Winterreise Georgien | Georgien Rundreise | Dimsum

Beleef 8 Tage Wintersport in Georgien | De Dimsum Reizen reisspecialist maakt uw reis 100% op maat!

Winter in den Bergen Georgiens

Schöne Winterreise, bei der Sie die Winterlandschaft Georgiens bewundern können
privater Transport mit Chauffeur
Skifahren im Kaukasus

Georgien ist auch im Winter ein wunderbares Reiseziel. Und die Pisten sind weniger überfüllt als in Bayern, Österreich und der Schweiz.

Ob Sie sich für Skifahren, Snowboarden, Langlaufen oder sogar Heliskifahren interessieren, das alles bietet der Große Kaukasus in Georgien. Hier gibt es insgesamt 40 moderne Skilifte und fast 100 Kilometer an herrlichen Skipisten. Das wichtigste Skigebiet liegt unweit der Hauptstadt Tbilissi in Gudauri. Viel ruhiger und spektakulärer sind die Skigebiete in Swanetien. Um dorthin zu gelangen gibt es Flüge von Tbilissi und Kutaissi. Die Hauptsaison beginnt Anfang Dezember und dauert bis Ende April, aber in Tetnuldi (Swanetien) kann man noch bis Juni skifahren.
Wir haben für Sie eine schöne Winterreise, basierend auf Wintersportaktivitäten für Sie zusammengestellt.

Eine Anpassung der Route und der Anzahl der Tage ist selbstverständlich möglich. Wir stellen Ihre Reise persönlich und zu 100% maßgeschneidert zusammen!

Mehr lesen

Winter in den Bergen Georgiens

Schöne Winterreise, bei der Sie die Winterlandschaft Georgiens bewundern können
privater Transport mit Chauffeur
Skifahren im Kaukasus

Georgien ist auch im Winter ein wunderbares Reiseziel. Und die Pisten sind weniger überfüllt als in Bayern, Österreich und der Schweiz.

Ob Sie sich für Skifahren, Snowboarden, Langlaufen oder sogar Heliskifahren interessieren, das alles bietet der Große Kaukasus in Georgien. Hier gibt es insgesamt 40 moderne Skilifte und fast 100 Kilometer an herrlichen Skipisten. Das wichtigste Skigebiet liegt unweit der Hauptstadt Tbilissi in Gudauri. Viel ruhiger und spektakulärer sind die Skigebiete in Swanetien. Um dorthin zu gelangen gibt es Flüge von Tbilissi und Kutaissi. Die Hauptsaison beginnt Anfang Dezember und dauert bis Ende April, aber in Tetnuldi (Swanetien) kann man noch bis Juni skifahren.
Wir haben für Sie eine schöne Winterreise, basierend auf Wintersportaktivitäten für Sie zusammengestellt.

Eine Anpassung der Route und der Anzahl der Tage ist selbstverständlich möglich. Wir stellen Ihre Reise persönlich und zu 100% maßgeschneidert zusammen!

Reiseplan (8 Tage/7 Nächte)

Tag 1 - Ankunft Tbilissi
Tag 2 - Tbilissi - Gudauri, über Mzcheta
Tag 3 - Gudauri
Tag 4 - Gudauri
Tag 5 - Gudauri - Bakuriani
Tag 6 - Bakuriani
Tag 7 - Bakuriani - Tbilissi
Tag 8 - Abreise Tbilissi

Reiseplan
und Reisebeschreibung

Tag wählen

Tag 1 - Tbilissi

Tag 1 - Tbilissi

Bei der Ankunft am Flughafen der georgischen Hauptstadt werden Sie abgeholt und zum gebuchten Hotel gebracht. Wunderschön am Fluss Kura gelegen, der hier Mtkvari heißt, reicht die Geschichte der Stadt bis ins 5. Jahrhundert zurück. Der Name Tiflis bedeutet "heiße Quelle", unabhängig von der Herkunft der Stadt an diesem Ort.

Je nach Ihrer Ankunftszeit können Sie die Stadt erkunden und/oder ein erstes köstliches georgisches Essen in einem der schönen Restaurants dieser Stadt genießen.

Tag 2 - Tbilissi - Gudauri, über Mzcheta

Tag 2 - Tbilissi - Gudauri, über Mzcheta

Sie verlassen die Hauptstadt und fahren nach Mzcheta. Dies ist die alte Hauptstadt und das religiöse Zentrum des Landes. Diese Stadt mit zwei Unesco-Denkmälern liegt am Zusammenfluss zweier Flüsse. Vom Kloster Jvari aus dem 6. Jahrhundert hat man einen schönen Blick darüber. Der Überlieferung nach befindet sich das Leichentuch Christi in der Swetizchoweli-Kathedrale aus dem 11. Jahrhundert. Wenn Sie Ihre Reise so planen, dass Sie an einem Sonntagmorgen in Mzcheta sind, können Sie hier eine beeindruckende Sonntagsmesse der Georgisch-Orthodoxen Kirche erleben. In den mit Fresken bemalten Mauern der Kathedrale wird mehrere Stunden lang eine Messe mit Chören von unvergleichlicher Schönheit gehalten. Die Leute gehen ein und aus, alte Frauen sitzen auf Bänken, Priester räuchern und viele beten für ihre Lieblingsikone.

Dann fahren Sie weiter auf der wunderschönen georgischen Heerstraße, die traditionell die Route durch den Kaukasus von Russland nach Georgien war. Weit verbreitet bei Händlern, aber auch bei Plünderern. Die Straße wurde von den Russen im 19. Jahrhundert verbessert, damit sich die Armeetruppen leichter bewegen konnten; daher der Name "Heer". Es gibt jedoch keinen Highway. Es ist nur eine zweispurige Straße.

Auf dem 2379 m hohen Jvari-Pass fahren Sie in das Skidorf Gudauri. Der Pass bietet bei gutem Wetter einen wunderschönen Blick auf die schneebedeckten Gipfel des Kaukasus. Eine sieben Kilometer lange Seilbahn über den Pass wurde kürzlich in Betrieb genommen.

Tag 3 und 4 - Gudauri

Tag 3 und 4 - Gudauri

Sie haben zwei Tage zum Skifahren. Das Skigebiet Gudauri liegt 120 Kilometer von der Hauptstadt Tbilissi entfernt auf einer Höhe von 2.196 Metern in der Nähe des Kreuz-Passes. Die Skisaison dauert von Dezember bis April. Das Skigebiet verfügt über 15 Lifte und 34,8 Pistenkilometer zum Skifahren und Snowboarden.

Optional können Sie auch einen Ausflug zum nahegelegenen Ort Stepantsminda unternehmen. Stepantsminda wird im Volksmund auch Kazbegi genannt, nach dem gleichnamigen Berg, der die Gegend beherrscht. Dieser beeindruckende 5.033 m hohe Gipfel ist nach dem Gebietsleiter für den Bau der Heerstraße benannt: Kasibeg Chopikashvili.

Von Stepantsminda aus haben Sie bereits einen schönen Blick auf diese wahrscheinlich am schönsten gelegene Kaukasuskirche: die Tsminda Sameba Gergeti (Dreifaltigkeitskirche). Die Silhouette der Kirche hebt sich vom beeindruckenden schneebedeckten Gipfel des Mt. Kazbeg ab. Sie können zu der Kirche wandern oder mit dem Geländewagen hochfahren.

Tag 5 - Gudauri - Bakuriani

Tag 5 - Gudauri - Bakuriani

Sie reisen früh ab und werden nach Bakuriani gebracht. Bakuriani ist 250 km von Gudauri entfernt und Sie benötigen für die Strecke ungefähr 5 Stunden.
Einmal angekommen, können Sie schon am Nachmittag auf die Piste! Es gibt drei verschiedene Gebiete, in denen Sie Ski fahren können. Das Skigebiet Didveli in Bakuriani bietet aufregende Abfahrten und 14 Pistenkilometer. Das Kokhta Resort und das Mitarbi Resort wurden 2016 nach 30-jähriger Schließung wiedereröffnet. Insgesamt bietet das Skigebiet Bakuriani 29 Pistenkilometer.

Tag 6 - Bakuriani

Tag 6 - Bakuriani

Ein ganzer Tag, um die verschiedenen Gegenden von Bakuriani zu erkunden. Nachtskifahren wird ebenfalls angeboten, sodass Sie die Pisten bis 21:30 Uhr genießen können. Wenn Sie Freeriden ausprobieren möchten, können wir einen Guide für Sie buchen, der die Gegend wie seine Westentasche kennt. Dieses Gebiet eignet sich auch sehr gut zum Winterwandern und es wurden spezielle Wanderwege angelegt, wenn Sie genug von den Pisten haben. Das Resort verfügt auch über eine Rodelbahn, die das ganze Jahr über geöffnet ist.

Tag 7 - Bakuriani - Tbilissi

Tag 7 - Bakuriani - Tbilissi

Sie fahren in 3-4 Stunden zurück nach Tbilissi. Auf Wunsch können Sie in Gori das Stalin-Museum besichtigen, das voller sowjetischer Attribute und unzähliger Bilder des "Roten Zaren" ist. Gori selbst hat den berühmten Ruf der Geburtsort von Jozef Stalin zu sein.

Am Nachmittag haben Sie Zeit, die georgische Hauptstadt kennenzulernen. In der Altstadt von Tbilissi gibt es mehrere Sehenswürdigkeiten zu Fuß voneinander entfernt. Hier sehen Sie die typischen Häuser mit ihren bezaubernden Holzbalkonen. Im Abanotubani-Teil finden Sie die Schwefelbadehäuser (beachten Sie die Steinkuppeln). Gleich nebeneinander befinden sich die Kultstätten verschiedener Glaubensrichtungen: eine Moschee, eine Synagoge, ein Feuertempel und verschiedene Kirchen; wie die Sioni-Kathedrale und die Antschischati-Kirche. Auf einem Spaziergang können Sie also christliche, jüdische, islamische und zoroastrische Einflüsse beobachten. In der Kirche Metechi aus dem 13. Jahrhundert befindet sich die Statue des Stadtgründers Vachtang Gorgasali, über der sich die imposante Festung Narikala aus dem 4. Jahrhundert befindet, zu der Sie zu Fuß oder mit der Seilbahn gelangen können.

Der moderne Teil der Stadt kann über den Freiheitsplatz mit der Statue des Heiligen Georg und des Drachen erreicht werden. Der Rustaveli Gamdziri ist die Hauptstraße der Stadt. Neben verschiedenen Geschäften und Museen befinden sich hier die Oper und das Parlamentsgebäude. Das Nationalmuseum hat eine schöne Schmucksammlung. Das Georgian Museum of Fine Arts zeigt Werke berühmter georgischer Maler, kennt aber auch europäische und persische Kunst. Ebenso interessant sind das Ethnographische Museum und das Museum der sowjetischen Besatzung.

Tag 8 - Abreise Tbilissi

Tag 8 - Abreise Tbilissi

Sie werden zum Flughafen gebracht.

Unsere Hotel-Auswahl

Unser Georgien wählt für Sie schöne, charakteristische Hotels. Möchten Sie mehr Komfort oder einen Aufenthalt in einer unvergesslichen Lage? Dann schauen Sie sich unsere komfortablen Optionen an.

    Georgien, Tbilissi, KMM Hotel Tbilisi

    Das ansprechend eingerichtete Hotel liegt aus Sicht der Altstadt gegenüber vom Fluss Koera, aber die Altstadt ist weniger als 5 Minuten zu Fuß entfernt. Die Metrostation Avlabari liegt nur 250 Meter zu Fuß entfernt. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten sind innerhalb von fünf bis zehn Minuten zu Fuß erreichbar. Die Zimmer sind hübsch eingerichtet und verfügen über Klimaanlage, TV, Minibar und Bad. Im Restaurant werden georgische und europäische Gerichte serviert. Morgens stärken Sie sich am Frühstücksbuffet. Kostenloses WLAN ist im gesamten Hotel verfügbar.

    in Ihrer Rundreise enthalten

    Georgien, Tbilissi, KMM Hotel Tbilisi

    Das ansprechend eingerichtete Hotel liegt aus Sicht der Altstadt gegenüber vom Fluss Koera, aber die Altstadt ist weniger als 5 Minuten zu Fuß entfernt. Die Metrostation Avlabari liegt nur 250 Meter zu Fuß entfernt. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten sind innerhalb von fünf bis zehn Minuten zu Fuß erreichbar. Die Zimmer sind hübsch eingerichtet und verfügen über Klimaanlage, TV, Minibar und Bad. Im Restaurant werden georgische und europäische Gerichte serviert. Morgens stärken Sie sich am Frühstücksbuffet. Kostenloses WLAN ist im gesamten Hotel verfügbar.

    Georgien, Gudauri, Monte Gudauri

    Genießen Sie von diesem Hotel aus den atemberaubenden Blick auf die Gudauri-Berge. Dieses Hotel mit gutem Service und einem guten Frühstück ist nur einen kurzen Spaziergang von mehreren Cafés und Restaurants entfernt. Die Zimmer sind einfach, aber geräumig und geschmackvoll eingerichtet. Alle Zimmer verfügen über einen Balkon mit Panoramablick auf die wunderschöne Berglandschaft. Auch von der Sauna aus können Sie diese Aussicht bewundern!

    in Ihrer Rundreise enthalten

    Georgien, Gudauri, Monte Gudauri

    Genießen Sie von diesem Hotel aus den atemberaubenden Blick auf die Gudauri-Berge. Dieses Hotel mit gutem Service und einem guten Frühstück ist nur einen kurzen Spaziergang von mehreren Cafés und Restaurants entfernt. Die Zimmer sind einfach, aber geräumig und geschmackvoll eingerichtet. Alle Zimmer verfügen über einen Balkon mit Panoramablick auf die wunderschöne Berglandschaft. Auch von der Sauna aus können Sie diese Aussicht bewundern!

    Georgien, Gudauri, Gudauri Inn

    Gutes Hotel, traumhaft gelegen in einem Skigebiet. Das Hotel beherbergt auch ein Restaurant.

    in Ihrer Rundreise enthalten

    Georgien, Gudauri, Gudauri Inn

    Gutes Hotel, traumhaft gelegen in einem Skigebiet. Das Hotel beherbergt auch ein Restaurant.

    Georgien, Gudauri, Gudauri Hut

    Das Gudauri Hüttenhotel liegt hoch in den Bergen im Skigebiet Gudauri. Im Winter können Sie Skifahren. Das Hotel liegt nur 300 m vom Skilift entfernt. Die Gegend eignet sich auch gut für schöne Wanderungen. Das Hotel verfügt auch über eine Sauna, einen Fitnessraum, eine Terrasse und ein Restaurant. WLAN nutzen Sie kostenfrei.

    in Ihrer Rundreise enthalten

    Georgien, Gudauri, Gudauri Hut

    Das Gudauri Hüttenhotel liegt hoch in den Bergen im Skigebiet Gudauri. Im Winter können Sie Skifahren. Das Hotel liegt nur 300 m vom Skilift entfernt. Die Gegend eignet sich auch gut für schöne Wanderungen. Das Hotel verfügt auch über eine Sauna, einen Fitnessraum, eine Terrasse und ein Restaurant. WLAN nutzen Sie kostenfrei.

Weitere komfortable Optionen für Ihren Aufenthalt in Georgien

    Georgien, Tbilissi, Ambassadori

    Ein großes, elegantes, luxuriöses 4-Sterne-Hotel im alten Herzen der Stadt. Ein klassisches Gebäude, mit charakteristischen Balkonen. Elegant und modern eingerichtet, unweit vom Freiheitsplatz und 900 m vom Rustaweli-Theater entfernt, mit Sonnenterrasse und einer Sauna. Freundliches Personal und große saubere Zimmer.

    + €40 pro Person, pro Nacht

    Georgien, Tbilissi, Ambassadori

    + €40 pro Person, pro Nacht

    Ein großes, elegantes, luxuriöses 4-Sterne-Hotel im alten Herzen der Stadt. Ein klassisches Gebäude, mit charakteristischen Balkonen. Elegant und modern eingerichtet, unweit vom Freiheitsplatz und 900 m vom Rustaweli-Theater entfernt, mit Sonnenterrasse und einer Sauna. Freundliches Personal und große saubere Zimmer.

Übersicht Ihrer Reise

Ausflüge

Bausteine

Weitere Tipps für Ihre Georgien Reise

Georgien: Tuschetien- und Kachetien-Reise

Reise durch die einzigartige Bergregion und Weinregion Kakhetien
  • 7 Tage
  • €795 pro Person

Selfdrive in Georgien: Reisen mit dem Mietwagen

Mit dem Mietwagen auf ein Abenteuer in Georgien
  • 0 Tage
  • €0

Wanderung Stepantsminda und Umgebung

Aktive 5-tägige Wanderung durch die natürliche Bergwelt von Stepantsminda
  • 5 Tage
  • €575 pro Person

Preis

Georgien-Winterreise

8 Tage
ab €1000,-

ab € 1000,- pro Person, bei 2 Personen in einem Doppelzimmer.

Im Preis enthalten:
- Übernachtungen in Dimsums Standardauswahl, inkl. Frühstück
- private Flughafentransfers
- Privatransfers zwischen den verschiedenen Städten / Skigebieten (Fahrer spricht nur wenig Englisch)
- Sehenswürdigkeiten gemäß Reiseplan (ohne Eintrittsgelder)

Nicht enthalten:
- internationaler Flug
- Skipässe für die verschiedenen Gebiete zu ca. EUR 15 pro Person und Tag
- örtlicher Skiguide
- Hochsaisonzuschlag 28.12.2019 - 05.01.2020
- Verleih von Skiausrüstung
- nicht erwähnte Mahlzeiten und Getränke
- Trinkgelder
- persönliche Ausgaben
- englischsprachiger Reiseleiter
- Eintrittsgelder, es sei denn diese sind erwähnt
- optionale Ausflüge
- Zuschlag für komfortablere Hotels

HINWEIS: Georgien ist beispielsweise nicht mit Österreich oder der Schweiz vergleichbar. Die Einrichtungen sind viel weniger modern. Für diese Reise ist daher eine gute Reiseversicherung inkl. Georgien und Wintersportversicherung erforderlich.

Hinzufügen

Preis

Georgien-Winterreise

ohne internationale Flüge

ab € 1000,- pro Person, bei 2 Personen in einem Doppelzimmer.

Im Preis enthalten:
- Übernachtungen in Dimsums Standardauswahl, inkl. Frühstück
- private Flughafentransfers
- Privatransfers zwischen den verschiedenen Städten / Skigebieten (Fahrer spricht nur wenig Englisch)
- Sehenswürdigkeiten gemäß Reiseplan (ohne Eintrittsgelder)

Nicht enthalten:
- internationaler Flug
- Skipässe für die verschiedenen Gebiete zu ca. EUR 15 pro Person und Tag
- örtlicher Skiguide
- Hochsaisonzuschlag 28.12.2019 - 05.01.2020
- Verleih von Skiausrüstung
- nicht erwähnte Mahlzeiten und Getränke
- Trinkgelder
- persönliche Ausgaben
- englischsprachiger Reiseleiter
- Eintrittsgelder, es sei denn diese sind erwähnt
- optionale Ausflüge
- Zuschlag für komfortablere Hotels

HINWEIS: Georgien ist beispielsweise nicht mit Österreich oder der Schweiz vergleichbar. Die Einrichtungen sind viel weniger modern. Für diese Reise ist daher eine gute Reiseversicherung inkl. Georgien und Wintersportversicherung erforderlich.

Formular ausfüllen

Weitere Inspirationen für Ihre Reis

Vielen Dank für Ihr Interesse! Sie können jetzt zur Angebotsanfrage, oder andere Optionen dazu wählen.

Weiter planen

Fernweh nach Georgien?
Unsere Reisespezialisten bereiten Ihre Reise gerne für Sie vor!

Reistips

Last minute tips en tricks

Bekijk alle tips

Reistips

>
zu Ihrem Reisekorb hinzugefügt

Georgien-Winterreise

8 Tage

8 Tage Wintersport in Georgien

€ 1000 pro Person

Weitere Inspirationen für Ihre Reise

Zur Inspiration präsentieren wir wunderschöne Georgien Bausteinen und Ausflügen.

Bausteine

    Fahrradtour in Georgien

    Erkunden Sie Georgien mit dem Rad
    • 10 Tage
    • €1150 pro Person

    Selfdrive in Georgien: Reisen mit dem Mietwagen

    Mit dem Mietwagen auf ein Abenteuer in Georgien
    • 0 Tage
    • €0

    Georgien: Tuschetien-Reise

    Entdecken Sie die faszinierende Bergwelt Tuschetiens
    • 4 Tage
    • €580 pro Person

Ausflüge

    Georgien Winterreise, Gudauri, Ausflug Stephantsminda und Wanderung zur Gergeti-Kirche

    Eine echte Winteraktivität ist natürlich eine Fahrt mit dem Schneemobil. Während dieses Ausfluges fahren Sie damit zu einem ganz besonderen Ort, der Tsminda Sameba Gergeti-Kirche (der Dreifaltigkeitskirche). Dies ist wahrscheinlich die schönste Kirche des Kaukasus.

    Während Sie mit Ihrem Motorschlitten hochfahren, hebt sich die Silhouette der Kirche vom beeindruckenden schneebedeckten Gipfel des Mt. Kazbeg ab. Der letzte Teil dieser spektakulär gelegenen orthodoxen Kirche (2170 m) ist zu Fuß zurückzulegen. Es gibt zwei Routen nach oben: Eine Straße, über die auch Autos hochfahren können; und einen steileren (und damit anstregenden) Wanderweg.

    Von der Kirche aus hat man einen fantastischen Blick auf die Umgebung: Das Dorf im Tal mit seinen umliegenden Bergen und dem beeindruckenden Gipfel des Mt. Kazbeg.

    * Im Winter ist es nicht möglich, mit dem Auto zur Kirche zu fahren. Aufpreis für diesen Ausflug in Stepantsminda (von Gudauri aus): +40 USD / p.P.

    Georgien Winterreise, Gudauri, Wanderung mit Schneeschuhen

    € auf Anfrage

    Sie möchten die atemberaubende Natur des Großen Kaukasus genießen? Dies ist auch im Winter möglich. Sie machen zusammen mit einem Guide eine Schneeschuhwanderung ab Gudauri.

    Schneeschuhwandern ist für jedermann geeignet. Es bedarf keiner besonderen körperlichen Vorbereitung. Ziehen Sie Ihre Schneeschuhe an und wandern Sie durch den wunderschönen schneebedeckten weißen Kaukasus!

    Inklusive: Guide

Empfangen Sie unseren Newsletter

Ihre E - Mail Adresse:

Cookies und privacy

Die Webseite von Dimsum Reisen verwendet Cookies. Diese Cookies unterscheiden wir in unterschiedliche Kategorien: funktionelle, analytische, werbungs- und social media Cookies.

Cookies Richtlinien
Datenschutzerklärung