Wandern am Mt Sabalan | Aktive Iran Reise mit Dimsum Reisen

Aktive Reise am Mt. Sabalan im Westen des Iran. Wandern, Klettern, heiße Quellen und Besuch der Shah Savan-Nomaden.

Wandern, Klettern, heiße Quellen und Nomaden

Ein schöner Zwischenstopp im Westen des Iran ist der Mt. Sabalan. Hier können Sie sich aktiv betätigen, aber auch in heißen Quellen entspannen oder die Schah Savan Nomaden besuchen, die hier im Sommer ihre Zelte aufbauen.

Sie können auf den Hängen des Berges wandern, aber auch den Gipfel des Berges (4811 m) besteigen. Dieser Baustein umfasst den Aufstieg zur Spitze, das Programm kann jedoch vollständig an Ihre Bedürfnisse angepasst werden. Sie können auch wählen, ob Sie zwei Tage in Ihrem Resort bleiben und dorthin laufen möchten oder einfach zum Basislager in Ghotorsoei fahren und in der Umgebung wandern gehen.

Mehr lesen

Wandern, Klettern, heiße Quellen und Nomaden

Ein schöner Zwischenstopp im Westen des Iran ist der Mt. Sabalan. Hier können Sie sich aktiv betätigen, aber auch in heißen Quellen entspannen oder die Schah Savan Nomaden besuchen, die hier im Sommer ihre Zelte aufbauen.

Sie können auf den Hängen des Berges wandern, aber auch den Gipfel des Berges (4811 m) besteigen. Dieser Baustein umfasst den Aufstieg zur Spitze, das Programm kann jedoch vollständig an Ihre Bedürfnisse angepasst werden. Sie können auch wählen, ob Sie zwei Tage in Ihrem Resort bleiben und dorthin laufen möchten oder einfach zum Basislager in Ghotorsoei fahren und in der Umgebung wandern gehen.

Reiseplan (3 Tage/2 Nächte)

Tag 1 - Ankunft Meshkin Shahr
Tag 2 - Meshkin Shahr / Bergsteigen oder Wandern am Sabalan
Tag 3 - Abreise Meshin Shahr

Erleben Sie Europa auf unsere Art!!

100 % maßgeschneidert, persönlich und fachkundig organisiert, abseits vom Massentourismus, kleinmaßstäbig und nachhaltig, wo es möglich ist.

Reiseplan
und Reisebeschreibung

Tag wählen

Tag 1 - Ankunft Meshkin Shahr

Tag 1 - Ankunft Meshkin Shahr

Die Provinz Ost-Aserbaidschan wird vom inaktiven Vulkan Mt. Sabalan dominiert. Überall sieht man diesen Berggiganten von 4811 Metern Höhe. Im Sommer lagern türkischsprachige Shah Savan-Nomaden ihre Rundzelte an den Hängen dieses Berges. Es gibt viele heiße Quellen rund um den Berg - ein beliebtes Ziel für iranische Touristen. Aber erwarten Sie keine malerischen Quellen draußen in der Natur. Um sie herum gibt es Hotels und natürlich sind Männer und Frauen getrennt. Dennoch sind sie nach einer ansprengenden Bergwanderung verlockend.

Sie verbringen die Nacht in einem Öko-Resort in Meshkin Shahr, wunderschön gelegen auf etwa 2500 Metern. In Meshkin Shahr selbst sehen Sie die größte Hängebrücke des Iran. Von hier aus beginnen Sie langsam den Aufstieg.

Tag 2 - Meshkin Shahr / Wandern oder Klettern auf dem Sabalan

Tag 2 - Meshkin Shahr / Wandern oder Klettern auf dem Sabalan

Heute können Sie eine der folgenden Optionen wählen:

- Sie wohnen in der Nähe Ihres Öko-Resorts. Ein Landcruiser kann Sie bis ans Ende des Tales bringen. Sie werden unterwegs ein Picknick machen. Sie gehen dann auf einer leichten Bergstraße zurück. Unterwegs werden Sie viele Shah Savan-Nomaden sehen, wo Sie zweifellos irgendwo zu einer Tasse Tee eingeladen sind.

- Sie fahren auf die andere Seite des Berges, zu den heißen Quellen von Ghotorsoei. Dies ist auch der Ausgangspunkt für den Aufstieg zum Gipfel. Sie können hier wandern gehen, die heißen Quellen besuchen oder mit dem Jeep zum Basislager des Mt. Sabalan fahren und dort wandern.

- Sie werden den Gipfel erklimmen, was einen steilen Anstieg von 3-4 Stunden vom Basislager aus bedeutet. Das heißt aber auch, dass Sie früh am Morgen aufstehen und in über einer Stunde nach Ghotorsoei fahren müssen, wo der Jeep in einer Stunde zum Basislager (3600 m) fährt. Anschließend beginnen Sie mit dem Aufstieg. Es ist kein technisch schwieriger Aufstieg, aber sehr hart. Das Basislager ist eine verlassene Moschee, in der viele iranische Bergwanderer im Sommer ihre Zelte lagern. Oben angekommen, werden Sie mit einer schönen Aussicht auf den Kratersee und die Umgebung belohnt. Die heißen Quellen sind natürlich sehr schön, um sich anschließend zu erholen.

Tag 3 - Abreise Meshkin Shahr

Tag 3 - Abreise Meshkin Shahr

Sie setzen Ihre Reise durch den Westen des Iran fort.

Unsere Hotel-Auswahl

Unser Iran wählt für Sie schöne, charakteristische Hotels. Möchten Sie mehr Komfort oder einen Aufenthalt in einer unvergesslichen Lage? Dann schauen Sie sich unsere komfortablen Optionen an.

    Iran, Meshkin Shahr, Eco Resort

    Schön gelegener Ferienort in den Bergen. Sie schlafen in Hütten (in Form von Nomadenzelten), in einem Nomadenzelt selbst oder in Zimmern des Hotels. Es gibt einen großen Garten, ein Spa mit heißen Quellen und ein Restaurant. Vom Resort aus können Sie direkt in die Berge laufen.

    in Ihrer Baustein enthalten

    Iran, Meshkin Shahr, Eco Resort

    Schön gelegener Ferienort in den Bergen. Sie schlafen in Hütten (in Form von Nomadenzelten), in einem Nomadenzelt selbst oder in Zimmern des Hotels. Es gibt einen großen Garten, ein Spa mit heißen Quellen und ein Restaurant. Vom Resort aus können Sie direkt in die Berge laufen.

Weitere komfortable Optionen für Ihren Aufenthalt in Iran

Übersicht Ihrer Reise

Ausflüge

Camping in den Alborz-Bergen

Camping & Wandern rund um Taleghan
  • 5 Tage
  • €695 pro Person

Mount Damavand-Wanderung (bei Teheran)

Wandern auf Irans höchstem Berg
  • 3 Tage
  • €555 pro Person

Trekking von Filband nach Alimestan

Einer der schönsten Wanderwege mit Blick auf den Mt. Damavand
  • 4 Tage
  • €745 pro Person

Preis

Aktiv am Berg Sabalan (Nordwest-Iran

3 Tage
ab €275,-

ab € 275,- pro Person, bei 2 Personen in einem Doppelzimmer.

Im Preis enthalten:

- Übernachtungen, inkl. Frühstück
- Transport an den Tagen 1-3

Nicht enthalten:

- nicht erwähnte Mahlzeiten und Getränke
- Trinkgelder
- persönliche Ausgaben
- Eintrittsgelder, es sei denn diese sind erwähnt
- optionale Ausflüge
- Zuschlag für komfortablere Hotels

Hinzufügen

Preis

Aktiv am Berg Sabalan (Nordwest-Iran

ohne internationale Flüge

ab € 275,- pro Person, bei 2 Personen in einem Doppelzimmer.

Im Preis enthalten:

- Übernachtungen, inkl. Frühstück
- Transport an den Tagen 1-3

Nicht enthalten:

- nicht erwähnte Mahlzeiten und Getränke
- Trinkgelder
- persönliche Ausgaben
- Eintrittsgelder, es sei denn diese sind erwähnt
- optionale Ausflüge
- Zuschlag für komfortablere Hotels

Formular ausfüllen

Weitere Inspirationen für Ihre Reis

Vielen Dank für Ihr Interesse! Sie können jetzt zur Angebotsanfrage, oder andere Optionen dazu wählen.

Weiter planen

Fernweh nach Iran?
Unsere Reisespezialisten bereiten Ihre Reise gerne für Sie vor!

Reistips

Last minute tips en tricks

Bekijk alle tips

Reistips

>
zu Ihrem Reisekorb hinzugefügt

Aktiv am Berg Sabalan (Nordwest-Iran

3 Tage

Wanderung bei den Schah Savan-Nomaden

€ 275 pro Person

Weitere Inspirationen für Ihre Reise

Zur Inspiration präsentieren wir wunderschöne Iran Bausteinen und Ausflügen.

Bausteine

    Camping in den Alborz-Bergen

    Camping & Wandern rund um Taleghan
    • 5 Tage
    • €695 pro Person

    Mount Damavand-Wanderung (bei Teheran)

    Wandern auf Irans höchstem Berg
    • 3 Tage
    • €555 pro Person

    Kurdistan

    Charakteristische Bergdörfer im iranischen Kurdistan
    • 6 Tage
    • €740 pro Person

Erhalten Sie unseren Newsletter

Ihre E - Mail Adresse:

Cookies und privacy

Die Webseite von Dimsum Reisen verwendet Cookies. Diese Cookies unterscheiden wir in unterschiedliche Kategorien: funktionelle, analytische, werbungs- und social media Cookies.

Cookies Richtlinien
Datenschutzerklärung

Newsletter Monatliche Reisetipps