Reiseblog Georgien | Dimsum Reisen

Lesen Sie hier die Reiseberichte unserer Georgien Reisespezialisten im Georgien Travel Blog. Unsere Reisespezialisten reisen regelmäßig durch Georgienund schreiben einen Reiseblog darüber.

Travelblog Georgien

Georgien Reiseberichte | Georgien Reiseblog


Möchten Sie wissen, wie andere Leute ihre Reise durch Georgien erlebt haben? Hier können Sie verschiedene Reisereportagen von Dimsum Mitarbeitern lesen, die ihre eigenen Erfahrungen während ihrer Georgien-Reise schildern.

Tbilissi und Kachetien (2017) - Sarah Bezuijen
 
Tuschetien und Kachetien (2015) - Wim van Ginkel

Reiseblog für Feinschmecker

Foodblog für Feinschmecker in Georgien: Schmierkäsebrote im Kaukasus

Wenn ich an meine Reise durch Georgien denke, denke ich an viel Essen und viel Wein. Und besonders die Khachapuri: ein frisch geknetetes, warmes Brot, gefüllt mit Käse und ich meine viiiel Käse!
Sie essen mit den Händen, wobei Sie heimlich ein wenig extra cremigen Käse aus dem Khachapuri fischen und auf ein Stückchen Brot schmieren. Ein großer Bissen, es ist einfach zu lecker!

Khachapuri ist offiziell das Nationalgericht in Georgien und bedeutet wörtlich "Käsebrot". In jeder Region wird dieses Käsebrot anders zubereitet. Ich hatte noch nie von diesem Gericht gehört, geschweige denn es probiert! Aber einmal in Georgien werden Sie nicht daran vorbei kommen. Normalerweise wird Khachapuri als Beilage serviert, aber es wird auch oft als Snack gegessen. In jedem Dorf, in das Sie kommen, finden Sie eine Bäckerei, ein Café oder ein Restaurant, wo Sie dieses köstliche Brot essen können. Für alle Liebhaber von Khachapuri oder für diejenigen, die sehr neugierig auf diesen Lieblings-Snack der Georgier sind, ist im Folgenden ein „einfaches“ Rezept für ein traditionelles Khachapuri zu finden:

Sarah, Oktober 2017

Rezept Khachapuri:
Natürlich können die Khachapuri auch zu Hause zubereitet werden, aber es erfordert etwas Übung. Sobald die Techniken aber geübt, ist das Brot auch in einer Stunde fertig.

Zutaten für den Teig:
100 ml voller Joghurt
1 Ei
200g Mehl
Prise Salz
1 1/3 TL Backpulver
40g Butter

Zutaten für den Khachapuri:
Der Teig, den Sie schon vorbereitet haben
225g Mozzarella
170g griechischer Feta-Käse
Prise Salz und Pfeffer (nach Geschmack)
1 Eigelb
30 ml Wasser

Zubereitung:
Zuerst machen Sie den Teig. Geben Sie den Joghurt und das Ei in eine große Schüssel und mischen Sie die Zutaten. Dann fügen Sie 2/3 des Mehls mit dem Backpulver zusammen und geben das Salzu hinzu. Dann rühren Sie, bis sich ein glatter Teig gebildet hat. Sobald dies geschehen ist fügen Sie die Butter und den Rest des Mehls hinzu. Die Zutaten wieder zu einer festen Teigmasse vermischen. Dann den Teig von Hand ca. 1 Minute kneten. Bedecken Sie die Schüssel mit Plastik und legen Sie den Teig in den Kühlschrank, wo Sie ihn für eine halbe Stunde lassen.

Den Ofen auf 230 Grad vorheizen und einen Teller mit Wasser auf den Boden des Ofens stellen. Nach einer halben Stunde die Schale aus dem Kühlschrank nehmen und den Teig zu zwei gleich große Kugeln formen. Daraus wird das Khachapuri gemacht. Den Mozzarella und den Fetakäse in einer Schüssel zerbröseln und den Käse mit schwarzem Pfeffer und etwas Salz würzen (nach Geschmack). 

Sobald die Käsefüllung fertig ist, streuen Sie etwas Mehl auf die Tischplatte, worauf Sie die Teigbällchen ausrollen (rollen Sie sie auf ungefähr 20 cm Durchmesser aus, es kommt aber nicht so genau darauf an). Dann die Käsefüllung in die Mitte legen und den Teig umwickeln, so dass die Käsefüllung vollständig bedeckt ist. Dann drehen Sie den Teig um und rollen beide Khachapuris vorsichtig zu dem runden Brot (ca. 20 cm Durchmesser). Legen Sie beide Khachapuris auf das Backpapier. Das Eigelb mit etwas Wasser mischen und den Teig mit der Eimischung bestreichen. Backen Sie die Khachapuras für ca. 20 Minuten im Ofen, bis die Kruste goldbraun geworden ist.

Guten Appetit!

Empfangen Sie unseren Newsletter

Ihre E - Mail Adresse:

Cookies und privacy

Die Webseite von Dimsum Reisen verwendet Cookies. Diese Cookies unterscheiden wir in unterschiedliche Kategorien: funktionelle, analytische, werbungs- und social media Cookies.

Cookies Richtlinien
Datenschutzerklärung