Kyaitkhtiyo und Bago Reise | Myanmar Reise | Dimsum Reisen

Folgen Sie den buddhistischen Pilgern zu einer der heiligsten Stätten Birmas, der Goldenen Felsen Pagoda bei Kyaitkhtiyo, ein mystischer Anblick bei Sonnenuntergang. Lassen Sie Ihre ideale Birma Individualreise zusammenstellen von Dimsum Reisen

Kyaitkhtiyo und Bago

Eine Reise in den Mon Staat. Folgen Sie den buddhistischen Pilgern zu einer der heiligsten Stätten Birmas, der Goldenen Felsen Pagode bei Kyaitkhtiyo, vor allem bei Sonnenuntergang ein mystischer, wunderschöner Ort. Zum Gipfel des heiligen Berges müssen Sie einen steilen Aufstieg meistern, werden mit atemberaubenden Ausblicken auf die berühmte Goldene Felsen Pagode mehr als entschädigt.
Unterwegs werden Sie die alten Tempel der Stadt Bago mit seinen vielen Pagoden und Klöstern besuchen.

In vielen Orten bieten wir weitere interessante Touren, mit denen Sie Ihre Reise persönlich ausgestalten können. Diese finden Sie unter der Rubrik Ausflüge. Möchten Sie beispielsweise Ihr Urlaubsziel aus der Perspektive Ihrer Gastgeber kennen lernen oder erfahren, wie man das dortige Nationalgericht zubereitet? Mit unserer "Meet a local" Option haben Sie in vielen Orten die Möglichkeit dazu. In einigen Zielgebieten ist es zudem möglich, anstatt eines Mittelklassehotels ein komfortableres Hotel zu buchen. Unter der Rubrik Hotels sehen Sie, wo das möglich ist und wie hoch die entsprechenden Preisdifferenzen sind.
So können Sie Ihre Reise völlig nach Ihrem Wunsch zusammenstellen!

Mehr lesen

Kyaitkhtiyo und Bago

Eine Reise in den Mon Staat. Folgen Sie den buddhistischen Pilgern zu einer der heiligsten Stätten Birmas, der Goldenen Felsen Pagode bei Kyaitkhtiyo, vor allem bei Sonnenuntergang ein mystischer, wunderschöner Ort. Zum Gipfel des heiligen Berges müssen Sie einen steilen Aufstieg meistern, werden mit atemberaubenden Ausblicken auf die berühmte Goldene Felsen Pagode mehr als entschädigt.
Unterwegs werden Sie die alten Tempel der Stadt Bago mit seinen vielen Pagoden und Klöstern besuchen.

In vielen Orten bieten wir weitere interessante Touren, mit denen Sie Ihre Reise persönlich ausgestalten können. Diese finden Sie unter der Rubrik Ausflüge. Möchten Sie beispielsweise Ihr Urlaubsziel aus der Perspektive Ihrer Gastgeber kennen lernen oder erfahren, wie man das dortige Nationalgericht zubereitet? Mit unserer "Meet a local" Option haben Sie in vielen Orten die Möglichkeit dazu. In einigen Zielgebieten ist es zudem möglich, anstatt eines Mittelklassehotels ein komfortableres Hotel zu buchen. Unter der Rubrik Hotels sehen Sie, wo das möglich ist und wie hoch die entsprechenden Preisdifferenzen sind.
So können Sie Ihre Reise völlig nach Ihrem Wunsch zusammenstellen!

Reiseplan (3 Tage / 2 Nächte)

1.Tag Yangon - Kyaitkhtiyo
2.Tag Kyaitkhtiyo - Yangon über Bago
3.Tag Abreise Yangon

Birma Bausteine hinzufügen
Sie können diesen Baustein zu den folgenden Birma Reisen hinzufügen:
Birma ohne Hast Reise
Birma aktiv Reise
Myanmar Bergvölker Reise

Reiseplan
und Reisebeschreibung

Tag wählen

1.Tag Yangon - Goldener Felsen Pagode

1.Tag Yangon - Goldener Felsen Pagode

Sie fahren in den Mon Staat und begeben sich in Richtung eines der berühmtesten Sehenswürdigkeiten von Burma, Mt. Kyaiktiyo. Hier ist die berühmte Golden Fels Pagoda.
Kyaikhtiyo (Kyaik Htee Yoe) bedeutet, die Pagode die auf dem Kopf des Einsiedlers getragen wird. Sie wird aber auch der goldene Fels genannt. Die Pagode liegt nordöstlich von Yangon, 166 km vom Lager Kim Pun entfernt. In Kim Pun beginnt der Aufstieg zur Kyaikhtiyo Pagode (1102 m über dem Meeresspiegel) sie befindet sich auf der höchsten Spitze der Paung Laung Gebirgskette (12 km vom Basis Lager Kim Pun) Kyaikhtiyo ist wahrscheinlich die Pagode die am meisten verehrt wird.
Der Legende zufolge, hat der Monarch der Devas (des Himmlischen Daseins) wahrscheinlich im Jahr 574 BC, einen Kiesel aus den Tiefen des Meeres ausgewählt, der deutlich dem Kopf des Einsiedlers ähnlich ist, der nahe am Berg meditiert, und hat ihn auf die Klippen des Kyaikhtiyo Berges gesetzt. Auf dem Gipfel dieses Felsen werden drei Haare Buddhas in einem Schrein bewahrt, sie wurden später in einer kleinen Stupa geweiht.
Die Pagode ist wirklich einzigartig durch ihre prekäre Position, sie scheint die Schwerkraft herauszufordern, wie sie dort an der Klippe klebt. Ein Grund für die Popularität eine Pilgerreise zur Kyaithtiyo Pagode zu machen, ist sicherlich die wunderschöne Umgebung, der schattenreiche Regenwald, die Hügel und die Bäche. Der Aufstieg ist anspruchsvoll aber es lohnt sich. Es gibt auch eine Straße die zum Einsiedler Hügel führt - von dort erreicht man in 1 Stunde den Gipfel. Die Gegend ist voll von Magie und bekannt für seine unberührte Ökologie.
Die Reise zur Goldenen Fels Pagode beginnt bei Kimpun (etwa drei Autostunden von Hpa'an). Hier beginnt der Aufstieg per LKW. Die letzte Stunde, müssen Sie zu Fuß gehen. Der Pfad ist durch Stände mit religiösen Souvenirs gesäumt und auf der Plattform vor der Stupa herscht eine magische und andächtige Atmosphäre. Besonders am Ende des Tages, wenn die Sonne langsam sinkt, bringt die Golden Fels Pagode einen glamourösen Glanz hervor.

2.Tag Goldener Felsen - Yangon über Bago

2.Tag Goldener Felsen - Yangon über Bago

Sie fahren zurück nach Yangon, aber besuchen zuerst noch Bago. Die Stadt würde zu früheren Zeiten Hantharwaddy genannt. Die Geschichte erzählt, dass der Platz wo heute Bago steht, früher unter Wasser stand. Eines Tages tauchte ein kleines Stück Land aus dem Wasser auf und im Laufe der Zeit breitete sich das Delta immer weiter aus. Dieser kleine Landstrich ist heute als Hinthagon Hügelchen bekannt.
Hintharwaddy wurde die antike Hauptstadt des Mon Königreichs, Ramanya genannt, gegründet von zwei Mon Prinzessinnen aus Thaton, einem tiefer liegenden Teil Myanmars, das war 573 AD.
Es gab 42 Mon Könige in der Taungoo Dynastie, unter ihnen war auch der König Bayintnaung, der Gründer des Zweiten Myanmar Reiches. König Yazadrit, Tabin Shwe Htee, die Königin Shin Saw Pu und der König Dhammazedi waren großartige Monarchen.
Die antike Shwemadaw Pagode ist 114 m hoch und wurde 840 AD erbaut, sie ist eine wichtige Attraktion in dieser Gegend. Shwethalyaung, ein großer liegender Buddha (994 AD) ist ein Meisterstück an Perfektion. Die Kyaikpun Pagode (1476 AD) erbaut durch den König Dhammazedi mit vier gigantischen, sitzenden Buddhas, Rücken an Rücken ist ein sehr eindrucksvoller Anblick. Die Shwe Gu Gyi Pagode (die große goldene Höhle) wurde wie der Buddhagaya Tempel in Indien erbaut. Der Kawabawzathadi Palast wurde von König Bayintnaung erbaut. Heute ist Bago bekannt für seine Cheroot Fabriken und seine Vielfalt an Kunsthandwerk.

3.Tag Abreise Yangon

Unsere Hotel-Auswahl

Unser Myanmar wählt für Sie schöne, charakteristische Hotels. Möchten Sie mehr Komfort oder einen Aufenthalt in einer unvergesslichen Lage? Dann schauen Sie sich unsere komfortablen Optionen an.

    Birma, Kyaikhto, Kyaikhto Hotel

    Das ausgezeichnete Hotel in super Lage ist nur wenige Gehminuten vom goldenen Felsen entfernt.

    in Ihrer Baustein enthalten

    Birma, Kyaikhto, Kyaikhto Hotel

    Das ausgezeichnete Hotel in super Lage ist nur wenige Gehminuten vom goldenen Felsen entfernt.

    Birma, Yangon, Yuzana Garden Hotel

    Das kleine Hotel wurde im Kolonialstil des 20. Jahrhunderts gebaut. Der allgemeine Bereich sowie die Zimmer brauchen einen Umbau. Trotzdem hat es seinen Charme. Es liegt etwas außerhalb der Stadt, aber mit dem Taxi sind Sie in 10 Minuten im Zentrum. Die Zimmer sind mit alten Möbeln, aber mit Klimaanlage ausgestattet. Neben dem Hotel gibt es einen Swimmingpool. Es gibt leider nur sehr wenige Mittelklasse-Hotels in Yangon, lassen Sie sich nicht von den evtl. Unannehmlichkeiten stören, sondern genießen Sie die Atmosphäre. Wir haben es auch so gemacht.

     

    in Ihrer Baustein enthalten

    Birma, Yangon, Yuzana Garden Hotel

    Das kleine Hotel wurde im Kolonialstil des 20. Jahrhunderts gebaut. Der allgemeine Bereich sowie die Zimmer brauchen einen Umbau. Trotzdem hat es seinen Charme. Es liegt etwas außerhalb der Stadt, aber mit dem Taxi sind Sie in 10 Minuten im Zentrum. Die Zimmer sind mit alten Möbeln, aber mit Klimaanlage ausgestattet. Neben dem Hotel gibt es einen Swimmingpool. Es gibt leider nur sehr wenige Mittelklasse-Hotels in Yangon, lassen Sie sich nicht von den evtl. Unannehmlichkeiten stören, sondern genießen Sie die Atmosphäre. Wir haben es auch so gemacht.

     

    Myanmar, Yangon, Panorama Hotel

    Standard Hotel in zentraler Lage in "Downtown" Yangon. Hier finden Sie viele Sehenswürdigkeiten wie die Sule-Pagode, viele Kolonialbauten, darunter das alte Rathaus und die lebhafte Chinatown. Lokale Restaurants und Geschäfte finden Sie in unmittelbarer Nähe des Hotels. Die Shwedagon-Pagode ist eine 15-minütige Fahrt vom Hotel entfernt. Die Zimmer sind einfach, aber mit den notwendigen Einrichtungen ausgestattet. Ab der 10. Etage haben die Zimmer einen Panoramablick auf die Stadt.

    in Ihrer Baustein enthalten

    Myanmar, Yangon, Panorama Hotel

    Standard Hotel in zentraler Lage in "Downtown" Yangon. Hier finden Sie viele Sehenswürdigkeiten wie die Sule-Pagode, viele Kolonialbauten, darunter das alte Rathaus und die lebhafte Chinatown. Lokale Restaurants und Geschäfte finden Sie in unmittelbarer Nähe des Hotels. Die Shwedagon-Pagode ist eine 15-minütige Fahrt vom Hotel entfernt. Die Zimmer sind einfach, aber mit den notwendigen Einrichtungen ausgestattet. Ab der 10. Etage haben die Zimmer einen Panoramablick auf die Stadt.

Weitere komfortable Optionen für Ihren Aufenthalt in Myanmar

    Myanmar, Yangon, Summit Park View Hotel

    Dieses tolle komfortable Hotel liegt in der Nähe der Shwedagon-Pagode. Das Hotel verfügt über einen Swimmingpool und die Zimmer bieten Ausblick auf die Shwedagon-Pagode oder den Hügel.

    + €30 pro Person pro Nacht

    Myanmar, Yangon, Summit Park View Hotel

    + €30 pro Person pro Nacht

    Dieses tolle komfortable Hotel liegt in der Nähe der Shwedagon-Pagode. Das Hotel verfügt über einen Swimmingpool und die Zimmer bieten Ausblick auf die Shwedagon-Pagode oder den Hügel.

    Myanmar, Yangon, Kandawgyi Palace Hotel

    Ein ausgezeichnetes komfortables Hotel etwas außerhalb des Zentrums. Die Unterkunft liegt am Kandawgyi See, die Zimmer sind geräumig und der Pool angenehm.

    + €65 pro Person pro Nacht

    Myanmar, Yangon, Kandawgyi Palace Hotel

    + €65 pro Person pro Nacht

    Ein ausgezeichnetes komfortables Hotel etwas außerhalb des Zentrums. Die Unterkunft liegt am Kandawgyi See, die Zimmer sind geräumig und der Pool angenehm.

    Myanmar, Yangon, Classique Inn

    Das schöne kleine Hotel ist in der Form einer Villa gebaut und wird von einer birmanischen Familie geführt. Es ist sehr schön eingerichtet und freundlich. Es liegt in einem gehobenen Wohnviertel außerhalb des Zentrums von Yangon. Mit dem Taxi sind Sie in 10 Minuten in der Stadt. In der Nähe des Hotels gibt es mehrere Restaurants. Die Zimmer sind komfortabel und klimatisiert.

    + €20 pro Person pro Nacht

    Myanmar, Yangon, Classique Inn

    + €20 pro Person pro Nacht

    Das schöne kleine Hotel ist in der Form einer Villa gebaut und wird von einer birmanischen Familie geführt. Es ist sehr schön eingerichtet und freundlich. Es liegt in einem gehobenen Wohnviertel außerhalb des Zentrums von Yangon. Mit dem Taxi sind Sie in 10 Minuten in der Stadt. In der Nähe des Hotels gibt es mehrere Restaurants. Die Zimmer sind komfortabel und klimatisiert.

Ausflüge

Bausteine

Weitere Tipps für Ihre Myanmar Reise

Insel-Hopping in Myanmar

Eine wunscherschöne Kreuzfahrt entlang unentdeckter Kopfgeldinseln
  • 4 Tage
  • €1335

Bergvölker in der Umgebung von Kengtung

Wandern im goldenen Dreieck
  • 4 Tage
  • €210 pro Person

ACTIVE! Wandern rundrum Loikaw

Trekkings durch die unberührte Umgebung von Loikaw
  • 4 Tage
  • €415 pro Person

Preis

Pilgerreise zum goldenen Felsen

3 Tage
ab €260,-

ab € 260,- pro Person (bei 2 Personen)

Im Preis enthalten:
- Übernachtung inkl. Frühstück in Standard-Hotels 2-3 **
- erwähnte Transfers / Transport / Exkursionen
- LkW zum goldenen Felsen, inklusive Reiseführer

Nicht im Preis enthalten:
- Internationale Flüge
- Mahlzeiten
- Eintrittsgelder
- Trinkgelder
- meet-a-local Aktivitäten
- Zuschlag für komfortablere Hotels (optional)

Hinzufügen

Preis

Pilgerreise zum goldenen Felsen

ohne internationale Flüge

ab € 260,- pro Person (bei 2 Personen)

Im Preis enthalten:
- Übernachtung inkl. Frühstück in Standard-Hotels 2-3 **
- erwähnte Transfers / Transport / Exkursionen
- LkW zum goldenen Felsen, inklusive Reiseführer

Nicht im Preis enthalten:
- Internationale Flüge
- Mahlzeiten
- Eintrittsgelder
- Trinkgelder
- meet-a-local Aktivitäten
- Zuschlag für komfortablere Hotels (optional)

Formular ausfüllen

Weitere Inspirationen für Ihre Reis

Vielen Dank für Ihr Interesse! Sie können jetzt zur Angebotsanfrage, oder andere Optionen dazu wählen.

Weiter planen

Fernweh nach Myanmar?
Unsere Reisespezialisten bereiten Ihre Reise gerne für Sie vor!

Reistips

Last minute tips en tricks

Bekijk alle tips

Reistips

>
zu Ihrem Reisekorb hinzugefügt

Pilgerreise zum goldenen Felsen

3 Tage

Kyaitkhtiyo und Bago

€ 260 pro Person

Weitere Inspirationen für Ihre Reise

Zur Inspiration präsentieren wir wunderschöne Myanmar Bausteinen und Ausflügen.

Bausteine

    Insel-Hopping in Myanmar

    Eine wunscherschöne Kreuzfahrt entlang unentdeckter Kopfgeldinseln
    • 4 Tage
    • €1335

    Unberührtes und magisches Mrauk U

    Reise durch Arakhan: Mrauk U und Sittwe
    • 6 Tage
    • €630 pro Person

    Strandverlängerung Ngwe Saung

    Entspannen am Strand im Flussdelta
    • 4 Tage
    • €425 pro Person

Empfangen Sie unseren Newsletter

Ihre E - Mail Adresse:

Cookies und privacy

Die Webseite von Dimsum Reisen verwendet Cookies. Diese Cookies unterscheiden wir in unterschiedliche Kategorien: funktionelle, analytische, werbungs- und social media Cookies.

Cookies Richtlinien
Datenschutzerklärung