Wandern Sie als Pilger über den Kumano Kodo | Japan Reise | Dimsum Reisen

Wandern Sie als Pilger über den Kumano Kodo. Ihre ideale Japan Individualreise buchen Sie bei Dimsum Reisen.

Wandern Sie als Pilger über den Kumano Kodo

Der Kumano Kodo ist ein Netzwerk bestehend aus fünf berühmten Pilgerrouten im Kii-Gebirge auf Kii, der größten Halbinsel Japans. Die Routen führen entlang einiger wichtiger buddhistischen und Shinto-Erbestätten.

Sie wandern einen Teil der Nakahechi Route, auch "kaiserliche Route" genannt, die quer durch das grüne Herz des Kii-Gebirges führt. Schon im 11. Jahrhundert begaben sich die Mitglieder der kaiserlichen Familie von Kyoto aus auf diese Pilgerreise an den heiligen Ort im Kii-Gebirge. Im Laufe der Jahrhunderte sind shintoistische und buddhistische Bauten und Tempel entstanden und gemäß der religiösen Shugendo-Bewegung zu einem bekannten Pilgerweg geworden. Die drei Hauptkomplexe sind Koyasan, Yoshino & Omine sowie Kumano. Die letztere Gruppe besteht aus drei Haupttempeln: Kumano Hongu Taisha, Kumano Nachi Taisha und Hayatama Taisha. Sie besuchen während dieses Bausteins den Hongu Taischa.

Ihre Wanderung endet am Mt. Koya. Auf Ihrem Weg sehen Sie Yunomine Onsen und den Kumano Hongu Taisha, die beide auf der Weltkulturerbeliste der UNESCO zu finden sind.

Sie übernachten unterwegs in traditionellen Minshukus, wo Frühstück und Abendessen inbegriffen sind. Am Mt. Koya können Sie in einem Shukobo (einer Tempelunterkunft) übernachten. In Takahara übernachten Sie in einem kleinen Öko-Hotel, das vom inspirierten Besitzer und Weltreisenden Jian Shino geführt wird. Er weiß besser als jeder andere, wie er Sie mit Essen aus Ihrem eigenen Garten oder aus den Bergen verwöhnen kann!

Dieser Baustein ist von Osaka oder Kyoto aus leicht zu planen, und kann gut mit dem Baustein Mt. Koya kombiniert werden.

Der Baustein kann auch verkürzt werden. Zum Beispiel können Sie in 2 Tagen von Takijiri nach Nonaka wandern und am nächsten Tag zum Hongu Taisha laufen. Von dort kann es mit dem Bus zu einem Bahnhof in Jingu oder Shirahama (mit Strand!!) gehen. Dies ist jedoch eine sehr anstrengende Wanderung. Sie können die Route auch mit dem Bus zurücklegen und dann eine Tageswanderung vom Hongu Taisha nach Yunomine Onsen (oder umgekehr) machen. Suchen Sie danach im Wakayama-Baustein.

Es ist auch möglich, die Wanderroute zu verlängern. Von Yunomine aus gehen Sie in etwa 5,5 Stunden nach Koguchi und am nächsten Tag in 7 Stunden nach Nachi.

"Der duale Pilger"
Haben Sie jemals von dem Begriff "Dualer Pilger" gehört? Diesen Status erhalten Sie, wenn Sie sowohl den Jakobsweg (Santiago de Compostela in Spanien) als auch den Kumano Kodo in Japan gewandert sind. In einem speziellen Pilgerpass können Sie Ihre Stempel für beide Routen auf dem Weg sammeln. Pilger, die diese besondere Leistung vollbracht haben, erhalten nach Abschluss der zweiten Route die duale Pilgerurkunde (Dual Pilgrim Certificate of Completion). Dies kann sowohl in Santiago de Compostela als auch in Tanabe geschehen, die Reihenfolge ist also nicht wichtig!

Reiseberichte
Wandern wie ein Pilger über den Kumano Kodo
Reiseerfahrungen Dimsum-Reisende

Fotogalerie

Kumano Kodo

Mehr lesen

Wandern Sie als Pilger über den Kumano Kodo

Der Kumano Kodo ist ein Netzwerk bestehend aus fünf berühmten Pilgerrouten im Kii-Gebirge auf Kii, der größten Halbinsel Japans. Die Routen führen entlang einiger wichtiger buddhistischen und Shinto-Erbestätten.

Sie wandern einen Teil der Nakahechi Route, auch "kaiserliche Route" genannt, die quer durch das grüne Herz des Kii-Gebirges führt. Schon im 11. Jahrhundert begaben sich die Mitglieder der kaiserlichen Familie von Kyoto aus auf diese Pilgerreise an den heiligen Ort im Kii-Gebirge. Im Laufe der Jahrhunderte sind shintoistische und buddhistische Bauten und Tempel entstanden und gemäß der religiösen Shugendo-Bewegung zu einem bekannten Pilgerweg geworden. Die drei Hauptkomplexe sind Koyasan, Yoshino & Omine sowie Kumano. Die letztere Gruppe besteht aus drei Haupttempeln: Kumano Hongu Taisha, Kumano Nachi Taisha und Hayatama Taisha. Sie besuchen während dieses Bausteins den Hongu Taischa.

Ihre Wanderung endet am Mt. Koya. Auf Ihrem Weg sehen Sie Yunomine Onsen und den Kumano Hongu Taisha, die beide auf der Weltkulturerbeliste der UNESCO zu finden sind.

Sie übernachten unterwegs in traditionellen Minshukus, wo Frühstück und Abendessen inbegriffen sind. Am Mt. Koya können Sie in einem Shukobo (einer Tempelunterkunft) übernachten. In Takahara übernachten Sie in einem kleinen Öko-Hotel, das vom inspirierten Besitzer und Weltreisenden Jian Shino geführt wird. Er weiß besser als jeder andere, wie er Sie mit Essen aus Ihrem eigenen Garten oder aus den Bergen verwöhnen kann!

Dieser Baustein ist von Osaka oder Kyoto aus leicht zu planen, und kann gut mit dem Baustein Mt. Koya kombiniert werden.

Der Baustein kann auch verkürzt werden. Zum Beispiel können Sie in 2 Tagen von Takijiri nach Nonaka wandern und am nächsten Tag zum Hongu Taisha laufen. Von dort kann es mit dem Bus zu einem Bahnhof in Jingu oder Shirahama (mit Strand!!) gehen. Dies ist jedoch eine sehr anstrengende Wanderung. Sie können die Route auch mit dem Bus zurücklegen und dann eine Tageswanderung vom Hongu Taisha nach Yunomine Onsen (oder umgekehr) machen. Suchen Sie danach im Wakayama-Baustein.

Es ist auch möglich, die Wanderroute zu verlängern. Von Yunomine aus gehen Sie in etwa 5,5 Stunden nach Koguchi und am nächsten Tag in 7 Stunden nach Nachi.

"Der duale Pilger"
Haben Sie jemals von dem Begriff "Dualer Pilger" gehört? Diesen Status erhalten Sie, wenn Sie sowohl den Jakobsweg (Santiago de Compostela in Spanien) als auch den Kumano Kodo in Japan gewandert sind. In einem speziellen Pilgerpass können Sie Ihre Stempel für beide Routen auf dem Weg sammeln. Pilger, die diese besondere Leistung vollbracht haben, erhalten nach Abschluss der zweiten Route die duale Pilgerurkunde (Dual Pilgrim Certificate of Completion). Dies kann sowohl in Santiago de Compostela als auch in Tanabe geschehen, die Reihenfolge ist also nicht wichtig!

Reiseberichte
Wandern wie ein Pilger über den Kumano Kodo
Reiseerfahrungen Dimsum-Reisende

Fotogalerie

Kumano Kodo

Reiseplan (3-4 Tage wandern)

Tag 1 - Ankunft Kii-Tanabe
Tag 2 - Bus Kii-Tanabe - Takijiri-oji, Wanderung nach Takahara (2-3 Std.)
Tag 3 - Takahara - Nonaka (7 Std.)
Tag 4 - Wanderung Nonaka - Hongu Taisha-Schrein, Bus nach Yunomine Onsen (8-9 Std.) ODER Wanderung Nonaka - Yunomone Onsen (6-7 Std.)
Tag 5 - Bus Yunomine Onsen ODER Hongu-Taischa-Schrein - Gojo, Zug zum Mt. Koya

Reiseplan
und Reisebeschreibung

Tag wählen

Tag 1 - Ankunft Kii-Tanabe

Tag 1 - Ankunft Kii-Tanabe

Kii-Tanabe ist eine kleine Stadt im Süden von Wakayama. Die meisten Minshuku und Ryokan gibt es in der Nähe des Bahnhofs. Sobald Sie den Bahnhof verlassen, sehen Sie die kleine Touristeninformation auf der linken Seite. Rechts vor dem Bahnhof liegt ein kleines Viertel voller Restaurants und Izakayas. Letzteres sind kleine Lokale, in denen der Barkeeper unter anderem göttliche lokale kleine Snacks für Sie in seiner magischen Küche zubereitet. Ein wahres, japanisches, kulinarisches Erlebnis!

Tag 2 - Takijiri-oji - Takahara / Anfang Nakahechi Route

Tag 2 - Takijiri-oji - Takahara / Anfang Nakahechi Route

2-3 Stunden wandern

Der Bus von Kii-Tanabe nach Takijii-oji fährt vor dem Bahnhof Kii-Tanabe ab. Die Fahrt durch die Berge dauert etwa 50 Minuten. Sie zahlen den Fahrpreis beim Fahrer, sobald Sie aus dem Bus aussteigen.

Das Kumano Kodo-Pilgerzentrum liegt an der anderen Seite des Flusses. Hier können Sie die Geschichten der alten Kumano Kodo Nakahechi Route und anderer Wege nachlesen. Sie können Bilder der drei heiligen Schreine sehen und wie die Yamabushi-Pilger während der Wallfahrt gekleidet waren.

An der anderen Seite der Straße gehen Sie durch das Tori (heiliges Tor) und betreten das heilige Gelände des Schreins, wo die Kami (Götter) wohnen. Willkommen auf der Pilgerstraße! Von dort führt der Weg ziemlich steil durch schöne Wälder, über bemooste Wege und entlang kleiner Schreine und anderen unvergesslichen Orten, die mit Informationstafeln (auch in Englisch) gekennzeichnet sind, nach Takahara.

Takahara ist ein schönes Dorf auf einer Höhe von 300 Metern mit Blick auf die Hatsenashi-Berge. Dies ist die eigentliche japanischen Landschaft, wo Frieden, Schönheit und frische Luft herrscht. Am Rande des Dorfes steht ein berühmter Schrein neben einer dicken heiligen Zypresse. Dieser Schrein ist das ultimative Ziel für Ihren heutigen Spaziergang.
Takahara ist auch bekannt als "Kiri-no-Sato" (Dorf versteckt im Nebel), weil die malerische Aussicht häufig durch Nebel bedeckt ist. Das dunstige Tal schafft ein schönes Meer aus Wolken.

Tag 3 - Takahara - Nonaka

Tag 3 - Takahara - Nonaka

7 Stunden wandern

Heute steht ein langer, aber wunderschöner Weg bevor. Der Tag beginnt mit einem Aufstieg durch einen Pinienwald mit schlanken Hochstämmen zum Jujo-oji (-Schrein), ein ausgezeigneter Ort für ein Picknick. Dann erreichen Sie den höchsten Punkt der Strecke, wo die Überreste eines Teehauses liegen. Anschließend geht es bergab entlang einiger Aussichtspunkte bis zum Dorf Chikasutsyu, benannt nach einem Vorfall, der sich einem Spross der Familie Fujiwara ereignete, als er vor Hunderten von Jahren diesen Pilgerweg ging. Er sah ein rotes Tröpfchen auf einem Blatt einer Pflanze liegen und fragte sich, ob es Blut (Chi) oder Tau (Sutsyu) ist. Das Dorf in der Nähe, wo er sich das fragte, heißt daher "Blut oder Tau". Es ist ein schönes Dorf in einem Tal, durchquert von einem breiten Fluss.

Sie wandern entlang des Kumano Kodo-Museums, gelegen in einem traditionellen japanischen Haus mit Schiebetüren und einer hölzernen Plattform. Es gibt mehrere traditionelle Häuser in diesem schönen ruhigen Dorf sowie Heiligtümer, heilige Bäume und ein Kaffeehaus!

Dann geht der Weg hinauf bis nach Nonaka. Sie übernachten in einem Minshuku am oberen Ende der Straße, ganz unten im Tal (Nonaka Sansha). Letztere Minshuku liegt auf der Landesstraße Nr. 370.

Tag 4 - Nonaka - Yunomine Onsen

Tag 4 - Nonaka - Yunomine Onsen

8-9 Stunden ODER 6-7 Stunden wandern

Heute haben Sie die Wahl:

1) Sie können entweder zu Fuß den Nakahechi-Weg zum schönen Hongu Taisha-Schrein gehen und dann mit dem Bus bis zu den Yunomine Onsen fahren (nur 10 Minuten). Die Wanderung dauert dann ca. 8-9 Stunden.

2) Oder Sie nehmen eine frühere Abzweigung und steigen ab Nakahechi sofort nach Yunomine Onsen ab. Die Wanderung dauert dann nur 6 bis 7 Stunden. Sie verpassen so allerdings den traditionellen Eingang zum Berg beim Hongu Taisha-Schrein, am Ende der Kumano Kodo Nakahechi Route. Den Schrein können Sie allerdings auch noch am nächsten Tag besuchen.

Die Yunomine Onsen (heißen Quelle) sind ein wichtiger Teil der mehr als 1000 Jahre alten Kumano-Pilgertradition. Diese Onsen wurden vor etwa 1800 Jahren entdeckt und gelten als eine der ältesten heißen Quellen in Japan. Das Dorf ist klein und gemütlich. Die Häuser haben ein traditionelles japanisches Aussehen. Trinken Sie Ihren Tee neben den Quellen und kochen Sie die Eier, die Sie dort ausgehändigt bekommen. Natürlich dürfen Sie am Abend eine Onsen-Erfahrung nicht verpassen!

Tag 5 - Yunomine Onsen - Mount Koya

Tag 5 - Yunomine Onsen - Mount Koya

Am frühen Morgen können Sie noch über den Nakahechi-Pilgerweg zum Hongu Taisha-Schrein wandern. (1½ Stunden). Von dort aus können Sie mit dem Bus nach Gojo fahren, aber beachten Sie den Busfahrplan: Der Bus fährt nur ein paar Mal pro Tag! Sie müssen auch bedenken, dass Sie Ihr gesamtes Gepäck bei sich haben!

Sollten Sie den Schrein bereits am Tag zuvor besucht haben, können Sie von Yunomine aus den Bus nach Gojo nehmen. Es ist eine schöne Busfahrt durch die Berge.

Von Gojo aus führt Sie eine schöne Fahrt zum Mt. Koya, Japan berühmtestes buddhistisches Bergklostergebiet von Kobo Dashi, dem Gründer der einflussreichen buddhistischen Shingon-Glaubensrichtung. Die Tempelstadt Koya-San war lange für Mönche reserviert und bis 1873 für Frauen tabu. Heute besteht die Mehrheit der Besucher immer noch aus Pilgern. Über 50 der 120 Tempel bieten die Art von Unterkunft, die hier Shukubo genannt wird. Hier wird nur vegetarisches Essen serviert.
Wenn Sie möchten, können Sie in einem Shukubo übernachten. Ein Spaziergang am Abend, wenn die Tagesausflügler nach Hause gegangen sind, oder in der ruhigen Atmosphäre des frühen Morgens ist ein besonderes Erlebnis: Sie begegnen außer Priestern oder Pilgern nur wenig andern Menschen.

Unsere Hotel-Auswahl

Unser Japan wählt für Sie schöne, charakteristische Hotels. Möchten Sie mehr Komfort oder einen Aufenthalt in einer unvergesslichen Lage? Dann schauen Sie sich unsere komfortablen Optionen an.

    Japan, Kii-Tanabe, Machiya Konyamachiya

    Das restaurierte Machiya-Stadthaus liegt in der Nähe der Mündung des Aizu-gawa-Flusses, in einer lokalen Nachbarschaft der ländlichen Stadt Tanabe. Das zweigeschossige Holzhaus wurde liebevoll renoviert, wobei die ursprüngliche Atmosphäre des Gebäudes erhalten blieb. Auf modernen Komfort werden Sie aber nicht verzichten müssen. Das dunkle Braun der rauen, originalen Balken prägt das Interieur. Der Aufenthalt im Konyamachiya bietet eine private, entspannte und authentische Erfahrung in einem traditionellen japanischen Haus. Dieses Projekt ist Teil einer kulturellen Verjüngungsbewegung, die von einer Vielfalt lokaler Verbände und Stakeholder unterstützt wird.

    in Ihrer Baustein enthalten

    Japan, Kii-Tanabe, Machiya Konyamachiya

    Das restaurierte Machiya-Stadthaus liegt in der Nähe der Mündung des Aizu-gawa-Flusses, in einer lokalen Nachbarschaft der ländlichen Stadt Tanabe. Das zweigeschossige Holzhaus wurde liebevoll renoviert, wobei die ursprüngliche Atmosphäre des Gebäudes erhalten blieb. Auf modernen Komfort werden Sie aber nicht verzichten müssen. Das dunkle Braun der rauen, originalen Balken prägt das Interieur. Der Aufenthalt im Konyamachiya bietet eine private, entspannte und authentische Erfahrung in einem traditionellen japanischen Haus. Dieses Projekt ist Teil einer kulturellen Verjüngungsbewegung, die von einer Vielfalt lokaler Verbände und Stakeholder unterstützt wird.

    Japan, Kii-Tanabe, Minshuku Miyoshiya

    Mioshiya ist ein einfaches Minshuku. Der Gastgeber ist äußerst freundlich und eine Informationsquelle. Er spricht sehr gut Englisch und ist sehr hilfreich mit Informationen über Züge, Fahrpläne usw.

    in Ihrer Baustein enthalten

    Japan, Kii-Tanabe, Minshuku Miyoshiya

    Mioshiya ist ein einfaches Minshuku. Der Gastgeber ist äußerst freundlich und eine Informationsquelle. Er spricht sehr gut Englisch und ist sehr hilfreich mit Informationen über Züge, Fahrpläne usw.

    Japan, Takahara, Kirinosato Takahara

    Der Panoramablick von der Lodge aus ist atemberaubend, vor allem, wenn das Tal mit Morgennebel gefüllt ist. Sie wurde 2007 von der Präfektur Wakayama aus lokalem Holz erbaut. Das Thermalwasser stammt von dem Wataze Onsen in Hongu. Viele der Zutaten für die köstlichen Speisen, die hier serviert werden, wachsen vor Ort.

    in Ihrer Baustein enthalten

    Japan, Takahara, Kirinosato Takahara

    Der Panoramablick von der Lodge aus ist atemberaubend, vor allem, wenn das Tal mit Morgennebel gefüllt ist. Sie wurde 2007 von der Präfektur Wakayama aus lokalem Holz erbaut. Das Thermalwasser stammt von dem Wataze Onsen in Hongu. Viele der Zutaten für die köstlichen Speisen, die hier serviert werden, wachsen vor Ort.

    Japan, Takahara, Tenku no Satoyama

    Tenku no Satoyama ist ein japanisches Haus mit vier Schlafzimmern und einem fantastischen Blick auf die Reisfelder. Das Haus liegt an der Route des Kumano Kodo und ist daher perfekt, wenn Sie die Stille in den Bergen länger genießen möchten. Der Hausverwalter, Herr Oku, wohnt neben dem Haus. Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich jederzeit an ihn wenden.

    in Ihrer Baustein enthalten

    Japan, Takahara, Tenku no Satoyama

    Tenku no Satoyama ist ein japanisches Haus mit vier Schlafzimmern und einem fantastischen Blick auf die Reisfelder. Das Haus liegt an der Route des Kumano Kodo und ist daher perfekt, wenn Sie die Stille in den Bergen länger genießen möchten. Der Hausverwalter, Herr Oku, wohnt neben dem Haus. Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich jederzeit an ihn wenden.

    Japan, Nonaka, Minshuku Nonaka Sanso

    Nonaka Sanso Minshuku ist eine Familienpension, schön zwischen den Reisfeldern gelegen. Der Irori-Herd des Hauses ist der Mittelpunkt des Minshukus und hier genießen Sie die Mahlzeiten. Im Frühjahr tanzen die Glühwürmchen mit Feuerfunken durch die Luft. Es ist allerdings ein ziemlich langer Weg vom Kumano Kodo-Pfad bis zum Grundstück.

    in Ihrer Baustein enthalten

    Japan, Nonaka, Minshuku Nonaka Sanso

    Nonaka Sanso Minshuku ist eine Familienpension, schön zwischen den Reisfeldern gelegen. Der Irori-Herd des Hauses ist der Mittelpunkt des Minshukus und hier genießen Sie die Mahlzeiten. Im Frühjahr tanzen die Glühwürmchen mit Feuerfunken durch die Luft. Es ist allerdings ein ziemlich langer Weg vom Kumano Kodo-Pfad bis zum Grundstück.

    Japan, Nonaka, Minshuku 3rd Place

    Diese Residenz ist ein altes Bauernhaus mit typisch japanischen Elementen wie Tatami-Matten, Fusuma-Schiebetüren und einer mit Antiquitäten geschmückten Veranda. Hier sind Sie voll ausgestattet mit eigener Küche, Bad und sogar Fahrrädern. Der Besitzer ist Herr Tetsuyama, der gerne sein gesamtes Wissen über Kultur und Natur mit Ihnen teilt.

    in Ihrer Baustein enthalten

    Japan, Nonaka, Minshuku 3rd Place

    Diese Residenz ist ein altes Bauernhaus mit typisch japanischen Elementen wie Tatami-Matten, Fusuma-Schiebetüren und einer mit Antiquitäten geschmückten Veranda. Hier sind Sie voll ausgestattet mit eigener Küche, Bad und sogar Fahrrädern. Der Besitzer ist Herr Tetsuyama, der gerne sein gesamtes Wissen über Kultur und Natur mit Ihnen teilt.

    Japan, Yunomine Onsen, Minshuku Adumaya

    Minshuku Adumaya liegt auf der Südseite von Yunomine Onsen. Es ist eine einfache Unterkunft mit Zimmern im japanischen Stil. Die Gäste des Minshuku Adumaya können die Atmosphäre der heißen Quellen genießen, sie liegen nur einen kurzen Spaziergang entfernt.

    in Ihrer Baustein enthalten

    Japan, Yunomine Onsen, Minshuku Adumaya

    Minshuku Adumaya liegt auf der Südseite von Yunomine Onsen. Es ist eine einfache Unterkunft mit Zimmern im japanischen Stil. Die Gäste des Minshuku Adumaya können die Atmosphäre der heißen Quellen genießen, sie liegen nur einen kurzen Spaziergang entfernt.

    Japan, Yunomine, Minshuku Yamane

    Minshuku Yamane ist eine kleine Familienpension, geführt von der herzlichen Familie Yamane. Der Eingang liegt versteckt hinter einem üppigen Garten und Teich. Sie wohnen in einem traditionellen japanischen Zimmer und genießen das natürliche Onsen, das rund um die Uhr geöffnet ist. Yunomine Onsen ist bekannt für seine heißen Quellen und aus diesem Grund serviert Ihnen die Familie alle Speisen, die aus natürlichem Quellwasser und lokalen Zutaten hergestellt werden.

    in Ihrer Baustein enthalten

    Japan, Yunomine, Minshuku Yamane

    Minshuku Yamane ist eine kleine Familienpension, geführt von der herzlichen Familie Yamane. Der Eingang liegt versteckt hinter einem üppigen Garten und Teich. Sie wohnen in einem traditionellen japanischen Zimmer und genießen das natürliche Onsen, das rund um die Uhr geöffnet ist. Yunomine Onsen ist bekannt für seine heißen Quellen und aus diesem Grund serviert Ihnen die Familie alle Speisen, die aus natürlichem Quellwasser und lokalen Zutaten hergestellt werden.

    Japan, Koyasan, Yochiin

    Ein fantastisches Japan-Erlebnis! Sie wohnen in einem Tempel auf traditionelle Art und Weise und schlafen auf einem Futon. Die Mahlzeiten werden auf traditionelle Shojin Ryori Weise (streng vegetarisch) zubereitet. In vielen Küchen von Japan, basiert die Shojin Philosophie auf Balance, Harmonie und Einfachheit. Jede Gruppe von saisonalen Zutaten wird sorgfältig kombiniert, um eine perfekte Mischung aus Aromen und Farben zu erzeugen. Es ist eine Küche, in der nichts verschwendet wird; für jedes letzte Salatblatt gibt es einen Platz auf der Schale und jedes Gericht wird, trotz der bescheidenen Zutaten sehr schön präsentiert. Sie sollten früh am Morgen die Gebetszeremonie, mit einer Erklärung von einem der Mönche, nicht verpassen.

    in Ihrer Baustein enthalten

    Japan, Koyasan, Yochiin

    Ein fantastisches Japan-Erlebnis! Sie wohnen in einem Tempel auf traditionelle Art und Weise und schlafen auf einem Futon. Die Mahlzeiten werden auf traditionelle Shojin Ryori Weise (streng vegetarisch) zubereitet. In vielen Küchen von Japan, basiert die Shojin Philosophie auf Balance, Harmonie und Einfachheit. Jede Gruppe von saisonalen Zutaten wird sorgfältig kombiniert, um eine perfekte Mischung aus Aromen und Farben zu erzeugen. Es ist eine Küche, in der nichts verschwendet wird; für jedes letzte Salatblatt gibt es einen Platz auf der Schale und jedes Gericht wird, trotz der bescheidenen Zutaten sehr schön präsentiert. Sie sollten früh am Morgen die Gebetszeremonie, mit einer Erklärung von einem der Mönche, nicht verpassen.

Weitere komfortable Optionen für Ihren Aufenthalt in Japan

    Japan, Koyasan, Henjokoin Shukubo

    Ein fantastisches Japan-Erlebnis! Sie wohnen in einem Tempel auf traditionelle Art und Weise. Die Tempelunterkunft ist in den meisten Fällen einfach, aber Sie übernachten in einem der besten Zimmer, mit eigenem Bad. Die Mahlzeiten werden auf traditionelle Shojin Ryori Weise (streng vegetarisch) zubereitet. In vielen Küchen von Japan, basiert die Shojin Philosophie auf Balance, Harmonie und Einfachheit. Jede Gruppe von saisonalen Zutaten wird sorgfältig kombiniert, um eine perfekte Mischung aus Aromen und Farben zu erzeugen. Es ist eine Küche, in der nichts verschwendet wird; für jedes letzte Salatblatt gibt es einen Platz auf der Schale und jedes Gericht wird, trotz der bescheidenen Zutaten sehr schön präsentiert. Sie sollten früh am Morgen die Gebetszeremonie, mit einer Erklärung von einem der Mönche, nicht verpassen.

    + €30 pro Person und Nacht

    Japan, Koyasan, Henjokoin Shukubo

    + €30 pro Person und Nacht

    Ein fantastisches Japan-Erlebnis! Sie wohnen in einem Tempel auf traditionelle Art und Weise. Die Tempelunterkunft ist in den meisten Fällen einfach, aber Sie übernachten in einem der besten Zimmer, mit eigenem Bad. Die Mahlzeiten werden auf traditionelle Shojin Ryori Weise (streng vegetarisch) zubereitet. In vielen Küchen von Japan, basiert die Shojin Philosophie auf Balance, Harmonie und Einfachheit. Jede Gruppe von saisonalen Zutaten wird sorgfältig kombiniert, um eine perfekte Mischung aus Aromen und Farben zu erzeugen. Es ist eine Küche, in der nichts verschwendet wird; für jedes letzte Salatblatt gibt es einen Platz auf der Schale und jedes Gericht wird, trotz der bescheidenen Zutaten sehr schön präsentiert. Sie sollten früh am Morgen die Gebetszeremonie, mit einer Erklärung von einem der Mönche, nicht verpassen.

    Japan, Koyasan, Shukubo Eko-in

    Neben den schönen, traditionellen Zimmern mit Tatami-Matten, Futonbetten und Schiebewänden aus Papier verfügt dieses Shukubo über einen schönen Garten, den Sie von Ihrem Zimmer aus überblicken können. Das Badezimmer wird geteilt. Ihre buddhistischen, vegetarischen Mahlzeiten werden zu festgelegten Zeiten in Ihrem Zimmer serviert.

    Am Morgen können Sie den buddhistischen Morgengottesdienst besuchen und um 7:00 Uhr können Sie am Goma-Feuerritual teilnehmen.
    Ab 16:30 können Sie an Meditationssitzungen teilnehmen.

    + €120 pro Person und Nacht

    Japan, Koyasan, Shukubo Eko-in

    + €120 pro Person und Nacht

    Neben den schönen, traditionellen Zimmern mit Tatami-Matten, Futonbetten und Schiebewänden aus Papier verfügt dieses Shukubo über einen schönen Garten, den Sie von Ihrem Zimmer aus überblicken können. Das Badezimmer wird geteilt. Ihre buddhistischen, vegetarischen Mahlzeiten werden zu festgelegten Zeiten in Ihrem Zimmer serviert.

    Am Morgen können Sie den buddhistischen Morgengottesdienst besuchen und um 7:00 Uhr können Sie am Goma-Feuerritual teilnehmen.
    Ab 16:30 können Sie an Meditationssitzungen teilnehmen.

Übersicht Ihrer Reise

Ausflüge

Weitere Inspirationen für Ihre Baustein

Unser Japan Reisespezialist wählt für Sie geeignete Ausflüge aus. Sehen Sie hier, was wir zu bieten haben und fügen Sie diese direkt in den Angebotskorb ein

Kawaguchiko - Radtour um die Fuji-Seen

Japan, das ultimative Land für Radtouren
  • 3 Tage
  • €350 pro Person

Osaka Orginal!

Einen Tag Radfahren und Abendessen bei Einheimischen zu Hause
  • 2 Tage
  • €310 pro Person

Kunstinsel Naoshima - Setouchi-Inseln

Museumsnacht auf der Insel Noashima
  • 3 Tage
  • €255 pro Person

Preis

Pilgern über den Kumano Kodo

5 Tage
ab €725,-

ab € 725,- pro Person bei 2 Personen im Zweibettzimmer.

Im Preis enthalten:
- 5 Übernachtungen:

- Kiitanabe: Ryokan, inkl. Frühstück
- Takahara, Nonaka und Yunomine Onsen: Minshuku,inkl. Frühstück und Abendessen
- Mt Koya: Shukubo (im Tempel), inkl. Frühstück und Abendessen
- Orientation zu Beginn, inkl. Anweisungen und Informationen des örtlichen Vertreters bei Ankunft in Kii-Tanabe
- Täglicher Gepäcktransport von Minshuku zu Minshuku (von Takijiri nach Yunomine)
- Bus Yunomine - Mt. Koya

Nicht enthalten:
- nicht erwähnte Mahlzeiten und Getränke (u.a. Abendessen in Kii-Tanabe)
- Lunchpakate während der Wandertage: können gegen Aufpreis hinzugebucht werden
- Bus Kii-Tanabe - Takijiri (Sie zahlen im Bus)
- Eintrittsgelder zu Sehenswürdigkeiten

Hinzufügen

Preis

Pilgern über den Kumano Kodo

ohne internationale Flüge

ab € 725,- pro Person bei 2 Personen im Zweibettzimmer.

Im Preis enthalten:
- 5 Übernachtungen:

- Kiitanabe: Ryokan, inkl. Frühstück
- Takahara, Nonaka und Yunomine Onsen: Minshuku,inkl. Frühstück und Abendessen
- Mt Koya: Shukubo (im Tempel), inkl. Frühstück und Abendessen
- Orientation zu Beginn, inkl. Anweisungen und Informationen des örtlichen Vertreters bei Ankunft in Kii-Tanabe
- Täglicher Gepäcktransport von Minshuku zu Minshuku (von Takijiri nach Yunomine)
- Bus Yunomine - Mt. Koya

Nicht enthalten:
- nicht erwähnte Mahlzeiten und Getränke (u.a. Abendessen in Kii-Tanabe)
- Lunchpakate während der Wandertage: können gegen Aufpreis hinzugebucht werden
- Bus Kii-Tanabe - Takijiri (Sie zahlen im Bus)
- Eintrittsgelder zu Sehenswürdigkeiten

Formular ausfüllen

Weitere Inspirationen für Ihre Reis

Vielen Dank für Ihr Interesse! Sie können jetzt zur Angebotsanfrage, oder andere Optionen dazu wählen.

Weiter planen

Fernweh nach Japan?
Unsere Reisespezialisten bereiten Ihre Reise gerne für Sie vor!

Reistips

Last minute tips en tricks

Bekijk alle tips

Reistips

>
zu Ihrem Reisekorb hinzugefügt

Pilgern über den Kumano Kodo

5 Tage

Teil der Pilgerroute in den Kii-Bergen auf der Halbinsel Wakayama

€ 725 pro Person

Weitere Inspirationen für Ihre Reise

Zur Inspiration präsentieren wir wunderschöne Japan Bausteinen und Ausflügen.

Bausteine

    Kunstinsel Naoshima - Setouchi-Inseln

    Museumsnacht auf der Insel Noashima
    • 3 Tage
    • €255 pro Person

    Kurashiki: Kibi-Ebene und Okayama

    Kunst & Geschichte in Kurashiki, japanischer Garten in Okayama und Radfahren in der Kibi-Ebene
    • 4 Tage
    • €275 pro Person

    Osaka Orginal!

    Einen Tag Radfahren und Abendessen bei Einheimischen zu Hause
    • 2 Tage
    • €310 pro Person

Ausflüge

    Japan - meet a local! - Kochen und Essen bei Japanern zu Hause

    € 40 pro Person

    Im Rahmen unseres "meet a local"- Projektes in Japan  organisieren wir mit Hilfe einer einzigartigen Organisation von Freiwilligen Abendessen bei Menschen zu Hause. Das Schöne an diesem Projekt ist, dass Sie Ihre persönlichen kulinarischen Vorlieben / Hobbies / Interessen vorgeben können und wir darauf basierend ein schönes, passendes Match für Sie suchen!

    Wir machen für Sie einen Termin mit einem Paar, einer einzelnen Person oder einer Familie, das/die gerne für Sie oder mit Ihnen zusammen kocht. Die Freiwilligen wohnen in oder in der Nähe von großen Städten wie Tokyo, Osaka, Kyoto und Nagoya. Ein Top-Erlebnis!

    Japan, Osaka, Fahrradtour (halber Tag)

    € 60 pro Person

    Während dieser Tour fahren Sie einen halben Tag (3 Stunden) mit dem Fahrrad durch Osaka! Sie fahren mit einem lokalen Guide entlang der Juwelen und Geheimnisse der Stadt. Sie entdecken die Stadt von der Burg bis zum koreanischen Stadtteil sowie vom Dom bis zur amerikanischen Nachbarschaft und alles dazwischen! Eine junge enthusiastische Firma, die gerade begonnen hat, wird alles tun, um Ihnen ein unvergessliches Erlebnis zu bereiten. Osaka muss man einfach auf dem Fahrrad erleben!  

    Die Tour ist geeignet für Kinder ab 1,45 m. Es ist wichtig, dass Sie es gewohnt sind, in einer überfüllten Stadt zu fahren. Sie erhalten ein Fahrrad, einen Helm und eine Anleitung. Das Radfahren in Osaka ist auf eigene Gefahr.

    * Es ist auch möglich, einen Tagesausflug zu buchen. Sie machen dann eine Radtour von ca. 6 Stunden. Der Aufpreis beträgt € 50 pro Person.

    Japan, Osaka, Kochen mit Yoko

    € 75 pro Person

    Egal, ob Sie ein kulinarischer Held oder ein echter Kartoffelesser sind, Ihr Besuch bei Yoko in Osaka wird zweifellos ein Erfolg werden! Sie lädt Sie in ihr gemütliches Heim ein und spricht mit Begeisterung über die Besonderheiten der japanischen Küche. Und während Sie zuhören, riechen, schmecken und schneiden, bereiten Sie die köstlichsten lokalen Spezialitäten gemeinsam zu. Lehrreich, gemütlich und lecker!

    Sie werden anschließend Ihre hausgemachte japanische Mahlzeit genießen. Wenn Sie möchten, reichen Sie vorab Ihre kulinarischen Vorlieben ein.
    Unsere Empfehlung: Wagyu Roastbeef mit Wasabi-Sauce - yummy!

Empfangen Sie unseren Newsletter

Ihre E - Mail Adresse:

Cookies und privacy

Die Webseite von Dimsum Reisen verwendet Cookies. Diese Cookies unterscheiden wir in unterschiedliche Kategorien: funktionelle, analytische, werbungs- und social media Cookies.

Cookies Richtlinien
Datenschutzerklärung