Mongolei Reise | Mongolei Individualreise | Dimsum Reisen

Mongolei Reise. Besuchen Sie schöne Berge, weite Wiesen und Ebenen, den schönen Terhiin Tsagaan See und die Wüste. Mongolei Rundreisen nach Maß buchen Sie bei Dimsum Reisen.

Höhepunkte der Mongolei auf Dimsums Art

Highlights der Mongolei
Viele bereits inkludierte Leistungen

Übernachtungen in traditionellen Gercamps und charmanten Pensionen/Hotels
Alle Transfers im Privatwagen mit Fahrer
Besuch historischer, beeindruckender Kirchen, Klöster und Kathedralen
Reise durch die Sanddünen von Asien in der Wüste Gobi
Kontakt mit den lokalen Nomaden
Flaming Cliffs, Fundorte von Fossilien und Eiern von Dinosauriern


Bei dieser Rundreise durch die Mongolei besuchen Sie wunderschöne Bergregionen, weite Graslandschaften und Ebenen, den schönen Terhiin Tsagaan See und die Wüste Gobi.

Von Ulan Bator aus, besuchen Sie das weit entfernte Kloster Amarbaysgalant Khiid. Weiter geht es zum schönen Terhiin Tsagaan See, einem der schönsten Gebiete der Mongolei. Hier können Sie auf Yaks reiten und auf einem Pferd oder zu Fuß zum See gehen. Dann besuchen Sie die Klöster Tuvkhun, Erdene Zuu und Ongi. In Bayanzag besuchen Sie die berühmten "Flaming Cliffs" und die Orte, an denen Fossilien und Eier von Dinosauriern gefunden wurden.
Außerdem sehen Sie hier den Bayanzag Baum - einen Baum, dessen Wurzeln als Arzneimittel gebraucht werden. Sie besuchen auch eine Kamel-Farm und können an einer Kameltour teilnehmen.
Durch schöne, weite Landschaften geht es dann in die Wüste Gobi. Sie fahren direkt zu dem Naturpark Baga Gazrin Chuluu, wo Sie in einem Gerkamp übernachten. Sie finden dort in den Granitfelsen einige buddhistische Höhlenmalereien. Während Ihrer Fahrt durch die Gobi Wüste können Sie auf die höchsten Sanddünen Asiens klettern. Manche dieser Dünen sind 800 Meter hoch. Am nächsten Tag reisen Sie in das Yol Tal. In diesem wunderschönen Tal sehen Sie Nomaden, wilde Schafe, Ziegen und Lämmer, Geier und exotische Vögel.

Mehr lesen
schließen

Berge, Grasländer, Klöster und die Gobi Wüste

Highlights der Mongolei
Viele bereits inkludierte Leistungen

Übernachtungen in traditionellen Gercamps und charmanten Pensionen/Hotels
Alle Transfers im Privatwagen mit Fahrer
Besuch historischer, beeindruckender Kirchen, Klöster und Kathedralen
Reise durch die Sanddünen von Asien in der Wüste Gobi
Kontakt mit den lokalen Nomaden
Flaming Cliffs, Fundorte von Fossilien und Eiern von Dinosauriern


Bei dieser Rundreise durch die Mongolei besuchen Sie wunderschöne Bergregionen, weite Graslandschaften und Ebenen, den schönen Terhiin Tsagaan See und die Wüste Gobi.

Von Ulan Bator aus, besuchen Sie das weit entfernte Kloster Amarbaysgalant Khiid. Weiter geht es zum schönen Terhiin Tsagaan See, einem der schönsten Gebiete der Mongolei. Hier können Sie auf Yaks reiten und auf einem Pferd oder zu Fuß zum See gehen. Dann besuchen Sie die Klöster Tuvkhun, Erdene Zuu und Ongi. In Bayanzag besuchen Sie die berühmten "Flaming Cliffs" und die Orte, an denen Fossilien und Eier von Dinosauriern gefunden wurden.
Außerdem sehen Sie hier den Bayanzag Baum - einen Baum, dessen Wurzeln als Arzneimittel gebraucht werden. Sie besuchen auch eine Kamel-Farm und können an einer Kameltour teilnehmen.
Durch schöne, weite Landschaften geht es dann in die Wüste Gobi. Sie fahren direkt zu dem Naturpark Baga Gazrin Chuluu, wo Sie in einem Gerkamp übernachten. Sie finden dort in den Granitfelsen einige buddhistische Höhlenmalereien. Während Ihrer Fahrt durch die Gobi Wüste können Sie auf die höchsten Sanddünen Asiens klettern. Manche dieser Dünen sind 800 Meter hoch. Am nächsten Tag reisen Sie in das Yol Tal. In diesem wunderschönen Tal sehen Sie Nomaden, wilde Schafe, Ziegen und Lämmer, Geier und exotische Vögel.

Reiseplan Mongolei Privatreise (16 Tage/ 15 Nächte)

Tag 1 -   Ankunft Ulan-Bator
Tag 2 -   Ulan Bator - Amarbayasgalant Kloster
Tag 3 -   Amarbayasgalant Kloster - Uran Togoo
Tag 4 -   Uran Togoo - Terkhiin Tsagaan See
Tag 5 -   Terkhiin Tsagaan See
Tag 6 -   Terkhiin Tsagaan - Tsenher heiße Quellen
Tag 7 -   Tsenher - Tuvkhun Kloster
Tag 8 -   Tuvkhun Kloster - Khogno Khan über Karakorum Berge und Erdenezuu Kloster
Tag 9 -   Tuvkhun Kloster - Kloster Ongi
Tag 10 - Ongi - Bayanzag / Flaming Cliffs
Tag 11 - Bayanzag - Khongoriin Sanddünen (Wüste Gobi)
Tag 12 - Khongoriin - Gurvan Saikhan Bergen / Besuch Yol Tal
Tag 13 - Gurvan Saikhan - Tsagaan Suvargaa
Tag 14 - Tsagaan Suvargaa - Bagagazriin Chuluu
Tag 15 - Bagagazriin Chuluu - Ulan-Bator
Tag 16 - Abfahrt Ulan Bator 

Reiseplan
und Reisebeschreibung

1.Tag Ankunft Ulan-Bator

Je nachdem, wann Sie in Ulan Bator ankommen, haben Sie Zeit, einiges zu besichtigen. Sie können zum Beispiel zum zentralen Sukhbaatar Platz, das Museum of National History und das wichtigsten Kloster des Landes, das Gandan Kloster, besuchen. Dieses Kloster, lokal bekannt als Gandantegchilin, ist das einzige Kloster das während der russischen Herrschaft weiterhin im Amt gewesen ist, vor allem als Museum. Seit 1990 hat es seine religiöse Funktion wieder.

2. Tag Ulan Bator - Ambarbaysgalant Khiid

Von Ulan-Bator, fahren Sie nach Norden auf einer geteerten aber hügeligen Asphaltstraße in Richtung Darhan. Kurz vor dieser relativ großen Stadt biegen Sie nach links ab. Etwas später überqueren Sie eine große Brücke. Diese führt über den Orkhon Fluss, der in die Selenge mündet und schließlich im Baikalsee. Nach der Brücke geht es sofort rechts, durch eine verschneite Landschaft, auf das abgelegene Kloster Amarbaysgalant Khiid zu, wo Sie in der direkten Umgebung oder sogar im Kloster selbst übernachten werden.

Amabaysgalant Khiid ist eines der schönsten und größten buddhistischen Klöster im Land und wird seit Beginn der neunziger Jahre, nach der demokratischen Revolution, wieder verwendet. Es ist eines der wenigen Klöster in der kommunistischen Zeit das nicht vollständig zerstört wurde. Früh am morgen gibt es im Tempel Gottesdienste, die besucht werden können.

3. Tag Amarbayasgalant - Uran Togoo

Heute fahren Sie nach Khutug Undur, eine Fahrt von etwa 5 bis 6 Stunden. Hier gibt es den erloschenen Vulkan Uran Togoo. Die Gegend gilt als einer der schönsten Teile der nördlichen Mongolei. Genießen Sie bei einer Wanderung ein Stück vollkommen unberührter Natur. Diese Gegend ist herrlich zum Wandern!

4. Tag Uran Togoo - Terkhiin Tsagaan

Sie fahren zum schönen Terkhiin Tsagaan See, auch bekannt als " the Great White See“. Er liegt auf 2.000 Metern Höhe. Dies ist einer der schönsten Seen der Mongolei. Sie können hier zu Fuß zu dem Gipfel eines Vulkankraters auf fast 3.000 Meter Höhe und Pferdeliebhaber können rund um den See reiten. Rund um den See gibt es zahlreiche Herden von weidenden Pferden und Schafen. Sie übernachten in einem Gerkamp.

5. Tag Terkhiin Tsagaan

Sie verbringen heute einen Ruhetag am See. Sie können sich ein wenig von der bisherigen Reise erholen und die schöne Umgebung genießen oder etwas wandern und das Leben der Nomaden beobachten.

6.Tag Terkhiin Tsagaan - Tsenkher Thermen

Nach dem Frühstück fahren Sie zum Khorgoo Uul Vulkan, am Rande des Sees gelegen. Sie können zum Kraterrand hinaufklettern. Es ist ein relativ kurzer Aufstieg und von dort haben Sie einen schönen Blick auf den See. Durch endlose Ebenen und Wiesen fahren Sie dann weiter. Die Landschaft ist deutlich flacher geworden und der Horizont ist immer weiter weg.
Sie machen eine Pause beim heiligen Felsen von Taikhar Chuluu und eine halbe Stunde später erreichen Sie die Provinzstadt Tsetserleg, auch umgeben von Gervierteln. In der Stadt besuchen Sie den Zayain Gegeenii Sum-Komplex; ein alter buddhistischer Tempel-Komplex, der leider größtenteils zerstört wurde. Allerdings sind einige Tempel noch intakt. Mache fungieren als Tempel, andere als Museum.
Sie verlassen Tsetserleg und reisen weiter über die Wiesen, bis Sie nach 2 bis 3 Stunden in Tsenkher ankommen.
Und wo wollen Sie sich nach einem so langen Tag am liebsten entspannen? Genau, in einer heißen Quelle, an der frischen Außenluft und mit Blick auf die grünen Hügel und die Gers von Tsenkher!

7. Tag Tsenkher - Karkhorin

Eines der kulturellen Highlights der Mongolei ist die alte Hauptstadt des mongolischen Reiches, uns besser bekannt als Karakorum. Die Stadt wurde im Jahre 1235 gegründet und war die Hauptstadt des berühmten mongolischen Reiches bis Kublai Khan seine Hauptstadt nach Peking verlegte. Kharkorin befindet sich im Orchon-Tal, das Herz der mongolischen Kultur. Von der Stadt selbst ist fast nichts übrig geblieben, aber Sie können das wiederhergestellte und berühmte Erdene Zuu Kloster besuchen, das erste buddhistische Kloster in der Mongolei.

8. Tag Kharkhorin - Tuvkhun Kloster

Heute besuchen Sie das Tuvkun Kloster was sich auf einem Hügel befindet. Einst ein Ort für Meditation und ein Ort, an dem Künstler kamen um ihre religiöse Kunst zu entwickeln. Das Kloster wurde gegründet von Undur Gegeen Zanzabar, Gründer der mongolischen religiösen Kunst, bekannt wegen seiner schönen Bronze-Buddha-Bilder. Hinter dem Kloster gibt es mehrere Meditations-Höhlen.

9. Tag Tuvkhun Kloster - Kloster Ongi

Sie reisen in die Khogno Khan Berge. Hier finden Sie den Khan Khogon Park, bestehend aus Halbwüste und Heimat von Wölfen, Falken und Steinböcken. Sie finden auch ein paar Überreste buddhistischer Klöster.

10. Tag Ongi Kloster - Bayanzag

Die nächste Station ist der berühmte rote Sandsteinfelsen der Bayanzag. Hier wurden im Jahre 1922 die ersten Dinosaurier-Eier von dem amerikanischen Paläontologen Roy Chapman gefunden. Außerdem fand er viele Dinosaurier-Knochen, die überzeugenden Beweise dafür, dass es in der Geschichte der Erde einst Dinosaurier gab. Heute ist es ein kleines Museum.

11. Tag Bayanzag - Khongoriin Sanddünen

Die Khongor Sanddünen sind bekannt als "singender Sand." Die Dünen dehnen sich über eine Fläche von 180 Kilometer aus und sind manchmal 80 Meter hoch. Zwischen den Dünen gibt es fruchtbare grünen Streifen entlang des Khongoriin Gol Flusses. Hier können Sie herrlich wandern.
Vielleicht möchten Sie auch einmal die Dünen erklimmen und sich wieder runterrutschen lassen. Sie besuchen auch eine Kamelfarm.

12. Tag Khongoriin Sanddünen - Yol Valley

Sie besuchen den Gurvansaikhan National Park. Dieser liegt in Süd-Gobi und bietet eine Reihe von bemerkenswerten Naturphänomenen.
Einer der schönsten Orte in der Mongolei, ist das Yoltal, einem Gletscher zwischen 2 hohen Felswänden, eine zugefrorene Fläche inmitten der Wüste Gobi. Die Umgebung lädt ein zu einer Wanderung und vielleicht sehen Sie sogar Geier. Yol bedeutet Geier.

13. Tag Yol Valley - Tsagaan Suvargaa

Die nächste Station ist Tsagaan Suvargaa, wörtlich "weiße Stupas“. Die Landschaft hier war einst ein Meeresboden und ist nun ein schönes Gebiet mit 30 Meter hohen Kalkstein-Formationen.

14. Tag Tsagaan Suvargaa - Baga Gazriin Chuluu

Eine Reise durch Gobi zu Baga Gazriin Chuluu. Hier finden Sie alte Felsformationen, wo man klettern und wandern kann. Irgendwo finden Sie sicher alte Felsmalereien.

15. Tag Baga Gazriin Chuluu - Ulan-Bator

Sie kehren zu der mongolischen Hauptstadt zurück. Besuchen Sie zum Beispiel noch den Bogd Khan Winterpalast und nutzen Sie Ihren letzten Tag um noch einige Souvenirs zu kaufen.

16. Tag Abfahrt Ulan Bator

Angebotsanfrage

Weitere Inspirationen für Ihre Reis

Vielen Dank für Ihr Interesse! Sie können jetzt zur Angebotsanfrage, oder andere Optionen dazu wählen.

Weiter planen

Weitere Inspirationen für Ihre Rundreise

Unser Mongolei Reisespezialist wählt für Sie geeignete Ausflüge aus. Sehen Sie hier, was wir zu bieten haben und fügen Sie diese direkt in den Angebotskorb ein

Ausflüge

Mongolei, Reiten

Ausflug

Um die Mongolei so zu erfahren wie die Mongolen, sollten Sie das Land zu Pferd erkunden. An verschiedenen Orten in der Mongolei, können wir einen 2-3-tägigen Ausritt organisieren. Dies kann in der Umgebung des Khovsgol Sees, im Terelj Park oder beim Terkhiin Tsagaan See stattfinden. Sie übernachten in Zelten, in der Nähe einer mongolischen Familie, die Pferde vermietet. Sie reiten 2-5 Stunden pro Tag, essen mit den Nomaden und erleben so während dieser paar Tage die überwältigende Natur der Mongolei kennen.

€ 400 Pro Person für 2-3 Tage

Mongolei, unter den Nomaden

Ausflug

Machen Sie Ihre Reise in die Mongolei zu einem einmaligen Erlebnis, indem Sie für ein paar Tage bei den Nomaden verbleiben. So erleben Sie die Praxis des Nomadenlebens hautnah. Sie übernachten in einem Ger zusammen mit der Familie, oder wenn Sie es wünschen, in einem eigenen Ger. Sie sind Teil des täglichen Lebens, kümmern sich um das Vieh, melken, reiten, essen. Kurz gesagt, eine echte "meet-a-local" Erfahrung. Sie werden etwa 2-3 Tage bei einer Nomadenfamilie verbleiben. Dieser Aufenthalt ist an mehreren Orten in Ihre Reise zu integrieren, unter anderem beim Khovsgol See, beim Terkhiin Tsagaan See und im Terelj National Park.

€ 325 Pro Person für 2-3 Tage

Mongolei, Kamelritt

Ausflug

Erleben Sie die Mongolei auf dem Rücken eines Kamels. An verschiedenen Orten in der Mongolei, können wir einen zwei- bis dreitägigen Kamelritt für Sie organisieren. Unter anderem geht das in den Khongor Sanddünen, in der Wüste Gobi und in den Khogno Khan Bergen. Sie verbringen 2-4 Stunden pro Tag auf einem Kamel und übernachten in Zelten, die für Sie bei den Gers der Familie bereit gestellt werden, die sich auch um die Kamele kümmert. Zusammen mit einem Reiseführer machen Sie einen Ausflug durch die Steppe und / oder Wüste. Neben der Erfahrung des Kamelreitens, erfahren Sie auch das Leben der mongolischen Nomaden hautnah. Ein echtes meet-a-local Erlebnis!

€ 400 Pro Person für 2-3 Tage

Mongolei, Trekkings

Ausflug

Die Mongolei ist ein Paradies für Wanderer. Die unberührte weite Landschaft lädt zu langen Wanderungen ein. An verschiedenen Orten in der Mongolei, können wir zwei- bis dreitägige Tagesausflüge in Ihre Reiseroute einplanen. Diese können unter anderem beim Khovsgol See, beim Terkhiin Tsagaan See, in Uran Togool und im Altai-Gebirge stattfinden. Sie übernachten in Zelten, die in der Nähe einer mongolischen Nomadenfamilie aufgebaut werden. So erleben Sie auch das mongolische Nomadenleben.

€ 250 Pro Person für 2-3 Tage

Mongolei

Mongolei, Kamelritt

  • Ausflug
  • €400 Pro Person für 2-3 Tage

Mongolei, Kamelritt

Ausflug | € 400 Pro Person für 2-3 Tage

Erleben Sie die Mongolei auf dem Rücken eines Kamels. An verschiedenen Orten in der Mongolei, können wir einen zwei- bis dreitägigen Kamelritt für Sie organisieren. Unter anderem geht das in den Khongor Sanddünen, in der Wüste Gobi und in den Khogno Khan Bergen. Sie verbringen 2-4 Stunden pro Tag auf einem Kamel und übernachten in Zelten, die für Sie bei den Gers der Familie bereit gestellt werden, die sich auch um die Kamele kümmert. Zusammen mit einem Reiseführer machen Sie einen Ausflug durch die Steppe und / oder Wüste. Neben der Erfahrung des Kamelreitens, erfahren Sie auch das Leben der mongolischen Nomaden hautnah. Ein echtes meet-a-local Erlebnis!

Mongolei

Mongolei, Trekkings

  • Ausflug
  • €250 Pro Person für 2-3 Tage

Mongolei, Trekkings

Ausflug | € 250 Pro Person für 2-3 Tage

Die Mongolei ist ein Paradies für Wanderer. Die unberührte weite Landschaft lädt zu langen Wanderungen ein. An verschiedenen Orten in der Mongolei, können wir zwei- bis dreitägige Tagesausflüge in Ihre Reiseroute einplanen. Diese können unter anderem beim Khovsgol See, beim Terkhiin Tsagaan See, in Uran Togool und im Altai-Gebirge stattfinden. Sie übernachten in Zelten, die in der Nähe einer mongolischen Nomadenfamilie aufgebaut werden. So erleben Sie auch das mongolische Nomadenleben.

Mongolei

Mongolei, Reiten

  • Ausflug
  • €400 Pro Person für 2-3 Tage

Mongolei, Reiten

Ausflug | € 400 Pro Person für 2-3 Tage

Um die Mongolei so zu erfahren wie die Mongolen, sollten Sie das Land zu Pferd erkunden. An verschiedenen Orten in der Mongolei, können wir einen 2-3-tägigen Ausritt organisieren. Dies kann in der Umgebung des Khovsgol Sees, im Terelj Park oder beim Terkhiin Tsagaan See stattfinden. Sie übernachten in Zelten, in der Nähe einer mongolischen Familie, die Pferde vermietet. Sie reiten 2-5 Stunden pro Tag, essen mit den Nomaden und erleben so während dieser paar Tage die überwältigende Natur der Mongolei kennen.

Erlebe Mongolei mit Dimsum Reisen

Zur Inspiration präsentieren wir wunderschöne Bausteine, Ausflüge und komfortablere Hotels. Unsere Reisespezialisten gestalten Ihre Rundreise persönlich und zu 100% individuell.

Persönliche Begegnungen auf nichtkommerzieller Basis.

Meet-a-local

Meet-a-local

Gaumenfreude für Feinschmecker: Streetfood-Touren, Kochkurse, Spitzenrestaurants usw.

Foodies

Foodies

Abenteuerlich und Off the beaten Track

Rough

Rough

Hike, bike, raft etc.

Active

Active

Massagen, Yoga, Zen, Hot Stone, Slow-Travel

Mindful

Mindful

Weitere Tipps für Ihre Mongolei Reise

Meet-a-local

Foodies

Rough

Active

Mindful

Zugfahrt von Moskau nach Peking mit kurzem Aufenthalt in der Mongolei

  • Baustein
  • 11 Tage
  • €1295 PRO PERSON

Rundreise entlang kasachischen Nomaden in der Westmongolei

  • Baustein
  • 6 Tage
  • €1970 pro Person

Zugfahrt von Moskau nach Peking mit längerem Aufenthalt in der Mongolei

  • Baustein
  • Tage
  • €945 pro Person

Preis

16 Tage | ab €3095,-

ab € 3095,- pro Person (bei 2 Personen)

Das Arrangement beinhaltet:
- 2 Nächte in einem Hotel der Mittelklasse (Doppelzimmer, inkl. Frühstück) in Ulan Bator
- 13 Nächte in einem Gerkamp
- alle Transfers
- englischsprachige Reiseleitung
- Eintrittsgelder
- alle Mahlzeiten (außer in Ulan Bator)
- Städtetour in Ulan Bator

Nicht enthalten:
- sonstige Mahlzeiten und Getränke
- Trinkgelder
- optionale Ausflüge
- meet-a-local Aktivitäten

Hinzufügen

Preis

Höhepunkte der Mongolei auf Dimsums Art

ohne internationale Flüge

ab € 3095,- pro Person (bei 2 Personen)

Das Arrangement beinhaltet:
- 2 Nächte in einem Hotel der Mittelklasse (Doppelzimmer, inkl. Frühstück) in Ulan Bator
- 13 Nächte in einem Gerkamp
- alle Transfers
- englischsprachige Reiseleitung
- Eintrittsgelder
- alle Mahlzeiten (außer in Ulan Bator)
- Städtetour in Ulan Bator

Nicht enthalten:
- sonstige Mahlzeiten und Getränke
- Trinkgelder
- optionale Ausflüge
- meet-a-local Aktivitäten

Formular ausfüllen

Weitere Inspirationen für Ihre Reis

Vielen Dank für Ihr Interesse! Sie können jetzt zur Angebotsanfrage, oder andere Optionen dazu wählen.

Weiter planen

Fernweh nach Mongolei?
Unsere Reisespezialisten bereiten Ihre Reise gerne für Sie vor!

Hinzufügen

Reistips

Last minute tips en tricks

Bekijk alle tips

Reistips

>

zu Ihrem Reisekorb hinzugefügt

Höhepunkte der Mongolei auf Dimsums Art

16 Tage
Bergregionen, Grasländer, Klöster und die Gobi Wüste

€ 3095 pro Person

Weitere Inspirationen für Ihre Reise

Zur Inspiration präsentieren wir wunderschöne Mongolei Bausteinen und Ausflügen.

Bausteine

    Zugfahrt von Moskau nach Peking mit kurzem Aufenthalt in der Mongolei

    • Baustein
    • 11 Tage
    • €1295 PRO PERSON

    Rundreise entlang kasachischen Nomaden in der Westmongolei

    • Baustein
    • 6 Tage
    • €1970 pro Person

    Khustai und Terelj Naturpark Reise

    • Baustein
    • 4 Tage
    • €1025 pro Person

Ausflüge

    Mongolei

    Mongolei, Reiten

    • Ausflug
    • Tage
    • €400 Pro Person für 2-3 Tage

    Mongolei, Reiten

    | € 400 Pro Person für 2-3 Tage

    Um die Mongolei so zu erfahren wie die Mongolen, sollten Sie das Land zu Pferd erkunden. An verschiedenen Orten in der Mongolei, können wir einen 2-3-tägigen Ausritt organisieren. Dies kann in der Umgebung des Khovsgol Sees, im Terelj Park oder beim Terkhiin Tsagaan See stattfinden. Sie übernachten in Zelten, in der Nähe einer mongolischen Familie, die Pferde vermietet. Sie reiten 2-5 Stunden pro Tag, essen mit den Nomaden und erleben so während dieser paar Tage die überwältigende Natur der Mongolei kennen.

    Mongolei

    Mongolei, unter den Nomaden

    • Ausflug
    • Tage
    • €325 Pro Person für 2-3 Tage

    Mongolei, unter den Nomaden

    | € 325 Pro Person für 2-3 Tage

    Machen Sie Ihre Reise in die Mongolei zu einem einmaligen Erlebnis, indem Sie für ein paar Tage bei den Nomaden verbleiben. So erleben Sie die Praxis des Nomadenlebens hautnah. Sie übernachten in einem Ger zusammen mit der Familie, oder wenn Sie es wünschen, in einem eigenen Ger. Sie sind Teil des täglichen Lebens, kümmern sich um das Vieh, melken, reiten, essen. Kurz gesagt, eine echte "meet-a-local" Erfahrung. Sie werden etwa 2-3 Tage bei einer Nomadenfamilie verbleiben. Dieser Aufenthalt ist an mehreren Orten in Ihre Reise zu integrieren, unter anderem beim Khovsgol See, beim Terkhiin Tsagaan See und im Terelj National Park.

    Mongolei

    Mongolei, Kamelritt

    • Ausflug
    • Tage
    • €400 Pro Person für 2-3 Tage

    Mongolei, Kamelritt

    | € 400 Pro Person für 2-3 Tage

    Erleben Sie die Mongolei auf dem Rücken eines Kamels. An verschiedenen Orten in der Mongolei, können wir einen zwei- bis dreitägigen Kamelritt für Sie organisieren. Unter anderem geht das in den Khongor Sanddünen, in der Wüste Gobi und in den Khogno Khan Bergen. Sie verbringen 2-4 Stunden pro Tag auf einem Kamel und übernachten in Zelten, die für Sie bei den Gers der Familie bereit gestellt werden, die sich auch um die Kamele kümmert. Zusammen mit einem Reiseführer machen Sie einen Ausflug durch die Steppe und / oder Wüste. Neben der Erfahrung des Kamelreitens, erfahren Sie auch das Leben der mongolischen Nomaden hautnah. Ein echtes meet-a-local Erlebnis!

    Mongolei

    Mongolei, Trekkings

    • Ausflug
    • Tage
    • €250 Pro Person für 2-3 Tage

    Mongolei, Trekkings

    | € 250 Pro Person für 2-3 Tage

    Die Mongolei ist ein Paradies für Wanderer. Die unberührte weite Landschaft lädt zu langen Wanderungen ein. An verschiedenen Orten in der Mongolei, können wir zwei- bis dreitägige Tagesausflüge in Ihre Reiseroute einplanen. Diese können unter anderem beim Khovsgol See, beim Terkhiin Tsagaan See, in Uran Togool und im Altai-Gebirge stattfinden. Sie übernachten in Zelten, die in der Nähe einer mongolischen Nomadenfamilie aufgebaut werden. So erleben Sie auch das mongolische Nomadenleben.