Swanetien Wanderreise | Georgien Aktivreise | Dimsum Reisen

Mehrtägige Wanderung durch die Berge von Swanetien, gelegen im Kaukasus in Georgien. Diese individuelle Reise kann ganz auf Ihre Wünsche abgestimmt werden.

Wandern in der unberührten Wildnis von Swanetien

ab €530

ab €530 | 4 Tage

Hinzufügen

Aktivreise Georgien: Wandern in Swanetien

Die Swanetien-Region ist ideal für Wanderer, die eine mehrtägige Wanderung unternehmen möchten. Sie wandern in 4 Tagen vom größten Dorf der Region, Mestia, zum höchstgelegenen dauerhaft bewohnten Dorf Europas - Uschguli.
Sie wandern entlang grüner Wiesen und schnell fließender Flüssen in einer wunderschönen Kulisse aus schneebedeckten Bergspitzen und Gletschern. Die Nacht verbringen Sie in einfachen Homestays mit gemeinsam genutzten sanitären Einrichtungen. Dort werden Sie jeden Abend mit einer köstlichen lokalen Mahlzeit verwöhnt.

Diese Wanderung kann von Anfang Juni bis Mitte Oktober durchgeführt werden. Jede Periode hat ihre Vor- und Nachteile. Im Juni können Sie eine grüne Landschaft mit blühenden Blumen genießen, aber es besteht die Möglichkeit, dass Sie mit Regen zu kämpfen haben. Im Herbst sind die Farben am schönsten, aber die Tage sind schon kürzer und die Temperaturen niedriger. Die beste Zeit für eine Wanderung sind die Sommermonate Juli und August, möglicherweise auch noch Anfang September.

Mehr lesen

Aktivreise Georgien: Wandern in Swanetien

Die Swanetien-Region ist ideal für Wanderer, die eine mehrtägige Wanderung unternehmen möchten. Sie wandern in 4 Tagen vom größten Dorf der Region, Mestia, zum höchstgelegenen dauerhaft bewohnten Dorf Europas - Uschguli.
Sie wandern entlang grüner Wiesen und schnell fließender Flüssen in einer wunderschönen Kulisse aus schneebedeckten Bergspitzen und Gletschern. Die Nacht verbringen Sie in einfachen Homestays mit gemeinsam genutzten sanitären Einrichtungen. Dort werden Sie jeden Abend mit einer köstlichen lokalen Mahlzeit verwöhnt.

Diese Wanderung kann von Anfang Juni bis Mitte Oktober durchgeführt werden. Jede Periode hat ihre Vor- und Nachteile. Im Juni können Sie eine grüne Landschaft mit blühenden Blumen genießen, aber es besteht die Möglichkeit, dass Sie mit Regen zu kämpfen haben. Im Herbst sind die Farben am schönsten, aber die Tage sind schon kürzer und die Temperaturen niedriger. Die beste Zeit für eine Wanderung sind die Sommermonate Juli und August, möglicherweise auch noch Anfang September.

Reiseplan (4 Tage/3 Nächte)

Tag 1 - Mestia - Mulakhi
Tag 2 - Mulakhi - Adishi
Tag 3 - Adishi - Iprali
Tag 4 - Iprali - Uschguli

Reiseplan
und Reisebeschreibung

Tag wählen

Tag 1 - Mestia - Mulakhi

Tag 1 - Mestia - Mulakhi

Diese viertägige Wanderung durch die wunderschöne Bergregion Swanetien beginnt am größten Ort der Region: Mestia. Den ersten Tag wandern Sie auf einem leicht ansteigenden Weg (manchmal steil) entlang grüner Wiesen, durch Waldgebiete und durch die traditionellen "Svan" -Dörfer mit ihren typischen jahrhundertealten Wachtürmen. Wenn die Wetterbedingungen es erlauben, haben Sie einen schönen Blick auf die Berge (z.B. Ushba und Tetnuldi) und das malerische Tal. Endstation des des ersten Wandertages ist das Dorf Mulakhi. Hier verbringen Sie die Nacht in einem einfachen Gästehaus und es erwartet Sie eine köstliche Mahlzeit mit regionalen Gerichten.

↑ 650 m ↓ 520 m (4-5 Stunden)

Tag 2 - Mulakhi - Adishi

Tag 2 - Mulakhi - Adishi

Nach dem Frühstück folgen Sie einem Waldweg zum Ughvi-Pass auf 2480 Metern. Von oben haben Sie natürlich eine schöne Aussicht auf die Landschaft. In der Umgebung wird ein neues Skigebiet entwickelt. Während des Abstiegs folgen Sie einem Bach und Sie nähern sich dem Dorf Adishi (auf 2040 m).
Auf dem Weg gibt es ein Picknick an einem schönen Plätzchen. Besonders schön ist der Blick auf das kleine Dorf mit seinen imposanten Wachtürmen, in denen nur wenige Familien leben. Nach der Ankunft machen Sie einen Spaziergang durch das Dorf und lassen das Leben hier in den Bergen auf sich wirken. Sie übernachten auch hier in einem einfachen Homestay mit gemeinsam genutzten sanitären Einrichtungen. Am Abend wird Ihnen wieder ein leckeres Essen serviert.

↑ 1070 m ↓ 530 m (5-6 Std.)

Tag 3 - Adishi - Iprali

Tag 3 - Adishi - Iprali

Nach dem Frühstück machen Sie sich auf und starten in einen der schönsten Tage der
Wanderung. Wenn Sie Adishi verlassen, folgen Sie dem Fluss Adishura, den Sie zu einem bestimmten Zeitpunkt überqueren. Bei Bedarf sorgen Pferde für trockene Füße. Auf der anderen Seite finden Sie den weiterführenden Weg und der Aufstieg (2,5 bis 3 Stunden) zum Chkhunderi-Pass (2655 m) beginnt. Als Belohnung sehen Sie den Adishi-Gletscher. In Kombination mit den grünen Wiesen, der Farbe der Blumen, (bei klarem Wetter) dem blauen Himmel und den schneebedeckten Bergspitzen ergibt sich ein wunderschönes Bild!
Anschließend geht in 2 bis 2,5 Stunden entlang des Khaldechala-Flusses über das kleine Dorf Khalde zum Dorf Iprali bergab. Hier verbringen Sie die Nacht in einer einfachen Pension mit gemeinsam genuzten Sanitäranlagen.

↑ 760 ↓ 950 m (6-7 Stunden)

Tag 4 - Iprali - Uschguli

Tag 4 - Iprali - Uschguli

Heute wandern Sie über das Dorf Davberi bis zum Endpunkt dieser Wanderung - das auf
2200 Metern gelegene, höchste dauerhaft bewohnte Dorf Europas: Uschguli.
Um dorthin zu gelangen, überqueren Sie einen kleinen Fluss (über eine Holzbrücke) und folgen einem Pfad bis zur Hauptstraße. Im Dorf, wo die Zeit still zu stehen scheint, stehen verschiedene Wachtürme, aber vor allem entzückt die Aussicht auf den höchsten Gipfel in Georgien: Shkhara (5.068 m).
Besichtigen Sie in Uschguli den Turm von Königin Tamar und die Lamaria-Kirche. Sie haben die Wahl, im Dorf zu übernachten oder nach Mestia zurückzukehren. Diejenigen, die eine zusätzliche Wanderung machen möchten, können einen zusätzlichen Tag in Uschguli verbringen und entlang des Enguri-Flusses bis zum Fuß des Mt. Shkhara und dem Gletscher wandern.

↑ 440m ↓ 175m (4 Stunden)

Übersicht Ihrer Reise

Ausflüge

Bausteine

Weitere Tipps für Ihre Georgien Reise

Skifahren in Georgien

Winterspaß im Großen Kaukasus
  • Tage

Georgien: Tuschetien-Reise

Entdecken Sie die faszinierende Bergwelt Tuschetiens
  • 4 Tage
  • €580 pro Person

Wanderung Stepantsminda und Umgebung

Aktive 5-tägige Wanderung durch die natürliche Bergwelt von Stepantsminda
  • 5 Tage
  • €575 pro Person

Preis

Wandern in der unberührten Wildnis von Swanetien

4 Tage
ab €530,-

ab € 530,- pro Person, bei 2 Personen in einem Doppelzimmer.

Im Preis enthalten:
- 3 Übernachtungen in einfachen Gästehäusern mit Gemeinschaftsbädern
- 3x Frühstück, Mittag- und Abendessen
- örtlicher Wanderführer (spricht begrenzt Englisch)
- Gepäcktransport

Nicht enthalten:
- weitere Mahlzeiten und getränke
- Eintrittsgelder
- englischsprachiger Reiseleiter
- Trinkgelder für den Wanderführer und Fahrer
- persönliche Ausgaben

Hinzufügen

Preis

Wandern in der unberührten Wildnis von Swanetien

ohne internationale Flüge

ab € 530,- pro Person, bei 2 Personen in einem Doppelzimmer.

Im Preis enthalten:
- 3 Übernachtungen in einfachen Gästehäusern mit Gemeinschaftsbädern
- 3x Frühstück, Mittag- und Abendessen
- örtlicher Wanderführer (spricht begrenzt Englisch)
- Gepäcktransport

Nicht enthalten:
- weitere Mahlzeiten und getränke
- Eintrittsgelder
- englischsprachiger Reiseleiter
- Trinkgelder für den Wanderführer und Fahrer
- persönliche Ausgaben

Formular ausfüllen

Weitere Inspirationen für Ihre Reis

Vielen Dank für Ihr Interesse! Sie können jetzt zur Angebotsanfrage, oder andere Optionen dazu wählen.

Weiter planen

Fernweh nach Georgien?
Unsere Reisespezialisten bereiten Ihre Reise gerne für Sie vor!

Reistips

Last minute tips en tricks

Bekijk alle tips

Reistips

>
zu Ihrem Reisekorb hinzugefügt

Wandern in der unberührten Wildnis von Swanetien

4 Tage

4-tägige Wanderung durch die Berge von Mestia nach Uschguli

€ 530 pro Person

Weitere Inspirationen für Ihre Reise

Zur Inspiration präsentieren wir wunderschöne Georgien Bausteinen und Ausflügen.

Bausteine

    Fahrradtour in Georgien

    Erkunden Sie Georgien mit dem Rad
    • 10 Tage
    • €1150 pro Person

    Wandern in der unberührten Wildnis von Swanetien

    4-tägige Wanderung durch die Berge von Mestia nach Uschguli
    • 4 Tage
    • €530 pro Person

    Orte mit Seele: Eco-Homestays in Kachetien

    Ein besonderer Aufenthalt mit Aktivitäten bei Einheimischen: purer Gemeinschaftstourismus.
    • 3 Tage
    • €80 pro Person

Empfangen Sie unseren Newsletter

Ihre E - Mail Adresse:

Cookies und privacy

Die Webseite von Dimsum Reisen verwendet Cookies. Diese Cookies unterscheiden wir in unterschiedliche Kategorien: funktionelle, analytische, werbungs- und social media Cookies.

Cookies Richtlinien
Datenschutzerklärung