine asphaltierten Straßen, dies ist ein Offroad-Abenteuer!

Am Ende des Tages kommen Sie schließlich an. Sie können die Nacht in diesem Dorf oder möglicherweise in den nahe gelegenen Fairy Meadows, einem wunderschönen Naturschutzgebiet am Fuße des Nanga Parbat (8125 Meter) verbringen. Dieser Berg wird auch als "Killer Mountain" bezeichnet, da hier viele Bergsteiger ihr Leben gelassen haben. Es ist auch der 9. höchste Berg der Welt.

Tag 11 - Astor - Gilgit

Von Astor aus kehren Sie zum Karakorum-Highway zurück und fahren weiter nach Gilgit. Hier können Sie sich von Ihrer abenteuerlichen Reise der letzten Tage erholen.

Tag 12 Gilgit - Islamabad

Ein kurzer Flug bringt Sie zurück nach Islamabad. Den Rest des Tages können Sie Islamabad und/oder Rawalpindi erkunden.

Tag 13 - Abreise Islamabad

Angebotsanfrage

Weitere Inspirationen für Ihre Reis

Vielen Dank für Ihr Interesse! Sie können jetzt zur Angebotsanfrage, oder andere Optionen dazu wählen.

Weiter planen

Unsere Hotel-Auswahl

Unser Pakistan wählt für Sie schöne, charakteristische Hotels. Möchten Sie mehr Komfort oder einen Aufenthalt in einer unvergesslichen Lage? Dann schauen Sie sich unsere komfortablen Optionen an.

Ausgewählt von unserem Pakistan -Reisespezialisten

    Pakistan, Islamabad, Envoy Continental

    Angenehmes 3-Sterne-Hotel im Geschäftsviertel (Blue Area) von Islamabad. Das Hotel ist 20 Minuten vom Flughafen entfernt.

    in Ihrer Rundreise enthalten

    Pakistan, Islamabad, Envoy Continental

    Auswahl der Dimsum Hotels | Rundreise enthalten

    Angenehmes 3-Sterne-Hotel im Geschäftsviertel (Blue Area) von Islamabad. Das Hotel ist 20 Minuten vom Flughafen entfernt.

    Pakistan, Bumburet, PTDC

    Schönes Hotel im berühmten PTDC-Stil. Gute Standardzimmer rund um einen Innenhof mit Terrasse. Es gibt ein Restaurant. Das Hotel liegt zentral im Bumburet-Tal.

    in Ihrer Rundreise enthalten

    Pakistan, Bumburet, PTDC

    Auswahl der Dimsum Hotels | Rundreise enthalten

    Schönes Hotel im berühmten PTDC-Stil. Gute Standardzimmer rund um einen Innenhof mit Terrasse. Es gibt ein Restaurant. Das Hotel liegt zentral im Bumburet-Tal.

    Pakistan, Gilgit, Riviera Hotel

    Schönes Hotel am Gilgit-Fluss.

    in Ihrer Rundreise enthalten

    Pakistan, Gilgit, Riviera Hotel

    Auswahl der Dimsum Hotels | Rundreise enthalten

    Schönes Hotel am Gilgit-Fluss.

    Pakistan, Skardu, PTDC

    Dieses Hotel der PTDC befindet sich im Herzen von Skardu am Ufer des Indus mit Blick auf die Berge.

    in Ihrer Rundreise enthalten

    Pakistan, Skardu, PTDC

    Auswahl der Dimsum Hotels | Rundreise enthalten

    Dieses Hotel der PTDC befindet sich im Herzen von Skardu am Ufer des Indus mit Blick auf die Berge.

    Pakistan, Astor, PTDC

    Hotel der PTDC, der Pakistan Tourism Development Company. Wie die meisten Hotels der PTDC ist es schön gelegen, aber etwas veraltet. Dieses Hotel liegt außerhalb von Astor am Rama-See. Es gibt verschiedene Arten von Bungalows und Zimmern im Hotel.

    in Ihrer Rundreise enthalten

    Pakistan, Astor, PTDC

    Auswahl der Dimsum Hotels | Rundreise enthalten

    Hotel der PTDC, der Pakistan Tourism Development Company. Wie die meisten Hotels der PTDC ist es schön gelegen, aber etwas veraltet. Dieses Hotel liegt außerhalb von Astor am Rama-See. Es gibt verschiedene Arten von Bungalows und Zimmern im Hotel.

Weitere komfortable Optionen für Ihren Aufenthalt in Pakistan

Übersicht Ihrer Reise

Erlebe Pakistan mit Dimsum Reisen

Zur Inspiration präsentieren wir wunderschöne Bausteine, Ausflüge und komfortablere Hotels. Unsere Reisespezialisten gestalten Ihre Rundreise persönlich und zu 100% individuell.

Persönliche Begegnungen auf nichtkommerzieller Basis.

Meet-a-local

Meet-a-local

Gaumenfreude für Feinschmecker: Streetfood-Touren, Kochkurse, Spitzenrestaurants usw.

Foodies

Foodies

Abenteuerlich und Off the beaten Track

Rough

Rough

Hike, bike, raft etc.

Active

Active

Massagen, Yoga, Zen, Hot Stone, Slow-Travel

Mindful

Mindful

Weitere Tipps für Ihre Pakistan Reise

Meet-a-local

Foodies

Rough

Active

Mindful

Wandern in majestätischer Landschaft

  • Baustein
  • 3 Tage
  • €325 pro Person

Abenteuer auf der legendären Bergroute

  • Baustein
  • 11 Tage
  • €1895 pro Person

Von Delhi nach Lahore, der alten Mogul-Dynastie

  • Baustein
  • 11 Tage
  • €2750 pro Person

Preis

13 Tage | ab €2550,-

ab € 2550,- pro Person, bei 2 Personen in einem Doppelzimmer.

Im Preis enthalten:

- Übernachtung in Dimsums Standardauswahl, inklusive Frühstück
- privates Fahrzeug mit Fahrer für die gesamte Reise (in Städten Auto; in den Bergen Jeep)
- Flughafentransfers
- englischsprachiger Reiseleiter für die gesamte Reise
- Inlandsflug Chitral - Islamabad und Gilgit - Islamabad


Nicht enthalten:

- internationale Flüge
- nicht erwähnte Mahlzeiten und Getränke
- Trinkgelder
- persönliche Ausgaben
- Eintrittsgelder, es sei denn diese sind erwähnt

Hinzufügen

Preis

Pakistan: Von Kafiristan nach Baltistan

ohne internationale Flüge

ab € 2550,- pro Person, bei 2 Personen in einem Doppelzimmer.

Im Preis enthalten:

- Übernachtung in Dimsums Standardauswahl, inklusive Frühstück
- privates Fahrzeug mit Fahrer für die gesamte Reise (in Städten Auto; in den Bergen Jeep)
- Flughafentransfers
- englischsprachiger Reiseleiter für die gesamte Reise
- Inlandsflug Chitral - Islamabad und Gilgit - Islamabad


Nicht enthalten:

- internationale Flüge
- nicht erwähnte Mahlzeiten und Getränke
- Trinkgelder
- persönliche Ausgaben
- Eintrittsgelder, es sei denn diese sind erwähnt

Formular ausfüllen

Weitere Inspirationen für Ihre Reis

Vielen Dank für Ihr Interesse! Sie können jetzt zur Angebotsanfrage, oder andere Optionen dazu wählen.

Weiter planen

Fernweh nach Pakistan?
Unsere Reisespezialisten bereiten Ihre Reise gerne für Sie vor!

Hinzufügen

Reistips

Last minute tips en tricks

Bekijk alle tips

Reistips

>

zu Ihrem Reisekorb hinzugefügt

Pakistan: Von Kafiristan nach Baltistan

13 Tage
Abenteuerliche Bergreise vom Hindukusch zum Karakorum

€ 2550 pro Person

Weitere Inspirationen für Ihre Reise

Zur Inspiration präsentieren wir wunderschöne Pakistan Bausteinen und Ausflügen.

Bausteine

    Wandern in majestätischer Landschaft

    • Baustein
    • 3 Tage
    • €325 pro Person

    Abenteuer auf der legendären Bergroute

    • Baustein
    • 11 Tage
    • €1895 pro Person

    Von Delhi nach Lahore, der alten Mogul-Dynastie

    • Baustein
    • 11 Tage
    • €2750 pro Person