Trans Kirgisien Reise | Kirgisien Rundreise | Dimsum Reisen

Trans Kirgisien Reise. Eine spektakuläre Tour durch die Tien Shan Berge. Kirgisien Rundreisen nach Mass buchen Sie bei Dimsum Reisen.

Trans-Kirgisien Reise

Beispieltext, bitte ändern.

Mehr lesen
schließen

inleiding

Beispieltext, bitte ändern.

Durchquerung durch die Berge von Bischkek nach Osch

Machen Sie eine spektakuläre Tour durch die Tien Shan Berge. Diese Reise führt Sie durch eine landschaftlich schöne Strecke von der Hauptstadt Bishkek nach Osh im Fergana-Tal. Sie sehen wunderschöne Bergseen, fahren über hohe Pässe und erleben das kirgisische Nomadenleben aus nächster Nähe. Sie übernachten in einfachen Gästehäusern und Jurten, dem kirgisischen Nomadenzelt. Einmal in Osh, können Sie nach Usbekistan, Tadschikistan oder sogar nach China weiterreisen. Selbstverständlich kann die Reise auch in umgekehrter Reihenfolge durchgeführt werden.

Reiseplan (6 Tage / 5 Nächte)

1.Tag Ankunft Bishkek
2.Tag Bishkek - Son Kul
3.Tag Son Kul - Kizil Oy
4.Tag Kizil Oy - Toktogul
5.Tag Toktogul - Osh
6.Tag Abreise Osh

Möchten Sie eine persönliche Reiseberatung von unserem Kirgisien-Reisespezialisten Michel?

Wir melden uns gerne zur vereinbarten Zeit telefonisch bei Ihnen.

Reiseplan
und Reisebeschreibung

1.Tag Bishkek

Bishkek ist bekannt für seine Grünflächen, mit einigen schönen Parks. Zwei der interessantesten Plätze liegen im Zentrum der Stadt. Der Panvilov- und der Dubovypark sind die Orte, wo Kinder spielen, wo Verliebte spazieren gehen und die Mitarbeiter der verschiedenen Firmen ihre Mittagspause verbringen. Der Panvilovpark ist voller Kirmesattraktionen und der Dubovypark wird von vielen Skulpturen verziert. Beide Parks wurden von Aleksei Fetisov (Botaniker 1842-1894), verantwortlich für den grünen Charakter der Stadt, gegründet. Er hat auch den Erkindikboulevard und den großen Karagachovayapark im Nordosten von Bishkek errichtet. Der Obelisk in der Mitte des Dubovypark ist ein Zeichen, um den Soldaten, die während der bolschewistischen Revolution von 1918 gekämpft haben, zu gedenken. Früher gab es auch eine ewige Flamme, aber seit 1994 wird diese nicht mehr finanziert. Etwas weiter im Park sind die Reste der Nikolaevskayakircke von 1884 zu sehen, die später zu einem Museum umgebaut wurden. Zwei Museen in der Stadt sind typische Reste der sowjetischen Vergangenheit. Zum ersten, das hiesige staatshistorische Museum, als Leninmuseum im Jahre 1927 gegründet. Obwohl sich die Sammlung ständig ändert, ist die erste Etage noch immer ein Tribut an den berühmtesten Staatsmann Russlands. Es ist eine schöne Sammlung voller Personenkult und Verfälschung der Geschichte von allem, was mit Lenin zu tun hat. Im Erdgeschoss gibt es eine Sammlung kirgisischer Teppiche und Sammlungen von Geschenken, die der ehemalige Präsident Akajew in den vergangenen Jahren empfangen hatte. Der zweite Stock beherbergt eine Sammlung von archäologischen Ausgrabungen, darunter Buddha-Bilder und Beinhäuser, auch eine interessante Sammlung von historischen Fotografien, Artefakten und Schmuck ist zu finden. Die Decke ist ein Ausbund an sozialistischer Brüderlichkeit der Völker. Zum zweiten gibt es das Frunsemuseum. Die Kirgisen halten dieses Museum, dem berühmten russischen General gewidmet, noch immer in Ehren. Frunse war ein Soldat, der nur den Erfolg kannte. Im Jahr 1917 hat er den Sturm auf den Kreml geführt, danach eroberte er Buchara und Chiwa und  vertrieb die Basmatschi. Sein Erfolg war jedoch eine Gefahr für Stalin und im Jahre 1925 ist er unter mysteriösen Umständen verstorben. Das Museum befindet sich rund um das Haus, wo er im Jahre 1885 geboren wurde. Die Sammlung besteht hauptsächlich aus sowjetischer Propaganda, direkt oder indirekt, zu Ehren von Michael Frunse. Ein weiteres interessantes Relikt aus der russischen Vergangenheit ist die blau-weiße russische Jibek Jolu Kirche. Das Museum of Fine Arts hat eine Abteilung mit Nachbildungen von griechischen, römischen und ägyptischen Statuen, eine mit Teppichen und Wandteppichen und eine mit Gemälden, diese zählt zu den interessantesten. In der Mitte der achtziger Jahre, entstand gegenüber dem Staatlich Historischen Museum das am Alatooplatz liegt, das aktuelle Zentrum der Stadt. Der größte Basar in Bishkek ist der Oshbasar, ein moderner, hektischer Basar, wo man fast alles kaufen kann: von Lebensmitteln über Textilien und Teppichen bis hin zu billiger Elektronik aus dem benachbarten China. Etwas außerhalb Bishkek liegt Manas Auli, ein Park voller moderner Kunst. Er liegt fünf Kilometer außerhalb der Stadt im Süden am Prospekt Mira.

2.Tag Bishkek - Son Kul

Sie verlassen die Stadt und fahren zu dem 3016 Meter hoch gelegenen Son Kul See. Dies ist ein beliebter Ort für die Nomaden die hier Ihre Jurten aufbauen. Es gibt viele Herden von Schafen, Ziegen, Pferden und Yaks. Der große fischreiche See ist nicht wirklich zum Schwimmen geeignet, denn die Gegend ist sehr sumpfig. Son-Kul ist ein idealer Ort um das nomadische Leben zu beobachten, Sie können dies zu Fuß oder auf einem Pferderücken tun. Probieren Sie doch eines der vielen Murmeltiere zu fotografieren. Überall, hört man ihren Gesang, die Warnsignale die sie einander zurufen. Sie sind schnell und schießen wie der Blitz aus dem Boden. Sie übernachten in einem Yurt mit Toiletten und Duschen.

3.Tag Son Kul - Kizil Oy

Eine schöne Bergfahrt bringt Sie nach Kizil Oy. Hier gibt es viele seltsam geformte Felsen. Sie übernachten bei einer Gastfamilie im Dorf und erfahren so mehr über das Leben in den Bergen von Kirgisien. Selbstverständlich können Sie auch einen Spaziergang in der wunderschönen Umgebung machen.

4.Tag Kizil Oy - Toktogul

Sie setzen Ihre Reise durch die Berge fort und erreichen das Suusamyr  Plateau. Im Sommer gibt es hier viele Nomaden. Es werden nicht nur Schafe gehalten, es ist auch ein beliebter Ort für einen Picknick. Viele Fahrer halten hier für eine Mahlzeit auf dem Weg von Osh nach Bishkek. Nach dem Plateau überqueren Sie einen Bergpass, von wo Sie das blaue Wasser des Toktogulmeeres schon glänzen sehen. Sie übernachten in einem einfachen Hotel im Chickan Tal.

5.Tag Toktogul - Osh

Sie verlassen langsam die Berge und fahren hinein in die Ebene des Fergana-Tals. Am späten Nachmittag erreichen Sie Osh, die zweitgrößte Stadt von Kirgisien. Es wohnen sowohl Usbeken als auch Kirgisen in der Stadt, die nahe der Grenze mit Usbekistan liegt. Sicherlich einen Besuch wert ist der Bazar in Osch, der einer der größten Zentralasiens ist. Überall Stände, Käufer und Verkäufer, viele Textilien, viel Brot, Fleisch, sowie Obst und Gemüse. Liebhaber können den heiligen Berg von Osch, den Suleiman Gora besteigen. Dies ist ein Wallfahrtsort für Moslems, da Mohammed hier einst gebetet haben soll. Der berühmteste Pilger, der hier eine Moschee (den Dom Babura) errichtete, war Babur, geboren im Ferganatal und Begründer der indischen Moghuldynastie.

6.Tag Abreise Osh

Angebotsanfrage

Weitere Inspirationen für Ihre Reis

Vielen Dank für Ihr Interesse! Sie können jetzt zur Angebotsanfrage, oder andere Optionen dazu wählen.

Weiter planen

Unsere Hotel-Auswahl

Unser Kirgisien wählt für Sie schöne, charakteristische Hotels. Möchten Sie mehr Komfort oder einen Aufenthalt in einer unvergesslichen Lage? Dann schauen Sie sich unsere komfortablen Optionen an.

Ausgewählt von unserem Kirgisien-Reisespezialisten Michel

    Kirgisien, Bishkek, Hotel Alpinist

    Einfaches, aber schönes Hotel im Zentrum von Bischkek. Saubere Zimmer, freundliches Personal.

    in Ihrer Baustein enthalten

    Kirgisien, Bishkek, Hotel Alpinist

    Auswahl der Dimsum Hotels | Baustein enthalten

    Einfaches, aber schönes Hotel im Zentrum von Bischkek. Saubere Zimmer, freundliches Personal.

    Kirgisien, Son Kul, Jurt

    Eine der besonderen Erfahrungen in Kirgisistan ist die Übernachtung in einer Jurte. Dies ist ein Filzzelt (ähnlich, wie die in der Mongolei), die innen mit Teppichen ausgelegt sind. Es werden Matratzen und Decken ausgerollt und Sie schlafen auf dem Boden, so wie es die Nomaden Kirgisiens seit Jahrhunderten tun! Die Gastfamilie bereitet Ihnen am Abend eine traditionelle Mahlzeit zu.

    in Ihrer Baustein enthalten

    Kirgisien, Son Kul, Jurt

    Auswahl der Dimsum Hotels | Baustein enthalten

    Eine der besonderen Erfahrungen in Kirgisistan ist die Übernachtung in einer Jurte. Dies ist ein Filzzelt (ähnlich, wie die in der Mongolei), die innen mit Teppichen ausgelegt sind. Es werden Matratzen und Decken ausgerollt und Sie schlafen auf dem Boden, so wie es die Nomaden Kirgisiens seit Jahrhunderten tun! Die Gastfamilie bereitet Ihnen am Abend eine traditionelle Mahlzeit zu.

    Kirgisien, Osh, Sunrise Gasthaus

    Standardhotel direkt am Ak Bura-Fluss im Zentrum von Osch. Die Zimmer sind mit kostenfreiem WLAN, Klimaanlage, Sat-TV, Kühlschrank und einem Badezimmer ausgestattet. Das Hotel verfügt über zwei ähnliche Unterkünfte, die nicht weit voneinander entfernt sind. Normalerweise sind Dimsum-Reisende im Sunrise I untergebracht.

    in Ihrer Baustein enthalten

    Kirgisien, Osh, Sunrise Gasthaus

    Auswahl der Dimsum Hotels | Baustein enthalten

    Standardhotel direkt am Ak Bura-Fluss im Zentrum von Osch. Die Zimmer sind mit kostenfreiem WLAN, Klimaanlage, Sat-TV, Kühlschrank und einem Badezimmer ausgestattet. Das Hotel verfügt über zwei ähnliche Unterkünfte, die nicht weit voneinander entfernt sind. Normalerweise sind Dimsum-Reisende im Sunrise I untergebracht.

Weitere komfortable Optionen für Ihren Aufenthalt in Kirgisien

    Kirgisien, Bishkek, Hotel Holiday

    + €45 pro Person pro Nacht

    Kirgisien, Bishkek, Hotel Holiday

    Auswahl der komfortablen Dimsum Hotels | €45 pro Person pro Nacht

    Kirgisien, Bishkek, Hotel Park

    Tolles Hotel für kirgisische Begriffe. Obwohl sehr zentral, liegt dieses Hotel in einer ruhigen Gegend. Eines der besseren Hotels seiner Klasse im Zentrum von Bischkek.

    + €70 pro Person pro Nacht

    Kirgisien, Bishkek, Hotel Park

    Auswahl der komfortablen Dimsum Hotels | €70 pro Person pro Nacht

    Tolles Hotel für kirgisische Begriffe. Obwohl sehr zentral, liegt dieses Hotel in einer ruhigen Gegend. Eines der besseren Hotels seiner Klasse im Zentrum von Bischkek.

Übersicht Ihrer Reise

Weitere Inspirationen für Ihre Baustein

Unser Kirgisien Reisespezialist wählt für Sie geeignete Ausflüge aus. Sehen Sie hier, was wir zu bieten haben und fügen Sie diese direkt in den Angebotskorb ein

Ausflüge

Kirgisien, Stuten melken

Ausflug

Das traditionelle Getränk in Kirgisien ist Koumis, auch bo Sutu genannt. Das ist fermentierte Stutenmilch. Sie schmeckt ein bisschen wie leicht alkoholische Buttermilch. Möchten Sie gerne selber versuchen zu melken? An verschiedenen Orten in Kirgisien ist es möglich den Nomaden dabei zu helfen, unter anderem in Son-Kul, Karkara und Achik Tash.

€ 25 pro Person

Kirgisien, Bishkek, Pferderennen

Ausflug

Die Kirgisische Bevölkerung kann früher reiten als laufen, so heißt es in einem Sprichwort. Pferde sind der Mittelpunkt in der kirgisischen Kultur. Aus diesem Grunde finden dort viele Veranstaltungen mit Pferden statt. Es gibt nicht nur Pferderennen, sondern auch eine traditionelle Variation vom Polospiel, Ulak Tartysh (buskashi). Viele dieser Veranstaltungen gibt es auf der Pferderennbahn in Bishkek. Unsere Agenten können überprüfen, ob es ein Spiel gibt, wenn Sie vor Ort sind.

€ 25 pro Person

Kirgisien, Son-Kul, Jurte Aufbau

Ausflug

Traditionell leben die Kirgisen in Jurten. Diese runden und filzigen Zelte sind innerhalb einiger Stunden auf- und abgebaut. Während einer Demonstration sehen Sie, wie eine Jurte aufgebaut wird und können tatkräftig mit anfassen.

€ 25 pro Person

Kirgisien, Teppiche weben

Ausflug

Die Kirgisen leben in traditionellen Jurten, gefilzten Nomadenzelte. Diese runden Zelte sind innen mit Filzteppichen dekoriert, die ala kiyiz. Während einer Demonstration lernen Sie, wie diese Teppiche hergestellt werden. Der gesamte Prozess wird gezeigt, das Filzen, das Färben, die Teppich Rollen und die verwendeten traditionellen Muster. An verschiedenen Stellen in Kirgisistan können Sie eine solche Demonstration erleben.

€ 25 pro Person

Kirgisien, Bischkek, Ala Archa

Ausflug

Von der kirgisischen Hauptstadt aus kann man die schneebedeckten Gipfel der Tien-Shan-Berge bereits sehen. Eine Autostunde (40 Kilometer) entfernt liegt der Archa Naturpark Ala, eine wundervolle Fahrt aus der Stadt. Genießen Sie einfach nur die frische Bergluft, machen Sie einen Spaziergang oder ein Picknick. Sie sind umgeben von 4000 Meter hohen Gipfeln!

€ 55 pro Person

son-kul

Kirgisien, Stuten melken

  • Ausflug
  • €25 pro Person

Kirgisien, Stuten melken

Ausflug | € 25 pro Person

Das traditionelle Getränk in Kirgisien ist Koumis, auch bo Sutu genannt. Das ist fermentierte Stutenmilch. Sie schmeckt ein bisschen wie leicht alkoholische Buttermilch. Möchten Sie gerne selber versuchen zu melken? An verschiedenen Orten in Kirgisien ist es möglich den Nomaden dabei zu helfen, unter anderem in Son-Kul, Karkara und Achik Tash.

Bishkek

Kirgisien, Bishkek, Pferderennen

  • Ausflug
  • €25 pro Person

Kirgisien, Bishkek, Pferderennen

Ausflug | € 25 pro Person

Die Kirgisische Bevölkerung kann früher reiten als laufen, so heißt es in einem Sprichwort. Pferde sind der Mittelpunkt in der kirgisischen Kultur. Aus diesem Grunde finden dort viele Veranstaltungen mit Pferden statt. Es gibt nicht nur Pferderennen, sondern auch eine traditionelle Variation vom Polospiel, Ulak Tartysh (buskashi). Viele dieser Veranstaltungen gibt es auf der Pferderennbahn in Bishkek. Unsere Agenten können überprüfen, ob es ein Spiel gibt, wenn Sie vor Ort sind.

kyrgyzstan

Kirgisien, Teppiche weben

  • Ausflug
  • €25 pro Person

Kirgisien, Teppiche weben

Ausflug | € 25 pro Person

Die Kirgisen leben in traditionellen Jurten, gefilzten Nomadenzelte. Diese runden Zelte sind innen mit Filzteppichen dekoriert, die ala kiyiz. Während einer Demonstration lernen Sie, wie diese Teppiche hergestellt werden. Der gesamte Prozess wird gezeigt, das Filzen, das Färben, die Teppich Rollen und die verwendeten traditionellen Muster. An verschiedenen Stellen in Kirgisistan können Sie eine solche Demonstration erleben.

Erlebe Kirgisien mit Dimsum Reisen

Zur Inspiration präsentieren wir wunderschöne Bausteine, Ausflüge und komfortablere Hotels. Unsere Reisespezialisten gestalten Ihre Rundreise persönlich und zu 100% individuell.

Persönliche Begegnungen auf nichtkommerzieller Basis.

Meet-a-local

Meet-a-local

Gaumenfreude für Feinschmecker: Streetfood-Touren, Kochkurse, Spitzenrestaurants usw.

Foodies

Foodies

Abenteuerlich und Off the beaten Track

Rough

Rough

Hike, bike, raft etc.

Active

Active

Massagen, Yoga, Zen, Hot Stone, Slow-Travel

Mindful

Mindful

Weitere Tipps für Ihre Kirgisien Reise

Meet-a-local

Foodies

Rough

Active

Mindful

Reise rund einer der größten Bergseen der Welt

  • Baustein
  • 8 Tage
  • €825 pro Person

Besuch des "Birds of Prey"-Festivals: Die Macht der traditionellen Adlerjäger

  • Baustein
  • 2 Tage
  • €275 pro Person

Wandern rund um einen zauberhaften Bergsee

  • Baustein
  • 7 Tage
  • €1175 pro Person

Preis

6 Tage | ab €1000,-

ab € 1000,- pro Person, bei 2 Personen in einem Doppelzimmer

Das Arrangement beinhaltet:
- Übernachtungen in Hotels der Mittelklasse und Jurten, inklusive Frühstück
- privater Transport während der ganzen Reise

Nicht beinhaltet:
- internationale Flüge
- nicht erwähnte Mahlzeiten und Getränke
- deutschsprachige Reiseleitung
- Trinkgelder
- Eintrittsgelder, es sei denn diese sind erwähnt
- Zuschlag für komfortablere Hotels (optional)

Hinzufügen
Möchten Sie eine persönliche Reiseberatung von unserem Kirgisien-Reisespezialisten Michel?

Wir melden uns gerne zur vereinbarten Zeit telefonisch bei Ihnen.

Preis

Trans-Kirgisien Reise

ohne internationale Flüge

ab € 1000,- pro Person, bei 2 Personen in einem Doppelzimmer

Das Arrangement beinhaltet:
- Übernachtungen in Hotels der Mittelklasse und Jurten, inklusive Frühstück
- privater Transport während der ganzen Reise

Nicht beinhaltet:
- internationale Flüge
- nicht erwähnte Mahlzeiten und Getränke
- deutschsprachige Reiseleitung
- Trinkgelder
- Eintrittsgelder, es sei denn diese sind erwähnt
- Zuschlag für komfortablere Hotels (optional)

Formular ausfüllen

Weitere Inspirationen für Ihre Reis

Vielen Dank für Ihr Interesse! Sie können jetzt zur Angebotsanfrage, oder andere Optionen dazu wählen.

Weiter planen

Fernweh nach Kirgisien?
Unsere Reisespezialisten bereiten Ihre Reise gerne für Sie vor!

Hinzufügen

Reistips

Last minute tips en tricks

Bekijk alle tips

Reistips

>

zu Ihrem Reisekorb hinzugefügt

Trans-Kirgisien Reise

6 Tage
Durchquerung durch die Berge von Bischkek nach Osh

€ 1000 pro Person

Weitere Inspirationen für Ihre Reise

Zur Inspiration präsentieren wir wunderschöne Kirgisien Bausteinen und Ausflügen.

Bausteine

    Karakol - Karkara wandern - Karakol

    • Baustein
    • 2 Tage
    • €200 pro Person

    Karakol – Karkara Fahrradtour – Karakol

    • Baustein
    • 2 Tage
    • €365 pro Person

    Wandern rund um einen zauberhaften Bergsee

    • Baustein
    • 7 Tage
    • €1175 pro Person

Ausflüge

    son-kul

    Kirgisien, Stuten melken

    • Ausflug
    • Tage
    • €25 pro Person

    Kirgisien, Stuten melken

    | € 25 pro Person

    Das traditionelle Getränk in Kirgisien ist Koumis, auch bo Sutu genannt. Das ist fermentierte Stutenmilch. Sie schmeckt ein bisschen wie leicht alkoholische Buttermilch. Möchten Sie gerne selber versuchen zu melken? An verschiedenen Orten in Kirgisien ist es möglich den Nomaden dabei zu helfen, unter anderem in Son-Kul, Karkara und Achik Tash.

    Bishkek

    Kirgisien, Bishkek, Pferderennen

    • Ausflug
    • Tage
    • €25 pro Person

    Kirgisien, Bishkek, Pferderennen

    | € 25 pro Person

    Die Kirgisische Bevölkerung kann früher reiten als laufen, so heißt es in einem Sprichwort. Pferde sind der Mittelpunkt in der kirgisischen Kultur. Aus diesem Grunde finden dort viele Veranstaltungen mit Pferden statt. Es gibt nicht nur Pferderennen, sondern auch eine traditionelle Variation vom Polospiel, Ulak Tartysh (buskashi). Viele dieser Veranstaltungen gibt es auf der Pferderennbahn in Bishkek. Unsere Agenten können überprüfen, ob es ein Spiel gibt, wenn Sie vor Ort sind.

    kyrgyzstan

    Kirgisien, Son-Kul, Jurte Aufbau

    • Ausflug
    • Tage
    • €25 pro Person

    Kirgisien, Son-Kul, Jurte Aufbau

    | € 25 pro Person

    Traditionell leben die Kirgisen in Jurten. Diese runden und filzigen Zelte sind innerhalb einiger Stunden auf- und abgebaut. Während einer Demonstration sehen Sie, wie eine Jurte aufgebaut wird und können tatkräftig mit anfassen.

    kyrgyzstan

    Kirgisien, Teppiche weben

    • Ausflug
    • Tage
    • €25 pro Person

    Kirgisien, Teppiche weben

    | € 25 pro Person

    Die Kirgisen leben in traditionellen Jurten, gefilzten Nomadenzelte. Diese runden Zelte sind innen mit Filzteppichen dekoriert, die ala kiyiz. Während einer Demonstration lernen Sie, wie diese Teppiche hergestellt werden. Der gesamte Prozess wird gezeigt, das Filzen, das Färben, die Teppich Rollen und die verwendeten traditionellen Muster. An verschiedenen Stellen in Kirgisistan können Sie eine solche Demonstration erleben.

    Ala Archa, Kirgisien

    Kirgisien, Bischkek, Ala Archa

    • Ausflug
    • Tage
    • €55 pro Person

    Kirgisien, Bischkek, Ala Archa

    | € 55 pro Person

    Von der kirgisischen Hauptstadt aus kann man die schneebedeckten Gipfel der Tien-Shan-Berge bereits sehen. Eine Autostunde (40 Kilometer) entfernt liegt der Archa Naturpark Ala, eine wundervolle Fahrt aus der Stadt. Genießen Sie einfach nur die frische Bergluft, machen Sie einen Spaziergang oder ein Picknick. Sie sind umgeben von 4000 Meter hohen Gipfeln!