Hornbill Festival | Indien Individualreise | Dimsum Reisen

Hornbill Festival. Lassen Sie sich Ihre Indien Rundreise von uns zusammenstellen.

Hornbill Festival

Nagaland ist bekannt für seine Kopfjäger. Vor nicht allzu langer Zeit waren die Naga Stämme, wie die Konyaks, berüchtigte Kopfjäger. Diese Rituale sieht man vor allem in ihrer Kleidung, Festen und Dörfern. Sie besuchen Sie das Hornbill Festival, wo viele Stämme sich sammeln um traditionelle Tänze aufzuführen und Musik zu machen. Die Nagas sind über etwa 15 verschiedene Subgruppen verteilt, wie die Ao, die Konyak, die Chang.

Das Hornbill Festival findet jährlich in der ersten Woche vom Dezember statt. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung um zu erfahren, wie Sie das Festival während Ihrer Reise am besten besuchen können.

Mehr lesen
schließen

Vielfarbiges, tribales Festival in Nagaland

Nagaland ist bekannt für seine Kopfjäger. Vor nicht allzu langer Zeit waren die Naga Stämme, wie die Konyaks, berüchtigte Kopfjäger. Diese Rituale sieht man vor allem in ihrer Kleidung, Festen und Dörfern. Sie besuchen Sie das Hornbill Festival, wo viele Stämme sich sammeln um traditionelle Tänze aufzuführen und Musik zu machen. Die Nagas sind über etwa 15 verschiedene Subgruppen verteilt, wie die Ao, die Konyak, die Chang.

Das Hornbill Festival findet jährlich in der ersten Woche vom Dezember statt. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung um zu erfahren, wie Sie das Festival während Ihrer Reise am besten besuchen können.

Reiseplan (4 Tage / 3 Nächte)

1.Tag Ankunft Kohima
2.Tag Kohima / Hornbill Festival
3.Tag Kohima / Hornbill Festival
4.Tag Abreise Kohima

Reiseplan
und Reisebeschreibung

1.Tag Ankunft Kohima

Sie kommen an in Kohima, Hauptstadt von Nagaland. Die Stadt liegt wunderschön auf einigen Hügeln. Diese wunderliche Lage führt leider manchmal zu Staus auf den Straßen der Stadt. Man kann hier noch die alten Stadttore bewundern, in die Motive der Kopfjäger geschnitzt sind. Lohnenswert sind der lokale Markt und die Kriegsgräberstätte. Wenn die Zeit ausreicht, besuchen Sie zuerst das Dorf Khonoma. Hier kämpften die Angami Nagas gegen die Briten, die im Jahre 1879 eine Expedition in die Berge von Nagaland unternahmen. Im Zweiten Weltkrieg fand hier wieder eine schwere Schlacht statt, dieses Mal kämpften die Nagas an der Seite der Briten gegen die Japaner. Die Briten gewannen, was der Anfang vom Ende der japanischen Invasion Südostasiens war.

2.-3. Tag Hornbill Festival

Von Kohima aus besuchen Sie am 2 Tag das Hornbill Festival. Dieses Festival, das jährlich vom 1. bis 7. Dezember stattfindet, ist kein traditionelles Fest, aber ein Festival, wo man viele Traditionen der verschiedenen Stämme zu sehen bekommt. Während des Festivals begegnen Ihnen die verschiedenen Stämme von Nagaland im Kisama Heritage Village (eine Art Freilichtmuseum, ca. 10 km von Kohima entfernt). Hier sehen Sie die verschiedenen Völker in ihrer traditionellen Kleidung, mit ihren Tänzen, Zeremonien und Ritualen. Das Hornbill Festival ist für die Stämme selbst ein großes Highlight, Man ist sehr stolz darauf und es wird jährlich mit großer Spannung erwartet. Es ist eine große Ehre, ausgewählt zu werden, um am Festival teilzunehmen. Außer der laufenden Ereignisse in einer zentralen Arena wird miteinander viel gesungen und getrunken. Das Festival ist nach dem Nashornvogel benannt, der in der Kleidung und den Ritualen der Naga wiederzufinden ist.

4.Tag Abreise Kohima

Angebotsanfrage

Weitere Inspirationen für Ihre Reis

Vielen Dank für Ihr Interesse! Sie können jetzt zur Angebotsanfrage, oder andere Optionen dazu wählen.

Weiter planen

Übersicht Ihrer Reise

Erlebe Indien mit Dimsum Reisen

Zur Inspiration präsentieren wir wunderschöne Bausteine, Ausflüge und komfortablere Hotels. Unsere Reisespezialisten gestalten Ihre Rundreise persönlich und zu 100% individuell.

Persönliche Begegnungen auf nichtkommerzieller Basis.

Meet-a-local

Meet-a-local

Gaumenfreude für Feinschmecker: Streetfood-Touren, Kochkurse, Spitzenrestaurants usw.

Foodies

Foodies

Abenteuerlich und Off the beaten Track

Rough

Rough

Hike, bike, raft etc.

Active

Active

Massagen, Yoga, Zen, Hot Stone, Slow-Travel

Mindful

Mindful

Weitere Tipps für Ihre Indien Reise

Meet-a-local

Foodies

Rough

Active

Mindful

schöne Strände in der alten portugiesischen Kolonie

  • Baustein
  • 4 Tage
  • €425 pro Person

Entdecke Munnar und seine Umgebung zu Fuß

  • Baustein
  • 6 Tage
  • €450 pro Person

Wandern in den südindischen Hügeln

  • Baustein
  • 3 Tage
  • €150 pro Person

Preis

4 Tage | ab €515,-

ab € 515,- pro Person, bei 2 Personen in einem Doppelzimmer

Das Arrangement beinhaltet:

- Übernachtungen in Hotels der Mittelklasse, inklusive Frühstück

Nicht beinhaltet:

- nicht erwähnte Mahlzeiten und Getränke
- Trinkgelder

Hinzufügen

Preis

Hornbill Festival

ohne internationale Flüge

ab € 515,- pro Person, bei 2 Personen in einem Doppelzimmer

Das Arrangement beinhaltet:

- Übernachtungen in Hotels der Mittelklasse, inklusive Frühstück

Nicht beinhaltet:

- nicht erwähnte Mahlzeiten und Getränke
- Trinkgelder

Formular ausfüllen

Weitere Inspirationen für Ihre Reis

Vielen Dank für Ihr Interesse! Sie können jetzt zur Angebotsanfrage, oder andere Optionen dazu wählen.

Weiter planen

Fernweh nach Indien?
Unsere Reisespezialisten bereiten Ihre Reise gerne für Sie vor!

Hinzufügen

Reistips

Last minute tips en tricks

Bekijk alle tips

Reistips

>

zu Ihrem Reisekorb hinzugefügt

Hornbill Festival

4 Tage
Vielfarbiges tribales Festival in Nagaland

€ 515 pro Person

Weitere Inspirationen für Ihre Reise

Zur Inspiration präsentieren wir wunderschöne Indien Bausteinen und Ausflügen.

Bausteine

    Traditionelle Volsstämme im unbekannten Nordosten Indiens

    • Baustein
    • 10 Tage
    • €1315 pro Person

    Wandern und entspannen in Almora

    • Baustein
    • 5 Tage
    • €650 pro Person

    Auf der Suche nach Tigern im Delta des Ganges

    • Baustein
    • 4 Tage
    • €575 pro Person